• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Wer will das? Mega-Flop Battlefield 2042 bekommt, worauf niemand gewartet hat

SimonHoffmann99

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.04.2022
Beiträge
1.444
Reaktionspunkte
5
Na immer her damit. Ich spiele es immer noch gerne. Neue maps sind da gern gesehen.
 
Diese Logik muss man nicht verstehen, oder? Bei allen Bf teilen zuvor wurde bei weitem nicht so lange neuer Kontent nachgeliefert bzw. sogar gestrichen und das unsägliche bf2024 wird elend lange gefeatured. Ich hatte gehofft, sie stampfen es frühzeitig ein und versuchen es danach noch mal neu zu alter Stärke zurück zu kehren.
 
Mittlerweile ist es doch ein ziemlich anständiges BF geworden,auch wenn es mit Teil 2,3,4 nicht mithalten kann. Warum sie es so lange featuren kann ich verstehen, sie wollen einerseits die Fehler des letzten Releases wieder etwas glattbügeln und die Herzen der Fans wenn möglich zurückerobern. Andererseits arbeiten sie vermutlich längst am Nachfolgeteil und müssen aber noch Zeit erkaufen weil frühestens 2025 etwas erscheinen wird. Ich würde ein komplettes Remake von BF 2 und 3 lieben, habe nie mehr einen Shooter gesuchter als BF2 :)
 
Zurück