win 98 fährt nicht runter

Speedball

Benutzer
Mitglied seit
25.12.2001
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
win 98 fährt nicht runter

hallo, ich hab da ein problem:

vorgeschichte:
ich hab auf dem besagten rechner office repariert, weil man immer wenn man word (excel usw.) von der officeleiste aus starten wollte er aquasoft photoflash gestertet hat.
danach sollte man neustarten, da er dann da schon sehr lange brauchte hab ich ihn dann gewaltsam neu gestartet, diese aktion (das neuinstallieren) hat aber das problem nicht behoben, also hab ich photoflash deinstalliert, das hat das problem 1 behoben aber jetzt lässt er sich nichtmehr herunterfahren:

problem:
wenn ma auf herrunterfahren geht wirds nur noch schwarz mit einem blinkenden unterstrich links oben, dann passiert nix mehr.
neustarten macht er ohne probleme.

evtl kann mir jemand einen tipp geben was da nicht stimmen könnte,
schonma danke im vorraus
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
AW: win 98 fährt nicht runter

Speedball am 09.03.2007 17:08 schrieb:
hallo, ich hab da ein problem:

vorgeschichte:
ich hab auf dem besagten rechner office repariert, weil man immer wenn man word (excel usw.) von der officeleiste aus starten wollte er aquasoft photoflash gestertet hat.
danach sollte man neustarten, da er dann da schon sehr lange brauchte hab ich ihn dann gewaltsam neu gestartet, diese aktion (das neuinstallieren) hat aber das problem nicht behoben, also hab ich photoflash deinstalliert, das hat das problem 1 behoben aber jetzt lässt er sich nichtmehr herunterfahren:

problem:
wenn ma auf herrunterfahren geht wirds nur noch schwarz mit einem blinkenden unterstrich links oben, dann passiert nix mehr.
neustarten macht er ohne probleme.

evtl kann mir jemand einen tipp geben was da nicht stimmen könnte,
schonma danke im vorraus
Was für Anwendungen außer den Standards sind denn im Task-Manager aktiv und welche davon könntest du einfach mal kurz per msconfig ausschalten?
 
TE
S

Speedball

Benutzer
Mitglied seit
25.12.2001
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
AW: win 98 fährt nicht runter

Burtchen am 09.03.2007 17:10 schrieb:
Speedball am 09.03.2007 17:08 schrieb:
hallo, ich hab da ein problem:

vorgeschichte:
ich hab auf dem besagten rechner office repariert, weil man immer wenn man word (excel usw.) von der officeleiste aus starten wollte er aquasoft photoflash gestertet hat.
danach sollte man neustarten, da er dann da schon sehr lange brauchte hab ich ihn dann gewaltsam neu gestartet, diese aktion (das neuinstallieren) hat aber das problem nicht behoben, also hab ich photoflash deinstalliert, das hat das problem 1 behoben aber jetzt lässt er sich nichtmehr herunterfahren:

problem:
wenn ma auf herrunterfahren geht wirds nur noch schwarz mit einem blinkenden unterstrich links oben, dann passiert nix mehr.
neustarten macht er ohne probleme.

evtl kann mir jemand einen tipp geben was da nicht stimmen könnte,
schonma danke im vorraus
Was für Anwendungen außer den Standards sind denn im Task-Manager aktiv und welche davon könntest du einfach mal kurz per msconfig ausschalten?

scanregistry
Task Monitor
SystemTray
loadpowerprofil
atipta
avkwctl
avkproxy
avktray
dit
schedulingagent
atipolab
microsoftofficeautostart
isdnguard
run=

läuft bei autostart

jetz hab ich grad mal bei autostart alles deaktiviert, jetzt macht er bei herrunterfahren auch an neustart
 
Oben Unten