Welchen 24" ?

N-Traxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
0
Hi

Ich hab jetzt drei TFT`s in der engeren auswahl, was mich vor allem interesiert ist wie die Unschärfe bei niedrigeren Auflösungen aussieht.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=218697&tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=TFT-Monitore&l3=ab+24+Zoll

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=257918&tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=TFT-Monitore&l3=ab+24+Zoll


Weis ist allerdings nicht so mein ding.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=226237&tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=TFT-Monitore&l3=ab+24+Zoll


mfg
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Alternative mit MVA Panel für wenig Geld. Verarbeitung ist teilweise schlecht aber geniales Display und fast geschenkt. Panel wird z.T.auch bei Eizo verbaut

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/monitore/24_tft/yuraku/yuraku_24_yv246wbh1
 
TE
N

N-Traxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
0
Wie ist es den mit niedrigeren Auflösungen bei 24" ? Werden die recht unscharf ? So 1280x1024
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
N-Traxx am 03.05.2008 00:40 schrieb:
Wie ist es den mit niedrigeren Auflösungen bei 24" ? Werden die recht unscharf ? So 1280x1024

Solange Du bei 16:10 bleibst dürften viele TFT keine Probleme machen. Mein alter V7 22" war auch bei niedrigeren Auflösungen in Ordnung.
 

pazifismus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
312
Reaktionspunkte
0
warum willst so niedrige auflösung bei so nen rießen schirm einstellen?
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
pazifismus am 03.05.2008 02:42 schrieb:
warum willst so niedrige auflösung bei so nen rießen schirm einstellen?
Wahrscheinlich, weil Hardware, die heute mit seinen Auflösungen klar kommt, morgen schon zu langsam sein könnte. Und nicht jeder hat das Geld, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.
 
TE
N

N-Traxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 03.05.2008 02:44 schrieb:
pazifismus am 03.05.2008 02:42 schrieb:
warum willst so niedrige auflösung bei so nen rießen schirm einstellen?
Wahrscheinlich, weil Hardware, die heute mit seinen Auflösungen klar kommt, morgen schon zu langsam sein könnte. Und nicht jeder hat das Geld, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

Bingo
 

No1-Obaruler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
Nimm den Samsung Syncmaster 245B. Musst zwar das erste mal etwas in den Menüs rumdoktorn, bis das Bild wirklich farbecht ist, aber danach ist die Bildqualität für den Preis und trotz der Tatsache, dasss es ein TN-Panel ist wirklich super.

Hier ein ausführlicher Test: http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-samsung-245b.html
 
TE
N

N-Traxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
0
No1-Obaruler am 03.05.2008 10:00 schrieb:
Nimm den Samsung Syncmaster 245B. Musst zwar das erste mal etwas in den Menüs rumdoktorn, bis das Bild wirklich farbecht ist, aber danach ist die Bildqualität für den Preis und trotz der Tatsache, dasss es ein TN-Panel ist wirklich super.

Hier ein ausführlicher Test: http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-samsung-245b.html

Ich glaub der wird es auch, ich bin nur am überlegen welchen, den + oder den Normalen. Laut Alternate hat der + 8000:1 und der normale 3000:1. Ist das den Aufpreis wert ?
 

No1-Obaruler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
N-Traxx am 03.05.2008 10:08 schrieb:
Ich glaub der wird es auch, ich bin nur am überlegen welchen, den + oder den Normalen. Laut Alternate hat der + 8000:1 und der normale 3000:1. Ist das den Aufpreis wert ?
Wirklich lohnen tut sich das für 60 Euro eigentlich eher weniger. Es handelt sich hier nur um einen "dynamischen" Kontrast. Dieser Maximalwert ist eigentlich nur unter Laborbedingungen und in ganz speziellen Situationen erreichbar. Auch der Kontrast von 3000:1 des normalen 245B wird seltenst erreicht werden können. Ich hab letztens meinen Vater erst von einem Plasma-TV mit "500.000:1 dynamischen Kontrast" schwärmen hören, und hab ihn dann auch erst mal aufklären müssen (war ganz nebenbei auch nur HD Ready, nix Full, und da fings schon an ;P ).

Also, lohnt nun der Aufpreis ?! Ich denke nicht, das gibt das Panel einfach nicht her, du wirst in den Farben nur minimale Unterschiede sehen können, von dem dynamischen Kontrast lass dich mal nicht blenden. Der 245B ist nach Meinung sehr sehr vieler Spieler für den Preis extrem gut, wenn man ihn sich richtig eingestellt hat und genügt für jedwedes Spiel und auch fürs Filmeschauen (wenn man gerade davor sitzt, sitzt man etwas seitlich versetzt und/oder tiefer/höher davor macht sich technisch bedingt der Einsatz des TN-Panels negetiv bemerkbar). Für den Preis sehr empfehlenswert, wegen etwas mehr Kontrast lohnen sich fast ein Viertel mehr an Euronen hier nicht.
 
TE
N

N-Traxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
0
So jetzt ist es doch ein 22" geworden. =) Ich war gerade beim Saturn und hab den
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=239041&tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=TFT-Monitore&l3=22+Zoll

gesehen. Der 24" von Samsung hat mir von den Farben überhaupt nicht gefallen, ich hab auch 15 min rumgespielt aber Schatten waren fast nicht zu erkennen. Dann hab ich den HP entdeckt. :-D Ich bin richtig zufrieden, leider wollte die für das 24" Modell 100€ aufpreis pro ", ich hab jetzt den 22" für 260€ und der 24" hätte 450€ gekostet. das war es mir dann doch nicht wert.
 
Oben Unten