Video - Tera: The Exiled Realms of Arborea - Charakter-Editor und Rassen im Video

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Ort
Köln
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,748706
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
Wow! Na das war ja wirklich übersichtlich und wenn man das Video mit 10% der Normalgeschwindigkeit ansieht, kann man auch... nichts besonderes erkennen. Ein Charakter-Editor ohne besonders viele Möglichkeiten.
Vorgegebene Gesichter, vorgegebene Hautfarben, ein paar statisch am Kopf klebender Frisurmöglichkeiten.
Gab es früher schon und kann in keinster Weise mit wirklich gelungenen Editoren konkurrieren, wie zum Beispiel dem von Star Trek Online.

Not impressed.
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
STO hat aber nicht den Atomic-Boobs-Faktor ;)
 

CaptainCock

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Tera: The Exiled Realms of Arborea - Rassen-Video und neue Monster-Bilder

Ich glaube das wird so ein überhypter Fehlschlag wie Aion.

Das Problem mit solchen Korea mmos ist, dass sie einfach keine Substanz haben; kein Universum wie etwa Starwars, Warhammer oder Warcraft.
Solche mmos trumpfen mit einzelnen neuen Features auf ( omg ich bin ein Engel!, ich bin ein Elf mit Megamöpsen, etc.) aber sind sonst so langweilig wie ne dünne Suppe ohne Salz. Grafik hin oder her, ein MMO ist eine Welt und was ist eine Welt ohne eine interesante Geschichte.
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
AW: Video - Tera: The Exiled Realms of Arborea - Rassen-Video und neue Monster-Bilder

Ich glaube das wird so ein überhypter Fehlschlag wie Aion.

Das Problem mit solchen Korea mmos ist, dass sie einfach keine Substanz haben; kein Universum wie etwa Starwars, Warhammer oder Warcraft.
Solche mmos trumpfen mit einzelnen neuen Features auf ( omg ich bin ein Engel!, ich bin ein Elf mit Megamöpsen, etc.) aber sind sonst so langweilig wie ne dünne Suppe ohne Salz. Grafik hin oder her, ein MMO ist eine Welt und was ist eine Welt ohne eine interesante Geschichte.
da gebe ich dir recht.
Aber i.wann muss man mal eine neue Welt "freigeben", eine neue Geschichte entstehen lassen. Wenn man nur die ganze zeit in Star Wars oder Warcraft MMO Universen spielt wird das (mir zumindenst) auf die dauer langweilig, iwann ist es einfach extrem ausgelutscht. Und wir alle haben noch keine Ahnung ob TERA uns eine tolle Story erzählt. Also abwarten :]
 
Oben Unten