Wasserkühlung für AM3+ System

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
der Kunststoff oben wackel ja rum. Es fühlt sich an als würde es ganz tief irgenwie halten. Leider habe ich keine möglichkeit da irgendwie reinzuschauen. :(
nur mal blöd gefragt: du weißt aber, dass es auf einer Seite des Steckers auch eine Lasche gibt, die beim Aufstecken einhakt und die man drücken oder anheben muss, damit der Stecker sich löst? ^^ nicht dass es nur daran liegt... hier oben auf dem Stecker gut zu sehen https://www.conrad.de/medias/global/ce/6000_6999/6200/6230/6235/779298_BB_00_FB.EPS.jpg

 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
nur mal blöd gefragt: du weißt aber, dass es auf einer Seite des Steckers auch eine Lasche gibt, die beim Aufstecken einhakt und die man drücken oder anheben muss, damit der Stecker sich löst? ^^ nicht dass es nur daran liegt...

Ja leider weiß ich dies :P ich wünschte das es das Problem wäre. Habe ja den 1. Stecker auch schon runter bekommen. :P
 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
nur mal blöd gefragt: du weißt aber, dass es auf einer Seite des Steckers auch eine Lasche gibt, die beim Aufstecken einhakt und die man drücken oder anheben muss, damit der Stecker sich löst? ^^ nicht dass es nur daran liegt...

Ja leider weiß ich dies :P ich wünschte das es das Problem wäre. Habe ja den 1. Stecker auch schon runter bekommen. :P
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
vlt. mach noch mal ein anderes schärferes Foto. Also vom Stecker, nicht von Dir... :B
 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
vlt. mach noch mal ein anderes schärferes Foto. Also vom Stecker, nicht von Dir... :B

Achso dann kann ich ja das Foto von mir ja wieder löschen :P


Heute Nachmittag versuche ich mal ein richtiges Foto zu machen. Muss mal schauen ob ich irgendwo eine gescheide Kamera finde. Iphone Kamera ist ja nicht das wahre :-D

Das ist echt zum heulen :( habe gestern nochmal versucht den Stecker runter zu bekommen. Das kann ja nicht sein das es nicht runter geht.

Ich glaube ich organisier ein Turnier wie "wer das Schwert aus dem Stein bekommt wird König von England" das Halt mit dem Stecker aus der Grafikkarte. Der ist dann Hardware-König ;) Dafür muss man halt noch Nordbayern kommen XD
 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
So jetzt paar Bilder,

etwas spät aber hatte letzten Tage keine Zeit :(

das Kabel geht immernoch nicht runter. Support (der Grafikkarte) wurde angeschrieben. Bin ich mal gespannt was die sagen.

Ich schließe nun aus, dass da etwas reingeflossen ist. Es scheint sehr dass die Pins und die Buchse nicht lösen wollen, da dass Kunststoff noch wackelt.
 

Anhänge

  • DSC02492.jpg
    DSC02492.jpg
    159,1 KB · Aufrufe: 51
  • DSC02494.jpg
    DSC02494.jpg
    121,4 KB · Aufrufe: 50

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, hin und her seitlich rütteln bringt auch nix? Das sieht auf dem Bild rechts über dem Anschluss ein wenig verbrutzelt aus, oder ist das nur Kunststoff"dreck" ?
 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
nein ist nicht verbruzelt. ist mit einer Kombizange angepackt worden.

Ich sage es mal so. es wurde auch mit etwas mehr kraft versucht den Stecker runterzubekommen, als der Grafikkarte lieb wäre und ich sage es geht keines Wegs runter. Es hält bombenfest. Bevor ich mit der Kombizange rumhantiert habe war dem nichts anzusehen. Ich hatte nur die vermutung das da etwas vom schrumpfschlauch reingelaufen wäre, was ich aber wie vorhin schon gesagt habe wieder ausschließe.

Ich sehe nur noch die Möglichkeit des Supports, (wobei ich da große zweifel habe, die werden mich eher im stich lassen) und die möglichkeit des Kabels cutten und eine buchse hinmachen, dass ich wieder normal mit einem PCI-E Kabel anstecken kann, was sehr sehr bescheiden aussehen würde.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, ein Fachmann könnte auch die Buchse an der Karte entfernen und eine neue anlöten. Aber wirklich nur ein Fachmann
 
TE
M

Madin45

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
Im Prinzip Ich bin ja angehender Elektrotechniker, habe auch schon Platinen gelötet, aber dafür müsste man ja auch erst so eine passende Buchse für die Grafikkarte bekommen. Aber dafür müsste man sehr viel von der Grafikkarte demontieren. Angefangen mit dem Kühlkörper der Backplate und das wäre nicht unbedingt mein Ziel. Ich warte erst mal den support ab.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Im Prinzip Ich bin ja angehender Elektrotechniker, habe auch schon Platinen gelötet, aber dafür müsste man ja auch erst so eine passende Buchse für die Grafikkarte bekommen. Aber dafür müsste man sehr viel von der Grafikkarte demontieren. Angefangen mit dem Kühlkörper der Backplate und das wäre nicht unbedingt mein Ziel. Ich warte erst mal den support ab.
ja, das sowieso.
 
Oben Unten