Windows 7 Upgrade auf 2 verschiedenen Vista Versionen?Erst lesen!

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Moin Moin!!!


Also ich bin mit meinem Latein am Ende!Ich hab mein Desktop Rechner für den ich im August 2009 Win Vista 32 bit mit Upgrade auf Win 7 32 bit gekauft habe und ich habe einen Notebook auf dem Win Vista 32 bit installiert ist.Heute hab ich mir Win 7 64 bit gekauft und auf dem Desktop PC installiert was hervorragent geklappt hat.Nun hab ich eine Win Vista 32 bit Version + Upgrade auf Win 7 32 bit noch hier liegen.Jetzt kam mir die glorreiche Idee mein Win Vista vom Notebook mittels Upgrade auf Win 7 aufzupeppen.Und für die übriggebliebene Vista Version würde sich ein Kollege interessieren der dann nur noch die Upgrade Version für sich kaufen müsste.Laut Upgrade Advisor würde es gehen und laut Toschiba auch die haben ne How to do Liste auf ihrer Homepage.Die Frage ist nur da ich das Upgrade schon auf die eine Vista Version angewendet habe kann ich das nun auch auf die zweite packen?Und die andere Vista Version fürn nen 20,- weggeben?


So long


Chris
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.572
Reaktionspunkte
5.911
soweit ich weiß wird der alte vista-key dann quasi gesperrt bzw. mit dem key der upgradeversion verbunden - sonst könnte man ja einfach nur ne vista-DVD ausleiehen und dann win7 lediglich als upgrade kaufen und installieren ^^

musstest Du denn einen key bei der installation eingeben? hast du ein echtes upgrade gemacht, oder von vorne neu installiert?
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Da ich die 32 bit Vista Version für den Desktop im August gekauft hab hab ich die installiert natürlich mit Key hab dann im Oktober glaub ich die Upgrade DVD bekommen und installiert mit Vista Key (hab komplett neuinstalliert ) und dann den Key von der Upgrade Version benutzt.Für das Notebook hab ich nur Recovery CD`s.Bin schon versucht es einfach zu probieren muss eh noch n bissel auf meine Steam downloads warten. :-D

Aber danke schonmal bin gar nicht drauf gekommen das der Vista Key komplett gesperrt werden könnte hm geht aber gar nicht weil ich ja wenn ich neuinstalliere auch erst Vista dann 7 installieren muss und um die Updates für Vista + Gültigkeitstest zu bekommen und zu bestehen brauch ich ja auch den Vista Key oder?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.572
Reaktionspunkte
5.911
Ja, du brauchst soweit ich weiß mindestens ein vorinstalliertes vista, um auch technisch gesehen zu "upgraden", oder halt den key, wenn Du komplett neu installieren willst.


Aber wegen der notebooks: du brauchst nicht unbedingt die recocery-Cds, du kannst auch ne richtige CD nehmen, auch mir 64bit, und dann halt mit dem key, der unter dem Notebook stehen sollte, installieren.
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Ja aber soweit ich weiß kann man nicht einfach eine X beliebige Win Vista Version z.B. nehmen und mit einem Produkt Key freischalten.Hab das mal mit Win XP versucht hatte meine Win XP Media Center Edition verlegt (Umzug) hatte kein Bock zu suchen und mein Schwager hatte die selbe Edition (sogar zusammen gekauft) der wohnt um die Ecke und ich hab mir seine geholt dann instaliert und der Key (meiner den hatte ich auf ner CD Hülle notiert wo die CD´s eigentlich drin sein sollten) passte dann nicht.Auf Nachfrage sagte man mir das auf den CD`s irgendein Code drauf ist der mitinstalliert wird und der Key setzt sich unteranderem irgendwie auch aus dem Produktionsdatum (ich glaube das wachselte Quartalsweise) zusammen wenn seine CD´s dann im vorherigen Quartal gefertigt wurden kannten die meinen Schlüssel nicht.Deshalb erst die Recovery dann wenn es geht die Win7 und die übriggebliebene Vista an den Kollegen.
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Also mit den Recovery Cd`s funktioniert es nicht :( .Hätte ich mir auch denken können.Hab den ganzen Tag auf n Nachricht vom MS Support gewartet aber da kam nix.Naja hätte ich mir auch denken können wenn man seine Kreditkarte bei nem Hotlineanruf bereithalten soll is klar.Werds jetzt mal mit der normalen Win Vista Version probieren.
 
TE
C

combatIII

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Kopfkratzen mehr bleibt mir momentan nicht.Also jetzt hab ich versucht die Win Vista Version (extra mit Win 7 Upgrade gekauft) auf meinem Notebook installiert aber der Key geht nicht.Vom MS Support kam nichts hatte per Mail dort angefragt und sollte heut Antwort bekommen.Also hab ich mich einfach bei gemacht und selbst probiert.Bis zur Vista Installation is alles OK oder muss ich die auch registrieren (also extra)?Dann wärs mein Fehler.Hab ich das letzte mal glaub ich auch nicht gemacht.Dann hab ich jetzt diese MS answers Option genutzt was eigentlich nur ein MS Forum ist in dem es gelinde gesagt bei dem Thema nicht grad kalt zugeht da wird mit Wörten umhergeworfen das ist schon heftig (aber nur in eine Richtung).Naja irgendwie schein ich nich allein zu sein.Hab aber keinen Blassen ob dort einer sein Problem lösen konnte.Die tel. MS Hotline soll nicht wirklich helfen und per Mail soll man keine Antworten bekommen das war die Quintessenz.Und ich bin ratlos.Ich soll einen neuen Key kaufen laut Aktivierungs Programm aber dann Win Versionen hier wozu?
 
Oben Unten