Was haltet Ihr von der Playstation3?

C

Crysisheld

Guest
Hallo als fast schon PC Spiele OPA habe ich mich doch breitschlagen lassen mir eine PS3 zu kaufen. Mich würde mal eure Meinung zur PS3 interessieren. Findet Ihr sie gut oder eben weniger gut? Also ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin - die Grafik sieht IMHO nicht wirklich schlechter aus. Was mir an der PS3 gefällt ist, dass ich keine lästige Grafikeinstellerei habe. Grade NFS Shift und MÓH Airborne haben mir auf der PS3 mehr spass gemacht als auf dem PC.

Ohh Gott hoffentlich drifte ich jetzt nicht ins PS3 Lager ab... Hilfe! =)
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.813
Reaktionspunkte
2.701
Ort
Hildesheim
Also ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin - die Grafik sieht IMHO nicht wirklich schlechter aus.
im Vergleich zu was?^^ Hab auch ne PS3 und ne 360, hab mir allerdings mehr Spiele für letztere Konsole geholt, da ich dort keine nervigen Installationen habe. Auch liegt mir das 360-pad besser in der Hand, allerdings braucht das PS3 pad keine Batterien und die Konsole ist deutlich leiser und besser verarbeitet. Hat alles vor und Nachteile, aber ich bin froh das ich beide habe - auf bestimmte Spiele würde ich nicht verzichten wollen.
 

The_Final

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2001
Beiträge
5.232
Reaktionspunkte
59
Ich persönlich bin sehr zufrieden mit meiner PS3, auch wenn mich als erfahrenen Teilzeit-Konsolero Entwicklungen wie Games installieren oder Firmware-Updates nicht gerade erfreuen. Der Controller ist aus meiner Sicht im Vergleich zum Vorgänger eher eine Verschlimmbesserung, aber technisch ist die Konsole an und für sich durchwegs akzeptabel und man bleibt (zumindest noch) von diversen Kopierschutz-Auswüchsen verschont.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Was mir an der PS3 gefällt ist, dass ich keine lästige Grafikeinstellerei habe.
Kann ich nicht ganz nachvollziehen, kommt natürlich immer auf das Spiel an, aber wenn die Möglichkeiten sehr gut sind, wie z. B. Grafikeffekte abzuschalten die einem nicht gefallen und dadurch zusätzlich die Performance erhöht wird, ist das meiner Meinung nach eher ein Vorteil gegenüber Konsolen.
Oder meintest du mögliche Probleme mit den Grafiktreibern?

Die Vorteile der Konsole sind wohl das es so gut wie keine Bugs bei Spielen und kein lästiges DRM gibt.
Der größte Nachteil der mich davon abhält eine Konsole zu kaufen ist die Beschränkung auf das Gamepad beim spielen.
Es besteht zwar die Möglichkeit eine Maus anzuschliessen, aber das hilft wahrscheinlich nicht viel wenn die Spiele erst gar nicht dafür ausgelegt sind.
 
TE
C

Crysisheld

Guest
Was mir an der PS3 gefällt ist, dass ich keine lästige Grafikeinstellerei habe.
Kann ich nicht ganz nachvollziehen, kommt natürlich immer auf das Spiel an, aber wenn die Möglichkeiten sehr gut sind, wie z. B. Grafikeffekte abzuschalten die einem nicht gefallen und dadurch zusätzlich die Performance erhöht wird, ist das meiner Meinung nach eher ein Vorteil gegenüber Konsolen.
Oder meintest du mögliche Probleme mit den Grafiktreibern?

Die Vorteile der Konsole sind wohl das es so gut wie keine Bugs bei Spielen und kein lästiges DRM gibt.
Der größte Nachteil der mich davon abhält eine Konsole zu kaufen ist die Beschränkung auf das Gamepad beim spielen.
Es besteht zwar die Möglichkeit eine Maus anzuschliessen, aber das hilft wahrscheinlich nicht viel wenn die Spiele erst gar nicht dafür ausgelegt sind.

Die Konsolenspiele laufen mit allen Einstellungen sehr flüssig. Bestes Beispiel finde ich NFS Shift meine an der PC Version hab ich voll lang rumstellen müssen, bis die FPS erträglich waren, obwohl ich meinen Rechner jetzt nicht als langsam beschreiben will. Bei der PS3 hab ich die Disk ins Laufwerk geschoben, kurz die Spieldateien installiert (was auch flotter ging als bei der PC Installation) und gleich super flüssig Spielen können. Wenn du bei der PS3 unter die Video Optionen gehst kannst du ja nur Kontrast einstellen. mehr gibt es da ja nicht.

Bei der Steuerung muss ich dir aber Recht geben.
Modern Warfare und Modern Warfare2 spielen sich auf der PS3 ganz komisch. Schon die Trainingsmission kotzt mich mit der Gamepad Steuerung voll an - bin mal gespannt wie das wird wenn sich die Ziele dann auch noch bewegen :)


@LouisLoiselle im Vergleich zur PC Grafik.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Die Konsolenspiele laufen mit allen Einstellungen sehr flüssig. Bestes Beispiel finde ich NFS Shift meine an der PC Version hab ich voll lang rumstellen müssen, bis die FPS erträglich waren, obwohl ich meinen Rechner jetzt nicht als langsam beschreiben will. Bei der PS3 hab ich die Disk ins Laufwerk geschoben, kurz die Spieldateien installiert (was auch flotter ging als bei der PC Installation) und gleich super flüssig Spielen können. Wenn du bei der PS3 unter die Video Optionen gehst kannst du ja nur Kontrast einstellen. mehr gibt es da ja nicht.
Das stimmt natürlich, die Spiele können vom Hersteller z. B. für die PS3 viel besser optimiert werden. Aber nehmen wir mal NFS Shift, habe nicht wirklich lange suchen müssen und dann finde ich eine solche Aussage im Netz.
Änderungen durch den Mod:

- HDR modifiziert: Beschränkungen wegen der Konsolen
entfernt(Originalprogramm
nutzt bspws. nur den TV-Dynamikbereich von 16-235)
www.nfsplanet.com/nfsshift_files.php

Okay, ist jetzt möglicherweise kein gutes Beispiel da:
Auch verbessertes HDR-Rendering und
hübschere Shader-Effekte
sind mit einer Mod möglich. In unserem Test
konnten wir diesbezüglich jedoch keine Unterschiede feststellen.
www.pcgameshardware.de/aid,701936/Need-for-Speed-Shift-Bessere-Grafik-dank-Mods-Update-mit-Shift-Mod-in-der-PCGH-Edition/Rennspiel-Sportspiel-Simulation/Test/

Mich würde noch interessieren in was für einer Auflösung hast du denn NFS Shift auf dem PC gespielt? Ich hätte mir die Demo besorgt um die Performance mal selbst zu testen, aber ich glaube das kann ich mir auch sparen. ;)
NfS Shift ist spätestens seit dem zweiten Patch, welcher Radeon-Grafikkarten beflügelt , ein
gutes Rennspiel für alle PC-Spieler.
Und da sind wir wieder bei den Bugs bzw. schlechterer Optimierung.

Edit: Könnte aber auch an etwas anderem liegen.
Die genaue Ursache für die bisherige schwache Radeon-Performance ist
unklar, Gerüchten zufolge sind nicht angepasste Shader-Routinen schuld
gewesen. Ein Schelm, wer bei Nvidias TWIMTBP-Logo - welches vor dem
eigentlichen Spielstart eingeblendet wird - Böses denkt.
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
Meines Erachtens ist und bleibt eine kapitale Schwäche der PS3 der fehlende spieleübergreifende Voice-Chat. Seit gefühlten zwei Jahren soll er schon kurz vor der Einführung stehen, doch stattdessen heisst es jetzt sogar, dass er als erstes Premium-Feature an eine monatliche Gebühr gekoppelt werden soll.

Derzeit ist es einfach lächerlich, dass ich neben mir auf dem Sofa noch ein Notebook mit ICQ oder TS am Laufen haben muss, da das Headset an meinem rechten Ohr beim Starten/Schliessen eines Spiels/einer Session den Dienst quittiert. Der verantwortliche Architekt gehört wegen Inkompetenz oder Geldgier auf den Mond geschossen.
 
TE
C

Crysisheld

Guest
Zum Thema Voice Chat kann ich nichts sagen, da ich selber sehr viel Single Player spiele und im Multiplayer keinen Voice Chat benütze.

Ich habe NFS Shift auf dem PC in 1024x768 gespielt. OK dass du mit einer MOD die Grafik Tunen und immer weiter verbessern kannst ist klar. (HL2 Cinematic Mod) Mir ging es eher um den Vergleich der Grafik wie es eben auf der Disk ist. Also ohne jede Modifikation. Mich hat die PS3 nur voll überrascht, weil sehr viele Leute schreiben sie sei Schrott und die Grafik sei auf dem PC eh besser.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Ich habe NFS Shift auf dem PC in 1024x768 gespielt.
Du hattest nicht zufällig eine ATI-Grafikkarte verwendet?
Zum Release von Need for Speed Shift
monierten wir die ungewöhnlich schlechte Fps-Leistung von AMDs
Radeon-Grafikkarten. Diese zeigte sich vor allem in Situationen mit sehr
vielen Fahrzeugen: Egal ob 800 x 600 oder 1.920 x 1.200 Pixel, die
Framerate blieb gleich niedrig.
www.pcgameshardware.de/aid,700643/Need-for-Speed-Shift-Patch-2-beschleunigt-Radeon-Grafikkarten-Update-Weitere-Grafikkarten-geprueft/Rennspiel-Sportspiel-Simulation/Test/

Mir ging es eher um den Vergleich
der Grafik wie es eben auf der Disk ist. Also ohne jede Modifikation.
Mich hat die PS3 nur voll überrascht, weil sehr viele Leute schreiben
sie sei Schrott und die Grafik sei auf dem PC eh besser.
Naja, der Übergang von Grafikeinstellungen zu Mods ist unter Umständen auch fliessend, ich meine die Dateigröße bei der Grafik-Mod PCGH-Edition v1 beträgt 465 KB. ;)
Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich glaube die Auflösung bei NFS Shift / PS3 könnte höher liegen als 1024 x 768.

Und Schrott ist die Grafik der PS3 auf keinen Fall und wäre mit Sicherheit zumindest für mich kein Kaufhinderungsgrund, eher noch die fehlenden Grafikeinstellungsoptionen, ist halt eine Spielerei auf die ich nicht verzichten möchte. :)
 
TE
C

Crysisheld

Guest
Ich habe NFS Shift auf dem PC in 1024x768 gespielt.
Du hattest nicht zufällig eine ATI-Grafikkarte verwendet?

Zum Release von Need for Speed Shift
monierten wir die ungewöhnlich schlechte Fps-Leistung von AMDs
Radeon-Grafikkarten. Diese zeigte sich vor allem in Situationen mit sehr
vielen Fahrzeugen: Egal ob 800 x 600 oder 1.920 x 1.200 Pixel, die
Framerate blieb gleich niedrig.
www.pcgameshardware.de/aid,700643/Need-for-Speed-Shift-Patch-2-beschleunigt-Radeon-Grafikkarten-Update-Weitere-Grafikkarten-geprueft/Rennspiel-Sportspiel-Simulation/Test/


Mir ging es eher um den Vergleich
der Grafik wie es eben auf der Disk ist. Also ohne jede Modifikation.
Mich hat die PS3 nur voll überrascht, weil sehr viele Leute schreiben
sie sei Schrott und die Grafik sei auf dem PC eh besser.
Naja, der Übergang von Grafikeinstellungen zu Mods ist unter Umständen auch fliessend, ich meine die Dateigröße bei der Grafik-Mod PCGH-Edition v1 beträgt 465 KB. ;)
Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich glaube die Auflösung bei NFS Shift / PS3 könnte höher liegen als 1024 x 768.

Und Schrott ist die Grafik der PS3 auf keinen Fall und wäre mit Sicherheit zumindest für mich kein Kaufhinderungsgrund, eher noch die fehlenden Grafikeinstellungsoptionen, ist halt eine Spielerei auf die ich nicht verzichten möchte. :)
Mag bei mir vielleicht Bequemlichkeit sein, aber das ich nichts mehr einstellen muss finde ich sehr gut. Nein ich habe keien ATI Grafikkarte benützt - nur NVIDIA =)
 
Oben Unten