Wasteland 2: Release-Termin bekannt gegeben - Endzeit-RPG erscheint am 19. September 2014

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Wasteland 2: Release-Termin bekannt gegeben - Endzeit-RPG erscheint am 19. September 2014 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Wasteland 2: Release-Termin bekannt gegeben - Endzeit-RPG erscheint am 19. September 2014
 

Lobotomite

Gesperrt
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
68
Reaktionspunkte
5
Also ein echter Meilenstein wird WL2 wohl nicht. Halt nur Standardkost. Habe Beta-Zugang und kann die ausschließlich positive Resonanz der Reviews diverser Vorabversionen ganz und gar nicht verstehen. Hatte wohl niemand den A**** in der Hose dem "godfather of post-apocalyptic RPGs" mal offen ins Gesicht zu sagen, wo die vielen kaum zu übersehenden Schwachpunkte des Spiels liegen. Normalerweise müsste inXile nochmal 'n Jahr draufpacken um das liefern zu können was man nach all der Schönrederei als Unbeteiligter erwartet. Nun ja, wird dem Herrn Fargo wohl eine Lehre sein, das (hoffentlich nicht) ernüchtende Resümee. Allerdings ist die aktuelle spielbare Beta von Anfang August, aber bei der Bugdichte erwarte ich ausser "polishing" nix weiter. Das Kickstarter-Argument zählt für mich übrigens nicht.

Übrigens sind die Screenshots sowas von veraltet. Zu allem Überfluss ist auch noch einer von einem komplett anderen Spiel dabei (Bild 8), um genau zu sein von "The Red Solstice".
 

Lobotomite

Gesperrt
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
68
Reaktionspunkte
5
Das war natürlich nur ein Test.
Herzlichen Glückwunsch; Du hast bestanden! :top:

Das is' Zynismus! Shame on you! :B Ähhh, hab' ich was gewonnen? :pacman:

Nur Spass. Hab' mich dazu hinreissen lassen den Rotstift rauszuholen weil ich den Screenie nicht das erste Mal in dem Zusammenhang sehe... Der zynische Unterton im Artikel gefällt mir übrigens. Kann unkritische Berichterstattung nicht leiden. Und im Bezug auf WL2 hab' ich davon schon viel zu viel gelesen.
 
Oben Unten