Welche Karte?

mexxl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich machs kurz: meine jetzige Karte reicht mir nicht mehr (welch ein Wunder) und ich bräuchte Vorschläge für ne GK bis ca. 300 Eur (max. 350), drunter is natürlich besser
Mein Setup könnt ihr euch hier anschauen: http://www.sysprofile.de/id31257

Hab mich schon umgeschaut aber wenn ihr mein PC seht könnt ihr ja vllt. bessere Tipps geben...
DANKE schnonmal :top:
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
mexxl am 12.05.2007 12:00 schrieb:
Ich machs kurz: meine jetzige Karte reicht mir nicht mehr (welch ein Wunder) und ich bräuchte Vorschläge für ne GK bis ca. 300 Eur (max. 350), drunter is natürlich besser
Mein Setup könnt ihr euch hier anschauen: http://www.sysprofile.de/id31257

Hab mich schon umgeschaut aber wenn ihr mein PC seht könnt ihr ja vllt. bessere Tipps geben...
DANKE schnonmal :top:


http://geizhals.at/deutschland/a224906.html
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Nexus76 am 12.05.2007 12:02 schrieb:
http://geizhals.at/deutschland/a224906.html

Für nen X2 3800+ is die Karte schon ein wenig überdimensioniert!

Ich finde du solltest noch ein wenig warten bis AMD die neuen DX10 Chips auf den Markt bringt. Dann fallen die Preise für aktuelle Nvidia DX10 Karten sicher.

Die X1950PRO mit 512 MB ist im Moment eine sehr gute und vorallem preislich attraktive Karte:
http://geizhals.at/deutschland/a238609.html
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 12.05.2007 12:09 schrieb:
Nexus76 am 12.05.2007 12:02 schrieb:
http://geizhals.at/deutschland/a224906.html

Für nen X2 3800+ is die Karte schon ein wenig überdimensioniert!
Find ich nicht, ein bisschen Takt ist immer drin und dann reicht der Prozzi auch. @Default wird es allerdings etwas knapp.
 
TE
M

mexxl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
olstyle am 12.05.2007 12:31 schrieb:
Eol_Ruin am 12.05.2007 12:09 schrieb:
Nexus76 am 12.05.2007 12:02 schrieb:
http://geizhals.at/deutschland/a224906.html

Für nen X2 3800+ is die Karte schon ein wenig überdimensioniert!
Find ich nicht, ein bisschen Takt ist immer drin und dann reicht der Prozzi auch. @Default wird es allerdings etwas knapp.


ich glab ich würd mich dann eher für die x1950pro entscheiden... ich kauf mir evtl. lieber in nem gewissen zeitraum später ne top-karte und belass es bei ner guten.

Nur in dem Hersteller-Chaos Blick ich nich ganz durch... Welche verbauer des Chips sind denn besonders zu loben?
Gibts da unterschiede in der Quali?

In Sachen GK bin ich nich so bewandert :(
 

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
Die 640MB 8800er finde ich auch ein bissl zu groß für den CPU. Hol dir die "kleine" 320er. Ich hab die auch im Moment auch eingebaut und muss echt sagen, dass selbst die "kleine" rockt :top:
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
darkbrezel am 12.05.2007 13:56 schrieb:
Die 640MB 8800er finde ich auch ein bissl zu groß für den CPU. Hol dir die "kleine" 320er. Ich hab die auch im Moment auch eingebaut und muss echt sagen, dass selbst die "kleine" rockt :top:

Das mit den Prozzi Limitierungen ist doch alles Schmarrn, in einem Graka-Hungrigen Spiel (und die meisten sind Graka hungrig) wirkt sich das überhaupt nicht aus.

Ausserdem verstehe ich nicht denn Sinn zwischen den 640 und 320Mbs in Bezug auf die CPU :rolleyes: :B
So einen Blödsinn habe ich seit 17 Jahren nicht mehr gelesen.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
gothic3mezger am 14.05.2007 19:55 schrieb:
Das mit den Prozzi Limitierungen ist doch alles Schmarrn, in einem Graka-Hungrigen Spiel (und die meisten sind Graka hungrig) wirkt sich das überhaupt nicht aus.

Ach wirklich?
Und warum laufen dann Gothic3, Anno 1701, Oblivion, Prey, HL2, Supreme Commander etc... (die Liste leiße sich beliebig fortsetzen) seit dem ich von einem XP 3200+ auf einen C2D umgestiegen bin endlich flüssig (mit der gleichen Grafikkarte).

Natürlich wirkt eine neue Grafikkarte mehr als ein neuer Prozessor.
Aber ohne einen gleichwertigen Prozessor nützt auch eine Mega-GPU nicht viel.
 
I

ich98

Guest
Eol_Ruin am 14.05.2007 21:42 schrieb:
Ach wirklich?
Und warum laufen dann Gothic3, Anno 1701, Oblivion, Prey, HL2, Supreme Commander etc... (die Liste leiße sich beliebig fortsetzen) seit dem ich von einem XP 3200+ auf einen C2D umgestiegen bin endlich flüssig (mit der gleichen Grafikkarte).

Natürlich wirkt eine neue Grafikkarte mehr als ein neuer Prozessor.
Aber ohne einen gleichwertigen Prozessor nützt auch eine Mega-GPU nicht viel.

der XP 3200+ ist aber auch ziemlich langsam und ist ziemlich genau an der Grenze, aber der es wirklich nichts mehr aus macht.
Ab einem A64 3200+ limitiert die CPU in Grafikkarten belastenden Spielen nicht mehr. ;)
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 14.05.2007 21:42 schrieb:
gothic3mezger am 14.05.2007 19:55 schrieb:
Das mit den Prozzi Limitierungen ist doch alles Schmarrn, in einem Graka-Hungrigen Spiel (und die meisten sind Graka hungrig) wirkt sich das überhaupt nicht aus.

Ach wirklich?
Und warum laufen dann Gothic3, Anno 1701, Oblivion, Prey, HL2, Supreme Commander etc... (die Liste leiße sich beliebig fortsetzen) seit dem ich von einem XP 3200+ auf einen C2D umgestiegen bin endlich flüssig (mit der gleichen Grafikkarte).

Natürlich wirkt eine neue Grafikkarte mehr als ein neuer Prozessor.
Aber ohne einen gleichwertigen Prozessor nützt auch eine Mega-GPU nicht viel.
Von einem XP 3200 +war ja auch nicht die Rede :rolleyes:
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
ich98 am 14.05.2007 22:46 schrieb:
Eol_Ruin am 14.05.2007 21:42 schrieb:
Ach wirklich?
Und warum laufen dann Gothic3, Anno 1701, Oblivion, Prey, HL2, Supreme Commander etc... (die Liste leiße sich beliebig fortsetzen) seit dem ich von einem XP 3200+ auf einen C2D umgestiegen bin endlich flüssig (mit der gleichen Grafikkarte).

Natürlich wirkt eine neue Grafikkarte mehr als ein neuer Prozessor.
Aber ohne einen gleichwertigen Prozessor nützt auch eine Mega-GPU nicht viel.

der XP 3200+ ist aber auch ziemlich langsam und ist ziemlich genau an der Grenze, aber der es wirklich nichts mehr aus macht.
Ab einem A64 3200+ limitiert die CPU in Grafikkarten belastenden Spielen nicht mehr. ;)

Ist zwar etwas untertrieben aber sonst stimmts so :top:
 
Oben Unten