Windows 7 64 Professionell (falsche Grafikkartentreibermeldung im Wartungscenter)

Smeagle81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Hallo Leutz,

Hab mal eine Frage:

Ich habe eine Meldung im Wartungscenter von Windoof 7 die mich bisl verwirrt, und zwar lautet die,
Laden Sie den Treiber für video card herunter, und installieren Sie ihn.
Für video card fehlt ein Treiber.
Der Modellname von video card lautet Radeon HD 5700 Series.



So jetzt kommts.. :$ .. meine GraKa ist eine Sapphire HD 5850 und keine HD 5700er... liegt das Problem vielleicht an dem neuen ATI Treiber 10.3 selbst, und nicht an Windoof :confused: ??? denn mit dem 10.2er hatte ich diese Meldung nicht. Oder liegt es vielleicht an einem Windoofupdate?? hat jemand vielleicht die selbe Meldung gehabt mit der HD 5850er und den 10.3 treiber unter Win 7??? Würd mich mal interessieren. Die Frage ist halt jetzt, was würdet ihr machen, den 10.2er wieder drauf spielen?? Ich halte mein System halt gern aktuell.. und nun das... ;( mich plagen auch seit kurzem Windows *Abstürze* das heisst, Freeeeeze ohne ende, beim surfen im netz...Maus kann ich noch bewegen, aber nichts mehr anklicken, da hilft nur Reset. Und mein Windows Explorer startet sich auch immer mal wider neu.. einfach so, wenn ich rechte Maustaste klicke z.B beim Kopieren oder Einfügen von Dateien. Im mom läuft er aber ganz gut ca ( 6h jetzt) ohne Absturz, obwohl ich surfe und diesen ganzen kram hier schreibe.... habe mich schon den ganzen Tag damit beschäftigt fehler auszumerzen, sei es über das stabilitätsupdate von Windows 7 was ich auch wieder runter gehauen habe..weil es dort Probleme geben soll usw.. meine Onboard Soundcard habe ich auch deaktiviert und keine Treiber geladen.... Bios habe ich gestern abend neu drauf gespielt damit hängt es aber nicht zusammen weil ich diese Graka Meldung auch mit dem alten Bios schon mal hatte.. glaube da hatte ich den 10.3er auch drauf von ATI. :$ naja... ich glaube Win 7 ist leider immer noch nicht ganz fertig... da müssen die noch einiges tun.

Gruß Smeagle81 und Danke im voraus

System Optimiert mit Twin 7

Windoof 7 64 Pro+ neuste Updates

System: Asus P7P55D neustes Bios/ neuste treiber drauf+ Utilities
Sapphire HD 5850 Treiber 10.3
G-Skill Ripjaw 2x 2 GB 1333 @ 14...~ (übertaktet per Bios OC Funktion)
Intel Core i-5 750er @ 4x 2,9Ghz (übertaktet per Bios OC Funktion)
Coolermaster 620 Watt Netzteil
Seagate HDD 500GB Windoof im AHCI Modus installiert
Asus Xonar DX neuster Treiber drauf
Zalman CPU Kühler
Gehäuse Sheep Tech :-D voll gedämmt + 4 super Silent Gehäuselüfter
Temperaturen liegen bei (idle) CPU 39C* u. MB bei 32C*- last CPU 46C* u. MB 35-37 C*
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Installiere mal den 10.2er wieder, vorher noch den 10.3er runterschmeissen. 
Da hattest du die angesprochenen Probleme nicht, wenn ich mich jetzt nicht verlesen habe.
 
TE
Smeagle81

Smeagle81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Hi,

habe jetzt den 10.4 drauf, den habe ich gestern bei AMD runtergeladen.. schätze der ist ganz frisch... da habe ich nur drauf gewartet :-D und siehe da.. die Meldung ist weg. :top: Vielleicht war das auch schon die Lösung allgemein, denn mein Windows Explorer ist bis jetzt auch noch nicht wieder abgestürzt.... und nen screen freeeze hatte ich bis jetzt auch noch nicht wieder, mal sehen wie der Rechner jetzt am WE läuft habe bis jetzt noch keine Games drauf, ansonsten meld ich mich nochmal. =)

gruß
 
Oben Unten