Welcher Monitor passt zu mir?

KingManu1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Hallo,
und zwar wollte ich mir einen Monitor die nächsten Tage kaufen nur ich weiss nicht welcher jetzt wirklich gut ist für den Preis den er kostet oder .Ich wollte wenn es geht maximal 200€ ausgeben mehr aufkeinenfall.Ich suche mindestens ein 24" Monitor.Ich habe hier mal ein paar Auswahl die meiner Meinung nach gut sind.Aber wirklich ahnung habe ich nicht ob sie es sind daher würde ich mir freuen wenn ihr mir sagen könntet welcher von den hier gut ist und worauf ich unbedingt achten sollte bei einem Bildschirm.

http://www.amazon.de/BenQ-G2420HD-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B002M1FH2Q/ref=sr_1_6?s=computers&ie=UTF8&qid=1287928696&sr=1-6

http://www.amazon.de/LG-W2443T-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B00280QRUM/ref=cm_cr_pr_product_top

http://www.amazon.de/LG-W2442PA-BF-LCD-Display-Breitbildformat-Lautsprecher/dp/B001NWD3BW/ref=sr_1_19?s=computers&ie=UTF8&qid=1287928797&sr=1-19

http://www.amazon.de/LG-Electronics-W2453TQ-PF-Widescreen-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B0024L46PS/ref=sr_1_24?s=computers&ie=UTF8&qid=1287928797&sr=1-24

http://www.amazon.de/Samsung-Full-HD-TFT-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B002DPYQSW/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1287929185&sr=1-1

http://www.amazon.de/VE246H-Widescreen-Monitor-Kontrast-50000/dp/B003F8MRTQ/ref=sr_1_14?s=computers&ie=UTF8&qid=1287929185&sr=1-14

http://www.amazon.de/Acer-X243Hbd-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis-40000/dp/B0024RWYQK/ref=sr_1_22?s=computers&ie=UTF8&qid=1287929185&sr=1-22


PS:Brauche den Monitor eigentlich zum Spielen und evt zum Film gucken aber mehr zum spielen.


Gruß Manuel

nikiedit: Threadtitel verdeutlicht
 

shirib

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
3.573
Reaktionspunkte
225
Hallo,
und zwar wollte ich mir einen Monitor die nächsten Tage kaufen nur ich weiss nicht welcher jetzt wirklich gut ist für den Preis den er kostet oder .Ich wollte wenn es geht maximal 200€ ausgeben mehr aufkeinenfall.Ich suche mindestens ein 24" Monitor.Ich habe hier mal ein paar Auswahl die meiner Meinung nach gut sind.Aber wirklich ahnung habe ich nicht ob sie es sind daher würde ich mir freuen wenn ihr mir sagen könntet welcher von den hier gut ist und worauf ich unbedingt achten sollte bei einem Bildschirm.
http://www.amazon.de/BenQ-G242...
http://www.amazon.de/LG-W2443T...
http://www.amazon.de/LG-W2442P...
http://www.amazon.de/LG-Electr...
http://www.amazon.de/Samsung-F...
http://www.amazon.de/VE246H-Wi...
http://www.amazon.de/Acer-X243...


PS:Brauche den Monitor eigentlich zum Spielen und evt zum Film gucken aber mehr zum spielen.


Gruß Manuel

nikiedit: Threadtitel verdeutlicht
Hallo,

zu den genannten Modellen kann ich dir nicht viel sagen (außer vielleicht zum Asus VE246H. Ich habe ein ähnliches Modell, nur ein paar Nummern größer und ich habe bisher keine Probleme mit diesem gehabt, weder bei der Wiedergabe von Filmen, noch beim Spielen (BF BC2, L4D2). Ich bin mit diesem sehr zufrieden und werde mir wohl bald einen zweiten kaufen.).

Ansonsten würde ich mal schauen was du über die Bildschirme bei prad.de findest.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das ist schwierig, denn an sich sind die TFTs heutzutage alle gut genug, und große Unterschied bei einem ca. gleichen Preis gibt es nicht. Ich würd ich die bevorzugen, die möglichst zwei digitale Anschlüsse haben, also DVI und HDMI. Und dann würd ich einfach nach dem Aussehen entscheiden ;) Den LG W2442PA-BF würd ich nicht nehmen, ich hab mal den Vorgänger von dem im Laden gesehen: der Standfuß ist wohl der gleiche, und da wippt der TFT sehr leicht, selbst wenn man nur an den Schreibtisch kommt. Ich hab dann den Vorgänger des LG W2443T genommen, der gefällt mir wirklich sehr gut.

Worauf Du noch schauen kannst: die Auflösung. Da gibt es ja 1920x1080 (16:9) oder 1920x1280 (16:10). Vorteil von 16:10: Du hast ein "höheres" Bild, d.h. bei Spielen siehst Du mehr vom Spielfeld, das Bild ist "feiner". Nachteile: es sind mehr Pixel, d.h. Du hast mit der gleichen Hardware weniger FPS als bei 16:9. Und: man könnte vermuten, dass Spiele eher auf 16:9 ausgelegt sein werden, da TV-Geräte ja auch 16:9 haben, und die meisten SPiele werden ja heuzutage für Konsole (mit)entwickelt, selbst PC-Spiele betreiben mehr und mehr Leute über einen TV-LCD.
 
TE
K

KingManu1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Okay vielen dank für Tipps.
Ich habe nun erstmal den Benq bestellt und gucke mir erstmal an wie er so ist bei Spielen und bei Filmen.Wenn
er zufriedenstellend ist werde ich ihn dann behalten.
 
Oben Unten