Vista 32 oder 64 Bit Version?

stefan667

Benutzer
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Hi wollte mal fragen was Vista 64 Bit mir für Vorteile gegenüber der 32-Bit Version bringt b.z.w. wie sich die versionen unterscheiden?

Welche Version währe für mich am besten?

Mein PC:
CoolerMaster iGreen 600Watt Netzteil
AMD Athlon64 3700+
Asorck dual 939 sata 2
2x 1GB DDR400
2x 160 GB IDE-Festplatte
XFX Geforce 8800 GTX
Zalman Wasserkühluing (CPU, Northbridge)
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
der vorteil der 64bit version ist, dass du mehr als 3 GB ram nutzen kannst.

ein 32bit os kann zwar theoretisch 4 GB, aber durch belegte adressbereiche schafft es das nicht, sondern nur etwas mehr als 3 GB.

bei einem 64bit os ist der ram nach heutigen maßstäben unbegrenzt, außer das os hat wie vista home basic, premium eine künstliche schranke

64 bit unterstützt 2^64 bytes ram= 16 exabyte = 17179869184 GB ram!! also wer da noch über zu wenig ram klagt....


64bit optimierte software läuft schneller
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
stefan667 am 13.02.2007 16:52 schrieb:
Hi wollte mal fragen was Vista 64 Bit mir für Vorteile gegenüber der 32-Bit Version bringt b.z.w. wie sich die versionen unterscheiden?

Welche Version währe für mich am besten?
Aktuell: Überhaupt kein Vista, wozu denn?

Nächstes Jahr: 64bit, dann wird es (vermutlich) vernünftige 64bit-Treiber geben, die nicht gerade eben nicht mehr Beta sind und auch in regelmässigen Abständen Updates bekommen.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
michi-oss am 15.02.2007 13:49 schrieb:
64bit optimierte software läuft schneller
davon gibt es halt sehr wenige... jedenfalls für heimanwender relevante.
höchstens ein paar videobearbeitungsprogramme und halt Far Cry 64bit.
 
TE
S

stefan667

Benutzer
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Das heisst auf gut deutsch noch a weng warten und lieber zur 64-Version greifen, wenn ich des richtig verstanden habe.
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
ja - ich würde jetzt noch kein vista kaufen - treibersupport ist grottenschlecht (als wenn es erst seit 2 wochen bekannt wäre, dass es vista gibt :hop: )

DX10 spiele gibt es noch nicht - warte also ein paar monate. dann schauen, ob du für deine hardware 64bit treiber bekommst - ob alle spiele drauf laufen und dann kaufen
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Hallo,
sind das bei einem 64Bit Betriebssystem auch ganz neue Treiber für alle KOmponeten??? das ist mir neu....

Also ich warte auchnoch etwas aber ich bin mir sicher, dass mit Direct X 10 Vista, wenn es sowiet ausgereift ist, die super Spieleplattform ist und dann auch die Konsolenjunkies wieder aus der Wäsche gucken!
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
malteharms3 am 15.02.2007 20:43 schrieb:
Hallo,
sind das bei einem 64Bit Betriebssystem auch ganz neue Treiber für alle KOmponeten??? das ist mir neu....

wie meinst das?
Du brauchst für ein 64bit OS auch 64 bit treiber. dementsprechend muss für jede Hardware ein 64bit Treiber extra geschrieben werden.
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Also sind die Vorteile von der 64 Bit Version nur mehr als 3 Gb Ram??
Lol, gut das ich das mal weiss, wollte meine 32 Bit Windows XP vielleicht mal auf 4 Gb aufrüsten :B
Naja aber optimierete Software profitieren sowieso schon von 64 Bit Archiktektur auch bei einem 32 Bit Windows, oder??
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
malteharms3 am 15.02.2007 21:59 schrieb:
Naja aber optimierete Software profitieren sowieso schon von 64 Bit Archiktektur auch bei einem 32 Bit Windows, oder??

nein, 64bit optimierte software läuft auch nur mit einem 64bit os schneller. die CPU hat ja nur die möglichkeit "mit 64 bit zu laufen" wenn das os 32bit ist, wird auch nur 32bit benutzt
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Heisst das, dass auch 64 Bit optimierte Software, wie Spiele, unter meinem 32 Bit Windows Xp auf dem 64 Bit Prozessor nur mit 32 Birt laufen können?
Ist das denn ein großer Verlust??
Nutzen den die Spieler hier die noch kein Vista haben denn alle Xp x64?
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
wenn das os 32 bit ist, läuft jegliche software, die auf diesem OS installiert wird mit 32bit.

eine reine 64 bit software würde auf einem 32bit OS nicht laufen.

du kannst vista 64bit auch nicht mit einem 32bit CPU nutzen - das hängt alles zusammen

das 32bit software auf einem 64bit OS läuft, liegt auch nur daran, dass das 64bit os einen 32bit modus hat - hättest du ein reines 64bit OS, würde darauf auch nur 64bit software laufen.

es gibt so weit ich weiß, nur far cry, welches ein 64bit patch hat. alle anderen spiele sind rein 32bit.

XP 64bit ist völlig ungeeignet für spiele - die meisten laufen darauf nicht. Far cry lief mit dem 64bit patch drauf - das habe ich selber auch gemacht.
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Hey,
hat Vista 64 Bit also keinen 32 Bit Modus und nur nur 64 Bit Spiele lauefn darauf, wie FarCry? Das kann doch nicht sein...!

Wieso nutzten Entwickler die 64 Bit Schnittstelle nicht besser??!
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
malteharms3 am 15.02.2007 22:24 schrieb:
Hey,
hat Vista 64 Bit also keinen 32 Bit Modus und nur nur 64 Bit Spiele lauefn darauf, wie FarCry? Das kann doch nicht sein...!

Wieso nutzten Entwickler die 64 Bit Schnittstelle nicht besser??!
Das schrieb dein Vorgänger doch, auf Vista 64 laufen auch 32Bit Programme, weil es einen solchen Modus hat. (allerdings langsamer hab ich mir sagen lassen)
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
malteharms3 am 15.02.2007 22:24 schrieb:
Hey,
hat Vista 64 Bit also keinen 32 Bit Modus und nur nur 64 Bit Spiele lauefn darauf, wie FarCry? Das kann doch nicht sein...!

Wieso nutzten Entwickler die 64 Bit Schnittstelle nicht besser??!

doch - das wollte ich damit ausdrücken - vista 64bit hat einen 32bit modus.

die 64bit werden schlecht genutzt, weil es so gut wie keine Treiber dafür gibt.

für vista gibt es ja kaum 32bit Treiber - zum glück funktioniert hier so mancher XP treiber.

und bis jetzt gab es ja kein 64bit windows.
XP x64 war ja eher eine server-version - wie gesagt viele spiele liefen nicht drauf.

Ich denke mal, 64bit wird jetzt langsam "in Mode kommen"
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
ah...
Meine Freunde sagen ich bin nicht dumm, nur etwas langsam :B
Also ich glaub ich habs verstanden... Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass auf Windows XP 64 Bit kaum Spiele unterstützt...
Also läuft unter Windows Vista 64 Bit inkl. installierter Software, bei vorhandener Hardware, schneller aus die 32 Bit Version. 32 Bit Spiele, alle außer FarCry, laufen aber etwas langsamer (?)

Und wenn die Treiber da sind werden auch Spiele 64 Bit unterstützten, was ein weiteres Argument, neben Direct X 10 und damit der vollen Ausnutzung von Direct 3d 10 Karten, für Vista ist. Geschickt diese Mircosoft Burschen...
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
malteharms3 am 15.02.2007 22:33 schrieb:
ah...
Meine Freunde sagen ich bin nicht dumm, nur etwas langsam :B
Also ich glaub ich habs verstanden... Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass auf Windows XP 64 Bit kaum Spiele unterstützt...
Also läuft unter Windows Vista 64 Bit inkl. installierter Software, bei vorhandener Hardware, schneller aus die 32 Bit Version. 32 Bit Spiele, alle außer FarCry, laufen aber etwas langsamer (?)
Also, nochmal Langsam ;)

Unter Vista 64Bit laufen rein theoretisch ALLE 32Bit Anwendungen (Spiele, Programme etc.) da diese allerdings auf 32Bit "Heruntergerechnet" werden müssen, laufen diese etwas langsamer (was sich aber bei ausreichender Hardware nicht bemerkbar machen sollte)

Das mit FarCry bezog sich auf XP 64Bit hier lief nur FarCry mit dem 64Bit Patch und kein anderes (32Bit) Spiel.
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
ja ich verstehe es :top:
naja aber sicherlich werden Entwickler dann 64 Bit in ZUkunft für Spiele nutzen, wie Direct X 10... Ich hab das Gefühl, dass wird gut aussehen!
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
wenn wir davon ausgehen, dass das 64bit os genausoviel ressourcen verbraucht, wie das 32 bit os, dann laufen 32 bit software und spiele genauso schnell wie auf dem 32bit OS.

momentan ist es so, dass viele spiele sowohl auf 32bit, als auch auf 64bit vista langsamer laufen als unter XP.

Einmal, weil vista selber mehr ressourcen frißt als XP, und wegen der schlechten Treiberunterstützung.

wie sich das entwickelt müssen wir wohl abwarten - PCGH wird uns da auf dem laufenden halten.


es gibt aber bei 32bit spielen bis auf wenige ausnahmen keinen nennenswerten leistungsunterschied,wenn sie auf 32 oder 64 bit vista laufen.

auf einem 64 bit vista laufen 64 bit optimierte spiele und software etwas schneller, nur gibt es (noch) so gut wie nichts, was 64bit optimiert ist.
 

Succer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.373
Reaktionspunkte
0
Ahso, dann hatte ich das mit der langsamen 32Bit Software falsch eingeordnet.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
HL² hat einen 64bit Modus der automatisch bei Vista 64bit mit einer 64bit CPU aktiviert wird.
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Ja klar, Vista muss sich noch einlaufen!
In einem vierteljahr werden die Treiber top sein und die neuen Vista Features (64 bit, Dx10) viele Spieler locken, ich bin mir sicher...

Aber mit meiner 64 Bit Cpu werd ich mir sicherlich die 64 Bit Version holen, denn jetzt wird sicherlich schnell viel Software optimiert werden und bald wird Vista sicherlich mit 64 Bit Unterstütztung deutlich schneller laufen als die 32 Bit Version, insofern...

Lol, da war es ja auch gut schon so früh 64 Bit Cpus zu entwickeln und zu kaufen, wo die nur sehr sporadisch von einigen Anwendungen unterstützt werden^^

Naja gut ich leg mich schlafen!
:-D
 
TE
S

stefan667

Benutzer
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Succer am 15.02.2007 22:39 schrieb:
malteharms3 am 15.02.2007 22:33 schrieb:
ah...
Meine Freunde sagen ich bin nicht dumm, nur etwas langsam :B
Also ich glaub ich habs verstanden... Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass auf Windows XP 64 Bit kaum Spiele unterstützt...
Also läuft unter Windows Vista 64 Bit inkl. installierter Software, bei vorhandener Hardware, schneller aus die 32 Bit Version. 32 Bit Spiele, alle außer FarCry, laufen aber etwas langsamer (?)
Also, nochmal Langsam ;)

Unter Vista 64Bit laufen rein theoretisch ALLE 32Bit Anwendungen (Spiele, Programme etc.) da diese allerdings auf 32Bit "Heruntergerechnet" werden müssen, laufen diese etwas langsamer (was sich aber bei ausreichender Hardware nicht bemerkbar machen sollte)

Das mit FarCry bezog sich auf XP 64Bit hier lief nur FarCry mit dem 64Bit Patch und kein anderes (32Bit) Spiel.

??? Ich hatte auch mal xp 64 drauf aber das nur far cry mit patch funzt stimmt net. Ich hab auch meine anderen Spiele zocken können. Hatte aber zum Teil sehr große Probleme mit Treibern.
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Succer am 15.02.2007 22:46 schrieb:
Ahso, dann hatte ich das mit der langsamen 32Bit Software falsch eingeordnet.

nein, nein. du kannst schon recht haben, dass 32 bit software ein paar prozent langsamer laufen würde. fällt wahrscheinlich nur nicht auf und wird durch heutige hardware gut aufgefangen, so wie du es geschrieben hast.


zu xp x64: aus eigener erfahrung weiss ich, dass einige spiele (32bit) laufen, einige laufen aber nicht und brechen mit der fehlermeldung ab, dass sie nicht auf serverversionen laufen.
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
malteharms3 am 15.02.2007 21:59 schrieb:
Also sind die Vorteile von der 64 Bit Version nur mehr als 3 Gb Ram??
Lol, gut das ich das mal weiss, wollte meine 32 Bit Windows XP vielleicht mal auf 4 Gb aufrüsten :B
Jein, die Grenze liegt beim 4 Gbyte grossen Adressraum eines 32bit-Betriebssystems, nicht beim physikalisch vorhandenen Speicher.
 
Oben Unten