Was sagt ihr dazu?

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

ich möchte euch mal meine Zusammenstellung meines ERSTEN Rechners zeigen, und Fragen was Ihr davon haltet und/oder mir evtl. Tipps geben könnt welches ich doch lieber nicht holen sollte, oder das einfach totaler Müll ist. Vorweg muss ich sagen es ist meiner erster Rechner den ich mir je zusammen baue. Vorher benutzte ich nur Laptops vom MediaMarkt für 500-700€, bei denen sogar Minecraft schon laggte :B. Benutzen will ich den Rechner Hauptsächlich fürs Zocken, im Hintergrund Teamspeak usw.. Ich hoffe ich kann mit dem was ich da zusammengestellt hab z.B. den neuen Flight Simulator der dieses Jahr erscheinen soll, ohne Laggs und auf Hoher Auflösung zocken.
Bin relativ neu & der Totale Anfänger in diesem Gebiet, daher etwas Rücksicht nehmen :P
Also folgendes hab ich mir mal so zusammengeschrieben (Schön in einer Excel Tabelle :X:-D):

Grafikkarte: 8GB MSI RX 5700 X DDR6 HDMI/3xDP (Retail) 338€
https://www.mindfactory.de/product_...GAMING-X-DDR6-HDMI-3xDP--Retail-_1329680.html


Mainboard]: B450M Motar Max 95,90€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B450M-Mortar-Max_1326182.html


Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit 65,50€
https://www.mindfactory.de/product_...3000-DIMM-CL16-18-18-38-Dual-Kit_1111126.html


Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X 196,90€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-3600X-6x-3-80GHz-So-AM4-BOX_1313644.html


SSD: https://www.saturn.de/de/product/_w...ate_Startseite|&emid=5eac2d9d39f507046562a0e6 139,99€ [/I]



Pc-Gehäuse: https://www.mindfactory.de/product_...ster-Midi-Tower-ohn_1285110.html#tBewertungen 88€



Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold 74€
https://www.mindfactory.de/product_...re-Power-11-Non-Modular-80--Gold_1281115.html


Kosten Gesamt: 941,30€



Ps: Falls es in der falschen Sektion gepostet wurde, bitte ich um Verschiebung :rose:.

Danke euch schonmal =)

 
Zuletzt bearbeitet:

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.064
Reaktionspunkte
4.452
Das ganze sieht gut aus, bin aber erst schnell darüber geflogen, weil schon zu spät.
Das Netzteil fehlt noch, also eines der wichtigsten Hware Sachen Überhaupt. Veranschlage da für ein Gutes/Top Produkt bitte noch einmal um die 80€.
Dir sollte aber auch klar sein das der kommende MS Sim vor allem eine Top Internet Verbindung braucht.
Hast du die?
Ansonsten, wenn es speziell für den MS Sim sein sollte, bitte noch warten auf die ersten Tests um Nachzubessern. Also nicht vorher kaufen.
Dann kannst du hier und da noch ändern.
 
TE
B

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Zur frage mit der Internet Verbindung, ich hatte bis jetzt noch nie Probleme beim Zocken Online / Multiplayer, alles Laggfrei und ohne Internetabbrüche, also müsste das schonmal passen.

Ein ordentliches Netzteil werde ich die Tage noch raussuchen.

Zum MS Sim, das Spiel hatte ich nur als Beispiel genannt, gezockt wird denke ich mal alles Mögliche von Assassins Creed bis hin zu FarCry / COD usw .

Vielen dank für die Super schnelle Antwort von dir =) ( da bin ich etwas beruhigt das ich doch nicht so ein Schrott zusammengestellt habe :-D )
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.064
Reaktionspunkte
4.452
Der MS Sim ist aber nicht vergleichbar mit anderen Online Spielen, da werden permanent Daten wohl im Giga bereich geladen, das ist es eben. Müssen wir alles noch sehen was da auf uns zukommt, auch wegen Hardware bitte erstmal warten.
Eventuell solltest du auch von AMD 7 auf 5 runtergehen und dafür das Geld in eine bessere Graka investieren, was sinnvoller wäre und noch einen besseren Kühler für die CPU.
Netzteil =500 Watt Top Qualität ist ausreichend, also Enermax oder bequit oder ähnliches. Bitte da kein 08/!% kaufen. Das ist nämlich mit das wichtigste. Viele Übersehen das und kaufen sich da einen 30€ China Böller.
Was hast du denn für eine Leitung?
 
TE
B

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ich hab gerade mal ein Speedtest durchführen lassen:
Ping 12 / Download (Mbps) 65.46 / Upload 26.63 (

Netzteil werde ich mir ein Ordentliches raussuchen mit 500W von Enermax oder Bequit wie du erwähnt hast, da werde ich mir kein China Schrott zulegen.

Hast du evtl. eine Empfehlung für eine bessere Grafikkarte ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
da ist ein dicker Fehler im Konzept: Du hast ein Board für INtel-CPUs rausgesucht... ;)

Bei der CPU ist eh die Frage, was genau du machen willst. Der 3700X ist kaum langsamer, aber ein gutes Stück günstiger. Und falls du nicht so was machst wie "Gamen, Streamen, Aufnehmen und Chatten" parallel, kannst du auch einen Ryzen 5 3600 oder 3600X nehmen, der ist in Spielen fast genau so schnell wie ein 3700X oder 3800X, kostet aber keine 200€.

Willst du alles beim gleichen Shop kaufen? Wenn ja: wo?
 
TE
B

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Vielen dank für deine Antwort und den Fehler des Boards gesehen hast !!

Dann tausche ich den 3700X und setze den 3600X

Gedacht habe ich mir, das ich mir das ganze zeug bei mindfactory bestelle. Keine gute Idee? War jetzt so die erste Seite bei der ich alles gefunden hatte..es sei denn ihr kennt bessere Seiten.

Hättest du im Kopf welches Board zu meinem Konzept passt ? Hätte hier den jetzt grad auf anhieb gefunden: Asus ROG Strix B450-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD B450, DDR4 Speicher, USB 3.1, NVME M.2, Aura Sync)

(Hauptsächlich Zocken) nebenbei vielleicht Musik und Teamspeak laufen lassen, das wars.
Und was sagst du zu der Graka?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Doch, Mindfactory ist okay - ich wollte es nur wissen, damit ich schauen kann, was es bei dem Shop gibt, den du bevorzugst.

Das Mainboard kannst du nehmen, aber erstens passt das dann nicht ins gewünschte Gehäuse und zweitens: MF hat keine Asus-Boards für Sockel AM4, das kriegst du da also nicht. Du kannst aber zB das hier nehmen https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B450M-Mortar-Max_1326182.html

Das Gehäuse ist auch besonders klein - willst du es unbedingt wegen der Optik? Ansonsten kann man ähnliche Modelle um die 40-50€ heraussuchen. Bei einem SEHR kleinen Gehäuse wird es halt auch schneller warm = lauter, der CPU-Kühler kann auch nicht so groß sein und ist ggf. lauter als einer, der zB 16cm hoch ist, die Kabel sind schwieriger zu verlegen.

Die Grafikkarte ist prinzipiell in Ordnung. Da gibt es halt recht viel Auswahl bei den RX 5700ern, aber Preis-Leistung ist da stets gut. Es kann nur eher als bei Nvidia passieren, wenn du viel Pech hast, dass du Probleme mit Blackscreens hast. Aber in dem Falle könnte man die Karte ja reklamieren. Bei MF gibt es 3 MSI-Modelle der 5700, und deren Reklamationsquote (siehst du, wenn du auf die Bewertungen klickst) liegt bei 1-2%, also nicht hoch.


Ich bekomme gleich Besuch, aber morgen könnte ich auch beim Rest was vorschlagen, auch beim Gehäuse, wenn du da nicht auf das Cylon Mini bestehst.
 
TE
B

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Gut, dann hole ich den B450M Motar Max

Jetzt nur noch das richtige Gehäuse, da warte ich dann auf deinen Vorschlag.

Bei der Graka bleibe ich dann mal.
Bestehen möchte ich auf nichts, ich habe einfach nur mal Wild alles zusammen gewürfelt, in der Hoffnung das ich einen Rechner zusammen setzen kann mit dem ich Laggfrei Zocken kann, wie oben genannt auch z.B. den Ms Sim. Es kann auch nochmal alles Getauscht werden, noch habe ich nicht bestellt.
Bevor ich bestellen wollte hab ich mich erstmal hier Registriert um mit Leuten mich auszutauschen die von der Materie auch Ahnung haben, nicht so wie ich :-D. Sobald alles dann passt würde ich Bestellen.

Bis morgen =)

E: Habe oben meine Liste mal Aktualisiert, und durch eure Vorschläge ersetzt, + Link :).

E: Wie ist denn hier das Gehäuse `?
https://www.mindfactory.de/product_...ster-Midi-Tower-ohn_1285110.html#tBewertungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Gut, dann hole ich den B450M Motar Max

Jetzt nur noch das richtige Gehäuse, da warte ich dann auf deinen Vorschlag.

Bei der Graka bleibe ich dann mal.
Bestehen möchte ich auf nichts, ich habe einfach nur mal Wild alles zusammen gewürfelt, in der Hoffnung das ich einen Rechner zusammen setzen kann mit dem ich Laggfrei Zocken kann, wie oben genannt auch z.B. den Ms Sim. Es kann auch nochmal alles Getauscht werden, noch habe ich nicht bestellt.
Bevor ich bestellen wollte hab ich mich erstmal hier Registriert um mit Leuten mich auszutauschen die von der Materie auch Ahnung haben, nicht so wie ich :-D. Sobald alles dann passt würde ich Bestellen.

Bis morgen =)

E: Habe oben meine Liste mal Aktualisiert, und durch eure Vorschläge ersetzt, + Link :).

E: Wie ist denn hier das Gehäuse `?
https://www.mindfactory.de/product_...ster-Midi-Tower-ohn_1285110.html#tBewertungen

Wenn es die zusagt, kannst du das nehmen. Es ist zwar wiederum etwas teurer, aber dafür sind 4 Lüfter dabei. Vorne kannst du die Lüfter dann sehr langsam laufen lassen, was leise ist. Gemeinsam sorgen sie für viel frische Luft.

Der Rest passt, du könntest aber auch DDR4-3200 nehmen, und den SSD-Hersteller kenne ich überhaupt nicht. Bei Amazon sind Hardware-Komponenten teils auch relativ teuer bzw. wenig verfügbar wegen Corona, weil "jeder" da bestellt - zB selbst bei Saturn kriegst du auch ne schnelle SSD mit 1TB für 140-160€, aber halt Marken, die man kennt: https://www.saturn.de/de/product/_wd-blue™-sn550-nvme™-1-tb-ssd-intern-2623073.html oder bei MediaMarkt, etwas teurer: https://www.mediamarkt.de/de/product/_samsung-nvme-ssd-970-evo-2428228.html

Man muss halt aufpassen, dass es keine sehr langsame M.2 ist - es gibt eine andere WD-BLue M.2, die nur 500MB/s schafft, weil sie nicht per PCIe, sondern SATA die Daten sendet. Preis-Leistungs-Seitig ist die hier top: https://www.mediamarkt.de/de/product/_crucial-p1-2499658.html nicht ganz so schnell, aber der große Vorteil von SSDs ist ja nicht "MB pro Sekunde", sondern das Wegfallen der Zugriffszeiten, die eine Festplatte wegen der mechanischen Bauweise hat. Bei >80% der Dinge wirst du keinen Unterschied zwischen ner SATA-SSD und einer 3000MB/s-M.2-SSD merken, und beim Rest sind die Vorteile auch oft nur minimal, zb 25 statt 27 Sekunden Ladezeit bei einem Spiel, aber mit Festplatte wären es halt 50 Sekunden oder so.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Danke dir vielmals !! Du hast mehr sehr geholfen bei meinem ersten PC bau =)

Dann entscheide ich für hier die SSD https://www.saturn.de/de/product/_w...ate_Startseite|&emid=5eac2a2739f5075fa27d2a53

Jetzt müsste ich alles haben wenn ich mich nicht irre.

Checkliste: CPU, Board, RAM, Grafikkarte, Gehäuse, Netzteil, SSD. Eventuell nen CPU-Kühler wie den Alpenföhn Ben Nevis Advanced (Hauptsache geeignet für AM4 und so zwischen 25-35€, falls man übertakten will auch mehr)
 
TE
B

Baldoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Okay, werde ich mir aufjedenfall mit aufschreiben !!

Ich werde nächste Woche Montag die Teile bestellen. Wegen der SSD fahr ich nebenan zum Saturn.

Ich danke dir für deine tolle Hilfe :)
 
Oben Unten