Welche Graka ist mir zu empfehlen.

Shas0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
So Jungens,

da ich mich seit ca 2Jahren nicht mehr mit Hardware aus zeittechnischen Gründen auseinandergesetzt habe, frage ich euch, was derzeit ein schönes Maß der Dinge ist, vorallem für die kommenden Spiele.

Bis 200€ liegt mir ne neue Graka im Warenkorb.

Das System:
eine AMD 2ghz CPU
Asusboard (genaue Angaben zum Board muss ich erstmal heim sein für )
der Kleine besitzt 1,5gb 400mhz getakteten Ram
Und PCIe hab ich aufgrund des etwas älteren Boards auch nit, also was AGP-mäßiges.

Für mich ist die Frage, welche Grafikkarte sich da lohnt. Da ich in naher Zukunft den Rest auch noch ein bisschen erneuern werde (Neues Board mit nem 3ghz CPU dann evtl), würde ich mir gerne den Rat hier einholen.

Ich danke euch im Vorraus.
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
Shas0 am 12.03.2007 17:54 schrieb:
Für mich ist die Frage, welche Grafikkarte sich da lohnt. Da ich in naher Zukunft den Rest auch noch ein bisschen erneuern werde (Neues Board mit nem 3ghz CPU dann evtl), würde ich mir gerne den Rat hier einholen.
Dann wäre es aber ungeschickt, sich jetzt noch eine AGP-Karte zu kaufen. Denn die neuen Boards haben praktisch alle nur noch den neueren PCIe Steckplatz.

Was meinst Du mit "2GHz" CPU? Meinst Du das Rating oder tatsächlich die Taktrate? Und welches Modell hast Du genau?
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
bierchen am 12.03.2007 18:32 schrieb:
Dann wäre es aber ungeschickt, sich jetzt noch eine AGP-Karte zu kaufen. Denn die neuen Boards haben praktisch alle nur noch den neueren PCIe Steckplatz.

*uneingeschränkte Zustimmung*
 
TE
S

Shas0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Tatsächliche Taktung ist das, ist en AMD puuhh 2500 oder so, kA genau.
Ja, PCIe ist dann schon selbstverständlich, und was hagelt es dann so an Empfehlungen?
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Shas0 am 13.03.2007 12:14 schrieb:
Tatsächliche Taktung ist das, ist en AMD puuhh 2500 oder so, kA genau.
Ja, PCIe ist dann schon selbstverständlich, und was hagelt es dann so an Empfehlungen?

X1950 GT vielleicht :confused:
Anonsten x1650 xt.
Aber die 1950er is nur n par €uros teurer und viel schneller.
Aber ob das der Saft vom Netzteil noch ausreicht is ne andere Frage :-o
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.370
Reaktionspunkte
5.783
Ort
Tief im Odenwald
Kurz und knapp:

Sein lassen, lohnt sich definitiv nicht mehr. Jeder Cent, den Du jetzt noch für AGP investierst, ist imho reine Verschwendung.

Spar' lieber Dein Geld und rüste dann komplett um.

Gruss,
Bremse
 

Hugo75

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
hallo

also das währe meine empfehlung:

VGA ASUS Extreme N7900GS/ 2DHT 167,39 EUR Preis inkl. MwSt
ASUS P5B-E Sockel 775 DDR2 122,06 EUR Preis inkl. MwSt
DDR2RAM 2x 1GB DDR2-667 G.SKILL CL5 137,49 EUR Preis inkl. MwSt.
CPU INTEL Core 2 Duo E6400 2x2.13GHz BOX 220,48 EUR Preis inkl. MwSt.

macht zusammen 647,42 EUR bei http://www.csv.de das sind abholpreise wen du online bestellst bei http://www.csv-direct.de/ sind es noch ein paar euro weniger wenn du noch warten kannst würde ich auf die 8600er karten von nvidia warten und kucken was die dann kosten

wen du noch keine sata platten hast kommen noch mal ca 60-80€ dazu je nach dem welche grösse.
die hardware hat nen kumpel auch aber mit ein E6600 und rennt wie sau aber ich denke der E6400 reicht auch aber im endeffekt mußt du es ja wissen ob und wieviel geld du ausgeben willst aber auf keinen fall würde ich mir eine agp karte holen da haben die anderen recht und amd auch nich da hast du (noch) weniger leistung fürs gleiche geld

mfg hugo75




=) :-D
 
F

FreshPrince2002

Guest
Hugo75 am 13.03.2007 20:23 schrieb:
hallo

also das währe meine empfehlung:

VGA ASUS Extreme N7900GS/ 2DHT 167,39 EUR Preis inkl. MwSt
ASUS P5B-E Sockel 775 DDR2 122,06 EUR Preis inkl. MwSt
DDR2RAM 2x 1GB DDR2-667 G.SKILL CL5 137,49 EUR Preis inkl. MwSt.
CPU INTEL Core 2 Duo E6400 2x2.13GHz BOX 220,48 EUR Preis inkl. MwSt.

macht zusammen 647,42 EUR bei http://www.csv.de das sind abholpreise wen du online bestellst bei http://www.csv-direct.de/ sind es noch ein paar euro weniger wenn du noch warten kannst würde ich auf die 8600er karten von nvidia warten und kucken was die dann kosten

wen du noch keine sata platten hast kommen noch mal ca 60-80€ dazu je nach dem welche grösse.
die hardware hat nen kumpel auch aber mit ein E6600 und rennt wie sau aber ich denke der E6400 reicht auch aber im endeffekt mußt du es ja wissen ob und wieviel geld du ausgeben willst aber auf keinen fall würde ich mir eine agp karte holen da haben die anderen recht und amd auch nich da hast du (noch) weniger leistung fürs gleiche geld

mfg hugo75




=) :-D

eine x1950pro kost auch 160-170 und is einiges schneller
als board würd ich das Gigabyte 965P-DS3P nehmen
 

Hugo75

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
eine x1950pro kost auch 160-170 und is einiges schneller
als board würd ich das Gigabyte 965P-DS3P nehmen [/quote]


ja ist richtig ich habe nur mal auf die schnelle zusammengestellt aber mir persönlich würde niemals eine ati karte im pci-e slot kommen ausser leadtek macht mit ati chip bauen was ich nich glaube habe bisher nur leadtek gehabt nie probleme sau zufrieden aber egal ich will ja niemanden was aufdrängen war wie gesagt nur eine schnelle zusammenstellung sicherlich solte er die x1950pro kaufen wen die fürs gleiche geld mehr leistung bringt keine frage ich hatte auch noch nie eine ati karte vieleicht würde ich dann anders denken aber ich bin so wen ich mit etwas gute erfahrung mache dan bleibe ich auch dabei aber egal ich schweife vom thema und das bord ist super hatte bisher auch nur gigabyte als bord grins ist genau so teuer wie 965p ds3 teuer war und hat mehr drauf auf platine


mfg hugo75
 
F

FreshPrince2002

Guest
Hugo75 am 13.03.2007 21:17 schrieb:
eine x1950pro kost auch 160-170 und is einiges schneller
als board würd ich das Gigabyte 965P-DS3P nehmen


ja ist richtig ich habe nur mal auf die schnelle zusammengestellt aber mir persönlich würde niemals eine ati karte im pci-e slot kommen ausser leadtek macht mit ati chip bauen was ich nich glaube habe bisher nur leadtek gehabt nie probleme sau zufrieden aber egal ich will ja niemanden was aufdrängen war wie gesagt nur eine schnelle zusammenstellung sicherlich solte er die x1950pro kaufen wen die fürs gleiche geld mehr leistung bringt keine frage ich hatte auch noch nie eine ati karte vieleicht würde ich dann anders denken aber ich bin so wen ich mit etwas gute erfahrung mache dan bleibe ich auch dabei aber egal ich schweife vom thema und das bord ist super hatte bisher auch nur gigabyte als bord grins ist genau so teuer wie 965p ds3 teuer war und hat mehr drauf auf platine


mfg hugo75 [/quote]

dein letzter satz ist etwas wirr... also der teil, wo das mit dem board anfängt, dein ganzer text war ja ein einziger satz :B :-D
 

Hugo75

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
dein letzter satz ist etwas wirr... also der teil, wo das mit dem board anfängt, dein ganzer text war ja ein einziger satz :B :-D [/quote]


wolte mit dein empfohlenen Gigabyte 965P-DS3P ein vergleich zu meinen
Gigabyte 965P-DS3 ohne P das ich besitze rüberbringen.
ich habe für mein Gigabyte 965P-DS3 genau so viel bezahlt wie ich für dein empfohlenes Gigabyte 965P-DS3P bezahlen würde.und mit mehr drauf auf platine meine ich zb. mein Gigabyte 965P-DS3 hat nur Southbridge: Intel® ICH8 und dein empfohlenes Gigabyte965P-DS3P hat Southbridge: Intel® ICH8R.
ich hoffe das ich es jetzt verständlich rüberbringen konte. :-D




mfg hugo75
=)
 
TE
S

Shas0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
ich danke euch vielmals für die geposteten Infos,
werde mal sehen müssen, was ich finanziell so machen kann.
Aber ich danke euch, ich danke euch, ich danke euch :)
 
Oben Unten