Watch Dogs: Video erklärt Einsatz der "Destroyer"

PCGH_Thilo

Chefredakteur PCGH
Mitglied seit
29.03.2001
Beiträge
198
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Watch Dogs: Video erklärt Einsatz der "Destroyer" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Watch Dogs: Video erklärt Einsatz der "Destroyer"
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
"Die Entwickler bei Ubisoft kennen ihren Open-World-Titel Watch Dogs natürlich in- und auswendig."

Stimmt, darum gibt es zwei Monate nach Release immer noch keinen Patch, der die Performance-Probleme behebt. Selbst in den PC-Games-Testvideos ruckelt das Ding. Ein Witz.
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
637
Reaktionspunkte
68
Hmm. Bei mir ruckelt es nicht mehr. Durchgehend 70 FPS.
Hab allerdings obwohl ich ein 3GB Karte hab die 2GB Version gewählt. Kein grafischer Unterschied feststellbar. Sonst alles auf Ultra.
Kein SLI System. Nur eine GTX 780
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.886
Reaktionspunkte
6.054
[...]Stimmt, darum gibt es zwei Monate nach Release immer noch keinen Patch, der die Performance-Probleme behebt. Selbst in den PC-Games-Testvideos ruckelt das Ding. Ein Witz.
Weißt du denn, mit welchem Patch und welchen Einstellungen das PCG Testvideo aufgenommen wurde? :confused:

Davon ab, masterofcars hat es schon richtig geschrieben: mit dem letzten Patch läuft das Spiel eigentlich butterweich, entsprechende Hardware muss natürlich vorhanden sein. ;)
 

kamelle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
524
Reaktionspunkte
65
Jupp, butterweich.
Deswegen können lauter Titan-Besitzer immernoch nicht ruckelfrei spielen.

Bei dir vielleicht butterweich... Schätze dich glücklich.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.886
Reaktionspunkte
6.054
Merkwürdigerweise hat Matthias (?) eine Titan zum Testen genutzt und hatte bereits vor dem Performancepatch keine Probleme mit Minirucklern etc. :confused:

Vor dem Patch hatte ich auch diese Performanceprobleme, allerdings nicht beim Autofahren durch die Stadt. Nach dem Patch ist alles in Ordnung mit max. Einstellungen und 2x TXAA.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Ich kann das Spiel nicht mal auf mittleren Texturen ruckelfrei Spielen. Von 1080p und 60 FPS fangen wir gar nicht an. Es gibt immer Momente, wenn z. B. der Profiler aufpoppt oder man sehr schnell mit dem Fahrzeug fährt, wo das Spiel kurz stockt. Ansonsten sprechen die unzähligen Youtube-Videos ja eine eindeutige Sprache. Langsam habe ich es auch satt, wenn mir Leute erklären wollen, dass es bei Ihnen so toll läuft und das man "entsprechende Hardware" braucht. Den Rechner in meiner Sig habe ich damals so zusammengestellt, dass er für die Ultraanforderungen, die Ubisoft veröffentlicht hatte, locker gereicht hat. (AMD FX8320 @ 4 GHZ = AMD FX8350 im Standardtakt) Wenige Wochen später gab es auf ein Mal neue Anforderungen. Und vor Release wurde auch nicht ausreichend kommuniziert, wie viel VRAM denn nötig wäre. Aber das ist ohnehin egal. Selbst Besitzer von 4-6GB VRAM-Karten beklagen sich, während andere das Ruckeln vielleicht nicht haben oder gar nicht wahrnehmen.

Ganz ehrlich? Ich habe so viele Leute im Ubisoft-Forum gesehen, die meinten, ihr Spiel würde so butterweich laufen. Youtube-Videos von denen angeschaut: die gleichen Ruckler wie bei mir. Unwissenheit ist ein Segen. Ich selbst habe jetzt nach zwei Monaten Dauerpräsenz im Ubiforum und wirklich jedemTrick aufgegeben. Für ein Spiel habe ich noch nie so viel Zeit verschwendet. Alles andere läuft exzellent.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.886
Reaktionspunkte
6.054
Ganz ehrlich? Mir persönlich ist es egal, ob du etwas satt hast oder nicht ... ich könnte mich ja jetzt auch mal so wie du hinstellen und loströten, dass ich das auch total albern finde, wenn mir Leute erzählen wollen, dass es ruckelt weil es auf ihren ach so tollen Grafikkarten nicht läuft. :B

Wenn deine Signatur aktuell ist und du eine 2GB Grafikkarte besitzt, brauchen wir doch garnicht weiter diskutieren. Dein AMD ist im vgl. zu einem Intel Prozessor auch langsamer, wobei ich mit meinem i7 nebenbei noch in Echtzeit Videos encodieren könnte. Denn die CPU langweilt sich bei Watch Dogs.

Selbst im Optionsmenü von WD steht doch eindeutig, dass man für Texturen auf Ultra 3GB VRAM benötigt. :confused:

Abschließend, auch wenn du es nicht hören willst oder kannst: ich hab WD in FullHD mit max. Details und 4x bzw. 2x TXAA mit ~50fps vor dem Performancepatch gespielt. Also wirklich gespielt.

D.h. durchgespielt.

Nach dem Performancepatch hab ich nur nochmal kurz reingeschnuppert, hatte mit 2x TXAA 60fps und hab es wieder beendet. Hier würde ich mich nicht aus dem Fenster lehnen und behaupten, ich hätte durchgängig 60fps. Mit den 50fps oben kann ich aber mit Fug und Recht behaupten, dass dies der Fall ist.

i7 2600K 4x 4GHz auf allen Kernen und eine GTX 780 OC.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Ganz ruhig Lurchi, sonst verschluckst Du Dich noch vor lauter heißer Luft.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Ich habe den PC vor Release zusammengebaut, da gab es kein Menü und da steht auch "2GB" für hohe Texturen und es ruckelt sogar auf Medium. Jede weitere Diskussion erübrigt sich. Dass wir beide aneinanderraten war mir schon klar. Klugscheisser ist ein passener Titel. :=)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.886
Reaktionspunkte
6.054
Das nehm ich jetzt mal als Kompliment und wenn wir schon bei dem Thema sind: Doppelposts sind uncool. Editier doch deinen Beitrag einfach. Solang niemand drauf antwortet, kannst du editieren was dein toller Octacore hergibt! :top:

Wenn du Hilfe brauchst ... einfach fragen. Es gibt bestimmt ein paar User, die dir das Forum und die Benutzung erklären können ( und wollen ). :]
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Ein diebisches Grinsen stellt sich bei mir ein, weil der Heute erschienene Patch die Ruckelprobleme bei mir beseitigt hat. Hohe Details und hohe Texturen nun butterweich spielbar. Ultratexturen bereiten den Entwicklern laut UBI-Forum leider immer noch Kopfzerbrechen.

Zwei Monate gewartet und endlich kannn ich durch Chicago heizen, ohne mich alle 5-10 Sekunden bei Vollgas an hässlichen Aussetzern zu ärgern. Fast schöner ist es aber, dass ich nun den Beweis habe, dass diverse Kritikermeinungen ("Dein Rechner ist zu schlecht", "8GB RAM sind zu wenig", "zu wenig VRAM" etc.) völlig haltlos waren und es eben doch ein Optimierungsproblem war. :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.886
Reaktionspunkte
6.054
[...] Fast schöner ist es aber, dass ich nun den Beweis habe, dass diverse Kritikermeinungen ("Dein Rechner ist zu schlecht", "8GB RAM sind zu wenig", "zu wenig VRAM" etc.) völlig haltlos waren und es eben doch ein Optimierungsproblem war. :P
Fünf Cent für deine Gedankengänge ... :B

Wenn ein Spiel veröffentlicht wird und du dieses Spiel mit deiner Hardware nicht 100% flüssig spielen kannst, andere mit besserer Hardware hingegen schon, ist es erstmal ein Ressourcenproblem. Die zweite Frage, die du ja angesprochen hast, ob dies nicht ggf. durch Optimierungen behoben werden kann ... das steht ja erstmal außer Frage.

Übrigens, zu wenig VRAM ist eben keine haltlose Aussage, sondern du kannst das Spiel nach wie vor nicht mit Ultra spielen, eben weil du zu wenig VRAM hast. :B :finger:

Davon ab, schön das es bei dir nun endlich funktioniert ... viel Spass dabei! :top:
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Der Beitrag richtete sich zwar auch ein Bisschen an Dich, im groben aber eher an zig User, die mir in zwei Monaten die verschiedensten Gründe in anderen Foren nannten, um die Disrupted Engine zu verteidigen und zu erklären, warum immer die Schuld bei meinem Rechner zu suchen war, schließlich lief es doch auf ihren Systemen völlig okay.

Dein Argument mit den Ressourcen verstehe ich nicht, weil es genug Leute mit schlechterer Hardware gibt, die das Spiel angeblich ruckelfrei spielen konnten. User mit GTX 660 2GB und einer AMD CPU, welche unter meiner angesiedelt war, beklagten z. B. in anderen Foren nicht die Performance. Nachdem ich zwei Monate wirklich alles an Videos, Artikeln, Forenbeiträgen etc. gelesen habe, was Belang hat, ist der allgemeine Tenor imo eigentlich der gewesen, dass das Spiel für schwächere/ältere Hardware gut optimiert gewesen ist, aber viele mit etwas besseren Rechnern erst nach Patch Nummero 1 Probleme hatten.

Mich freut es ja, dass es bei Dir die ganze Zeit lief und ich würde nie behaupten, dass ein guter Preis-Leistungs-Chip vom AMD besser wäre, als ein Leistungsbolide Marke i7, aber trotzdem wusste ich die ganze Zeit einfach, dass es mit meinem System und auch der Karte einfach besser laufen kann. ;)

Stimmt, 2GB VRAM ist für Ultratexturen zu wenig, für hoch hätte es aber von Anfang an reichen müssen und auch für mittlere Texturen, welche auch bei mir kein ruckelfreies Spiel ermöglichten. Wenn der Hase überhaupt da begraben liegt. Wer weiß, wo der Fehler letztendlich lag? Fakt ist, dass es für alle Gamer nicht schlecht gewesen wäre, hätte Ubisoft schon Monate vor Release eindeutig klargestellt, wie viel VRAM für welche Qualität notwendig wären. Stattdessen gab es zum einen das Gratisbundle mit verschiedensten Karten aus den GTX 600er- 700er-, sowie Titanreihen und hier und da wenige Tage vor Release ein paar Äußerungen auf Twitter. Mir war das rückblickend zu wenig.

Davon ab, schön das es bei dir nun endlich funktioniert ... viel Spass dabei! :top:

Danke, schade, dass die ganze Sache so viele Nerven gekostet hat. ;)

Edit:

'nen kleinen Gag habe ich aber dann doch noch:

GeForce Experience empfiehlt, ich solle mit meiner Karte alles auf Ultra stellen, auch die Texturen. Das wären die optimalen Einstellungen. :B
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten