Wii U: Erfolg mit "richtigem Preis" - Prognose von Ubisoft-Chef

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Wii U: Erfolg mit "richtigem Preis" - Prognose von Ubisoft-Chef gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Wii U: Erfolg mit "richtigem Preis" - Prognose von Ubisoft-Chef
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.817
Reaktionspunkte
1.319
Jap, fast 300€ für die "Premium" Version und 250€ für die billige abgespeckte Variante. Ein attraktiver Preis für eine quasi Last-Gen-Konsole sieht anders aus. Wenn man bedenkt, dass die Wii U eigentlich nur als Zweit- oder Dritt-Konsole (neben dem PC) taugt, dann wäre Big N gut beraten sie besser für 100 bis 150€ zu verkaufen. Für den Preis wäre man echt versucht gleich eine mitzunehmen, gerade jetzt wo Mario Kart 8 draußen ist, aber für 300€ ... nö danke! Sie bekämen eine deutlich größere Hardware-Basis und Nintendo könnte Geld mit seinen Spielen und Lizenzen verdienen. Vermutlich hätten dann auch mehr Dritthersteller den Mut Spiele für die Wii U zu veröffentlichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FlyingDutch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Klar. Die Next Gen Konsole die regelmäßig Full-HD bietet und als einzige ein vorzeigbares Line Up aufweist, soll verschleudert werden.
Auf der anderen Seite ist die PS4 über Monate ausverkauft, bietet aber nicht einen einzigen überzeugenden Titel.

Konsumenten können so blöd sein :-D
 

KapitaenGnadenlos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.05.2014
Beiträge
136
Reaktionspunkte
11
Jap, fast 300€ für die "Premium" Version und 250€ für die billige abgespeckte Variante. Ein attraktiver Preis für eine quasi Last-Gen-Konsole sieht anders aus. Wenn man bedenkt, dass die Wii U eigentlich nur als Zweit- oder Dritt-Konsole (neben dem PC) taugt, dann wäre Big N gut beraten sie besser für 100 bis 150€ zu verkaufen. Für den Preis wäre man echt versucht gleich eine mitzunehmen, gerade jetzt wo Mario Kart 8 draußen ist, aber für 300€ ... nö danke! Sie bekämen eine deutlich größere Hardware-Basis und Nintendo könnte Geld mit seinen Spielen und Lizenzen verdienen. Vermutlich hätten dann auch mehr Dritthersteller den Mut Spiele für die Wii U zu veröffentlichen.
Für 100€? Warum fragst du nicht, ob dir Nintendo die Konsole direkt noch persönlich liefert und dir dabei die Füße küsst?

Irgendwo muss es sich noch halbwegs lohnen, deswegen würde ich auf ca 250 euro runter gehen ;)
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.817
Reaktionspunkte
1.319
Für 100€? Warum fragst du nicht, ob dir Nintendo die Konsole direkt noch persönlich liefert und dir dabei die Füße küsst?

Irgendwo muss es sich noch halbwegs lohnen, deswegen würde ich auf ca 250 euro runter gehen ;)
Ja 100€ war auch überzogen 199€ inkl Mario Kart 8 wären durchaus ein interessanter Preis für die kleine Exoten-Konsole die ansonsten keiner lieb hat :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.089
Reaktionspunkte
7.076
Klar. Die Next Gen Konsole die regelmäßig Full-HD bietet und als einzige ein vorzeigbares Line Up aufweist, soll verschleudert werden.
Auf der anderen Seite ist die PS4 über Monate ausverkauft, bietet aber nicht einen einzigen überzeugenden Titel.

Konsumenten können so blöd sein :-D

Sehe ich anders. Ich denke da nur an Killzone Shadow Fall, Infamous Second Son. Aber auch einige Multiplattformtitel sehen auf der PS4 im Vergleich zu den anderen Konsolen (XBOX One/Wii U) sehr gut aus.

Zumal ist die PS4 deutlich leistungsstärker. Die Wii U ist leistungsmäßig im "Niemandsland" irgendwo leicht über der PS3 aber deutlich unter XBOX One und PS4. 100 EUR als Konsolenpreis halte ich für einen Witz, aber deutlich billiger als eine PS4 sollte die Wii U im direkten Vergleich schon sein. Das wären in meinen Augen in einem Bundle mit Mario Kart 8 um die 200 bis 250 EUR maximal. Und mir fehlen bei der Wii U (außer MK8) irgendwelche dringenden Titel (sogenannte Killer-Apps), die diese Konsole bei mir auf eine "Muß Haben" Liste setzen würde. Da wäre eher noch die XBOX One interessant, wenn ich da an Quantum Break denke oder eben an ein Forza. Und auch zukünftig an Titel wie Halo.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.817
Reaktionspunkte
1.319
Und mir fehlen bei der Wii U (außer MK8) irgendwelche dringenden Titel (sogenannte Killer-Apps), die diese Konsole bei mir auf eine "Muß Haben" Liste setzen würde.
Ich weiß auch nicht, wie bei den paar Spielen jemand von einem "vorzeigbaren" Line UP reden kann, dafür dass die Wii U bald (November) 2 Jahre auf dem Markt ist, schaut die Liste an interessanten Titeln echt arm aus. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass die meisten Zocker ja schon eine XBOX 360, PS3 oder einen Spiele-PC vorher besaßen und somit Multiplatformer wie AC, COD, Fifa, Batman, Mass Effect etc schon mal kein Kaufgrund für eine Wii U sind. Da bleiben höchstens eine Hand voll Titel wie Monsterhunter 3, The Wonderful 101 und Mario Kart 8.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Alleine wegen Super Mario 3D, Bros und Kart lohnt sich das Ding schon. Die meisten holen sich eine Nintendo Konsole ausschließlich wegen den exklusiven Nintendo Titeln. Und da reichen die fünf Titel für eine Generation allemal aus.
Und es gab teilweise schon das Bundle mit Mario Kart für 250, was mehr als fair ist.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.817
Reaktionspunkte
1.319
Alleine wegen Super Mario 3D, Bros und Kart lohnt sich das Ding schon.
Ja, die 2 Mario Jump&Run Titel habe ich jetzt mal ausgelassen bei meiner Aufzählung, weil mein Bedarf an Mario Platformern durch SMG, SMG2, NSMB, NSMB2 und SM3DL in den letzten Jahren befriedigt wurde. Das wären für mich jetzt keine Must-Have Spiele für die ich mir extra eine Wii U holen würde, da können gerne noch ein paar Jahre ins Land gehen bevor ich wieder ein 2 oder 3D Mario-Spiel haben muss. Wenn man natürlich seit 10 oder 20 Jahren keine Nintendo-Konsole mehr hatte, dann sind sie sicher ein Highlight. ;)
 
Oben Unten