• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Vorschau - Codename: Panzers

A

AndyK

Gast
komisch und irgendwie morbide, dass für viele spiele nur interessant werden, wenn sie den WWII zur thematik haben

das Vorgängespiel S.W.I.N.E. sah ebenso grandios aus und von der qualität und dem spielprinzip nicht weit "weg" von panzers, soweit ich es auf der Games Convention spielen konnte.
schade eigentlich, dass SWINE so unterging
wem panzers jetzt schon gefiel, sollte es unbedingt mal probieren zumal es beirts fast überall für 5 euro vertickt wird
swine überzeugte zudem noch mit sehr viel witz und grandiosen sprachsamples!
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.905
Reaktionspunkte
4.222
[l]am 03.09.03 um 14:15 schrieb AndyK:[/l]
komisch und irgendwie morbide, dass für viele spiele nur interessant werden, wenn sie den WWII zur thematik haben

Scheint mir auch so. Ich mag's allerdings nicht. Habe es wirklich oft probiert (und Games wie Battlefield vermodern in meinem Regal) aber die einzigen Shooter die ich wirklich spiele sind bis jetzt Tribes und Tron. Weit genug weg von der Realität um Spass zu machen, denn den Rest sehe ich täglich in den Nachrichten.

Bald soll es ja einen shooter geben, der immer auf aktuellen Daten aufbaut. Wenn also im tv der Golf Krieg gezeigt wird, dann kann man per update die jeweiligen Gefechte gegen Saddam nachspielen..... *brrr*
 
Oben Unten