Video - Star Trek Online-Trailer zeigt Zachary Quinto bei den Sprachaufnahmen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701694
 

maclilithhp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
wieso sollte der spock des neusten films keine
sprachrolle in sto übernehmen?
 

kavoven

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
958
Reaktionspunkte
3
Sehr cool, als absoluter Fan des neusten Films find ich das klasse! :)
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
also irgendwie hinterlässt das spiel bei mir mehr den eindruck eines pseudo-star trek, die sternenflottenuniformen zB sehen vollkommen anders aus als in film und fernsehn,auch beim schiffsdesign hätte man sich wie ich finde mehr an vorhandenen orientieren sollen diese modifizierungen der bekannten schiffe sehn teilweise echt merkwürdig aus. klar das spiel ist zeitlich 30 jahre später angesiedelt aber zumindest die uniformen aus dieser zeit wurden in den serien gezeigt und sahen da ganz anders aus.

naja star trek is wohl tatsächlich am aussterben, der neue film hat ja auch überhaupt nichts mehr von dem gehabt was star trek ausgemacht hat. das war vielleicht nen ganz netter actionfilm aber mehr auch nicht. star trek war eigentlich immer anspruchsvolle science fiction und kein storyarmer action-film/serie.
 

Brainybug

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
215
Reaktionspunkte
6
AW:

Naja. die alten Uniformen sind schon vorhanden, jedoch siehst du teilweise die modifizierten Flottenuniformen (Gildenuniformen). Die Voyager hatte am ende auch nichts mehr mit den eigentlichen Schiffen zu tun und war sowieso extrem Imba... Daher ist das eigentlich schon nach zu vollziehen, dass man sein Schiff nun so schick modifiziert, weil ja einheitliche Schiffe anscheinend keine Möglichkeit mehr haben.

Ich denke, dass Star Trek Online seinen Serienvorgängern am Treusten ist, auch wenn ich mir gern ein online Game im neuem Setting gewünscht hätte.
 

Z3R0B4NG

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
151
Reaktionspunkte
3
AW:

Die hätten mal lieber Leonard Nimoy nehmen sollen. Der neue Sylar-Spock gehört jawohl ins Abrams Universum und nicht ins Roddenberry.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.877
Reaktionspunkte
6.053
AW:

Z3R0B4NG am 18.12.2009 09:33 schrieb:
Die hätten mal lieber Leonard Nimoy nehmen sollen. Der neue Sylar-Spock gehört jawohl ins Abrams Universum und nicht ins Roddenberry.
... also ich hab den Trailer nicht gesehen, aber im Text steht nirgendwo, dass Sylar den Spock verkörpert.

Wenn ich mich hier irren sollte, lass ich mich gerne korrigieren, aber die Stimme von Sylar im Original ist schon ziemlich 'creepy' & von daher als Synchronstimme für eine Person X eigentlich nicht verkehrt.

Ich bin echt mal gespannt auf dieses MMO ... :top:
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

Naja. die alten Uniformen sind schon vorhanden, jedoch siehst du teilweise die modifizierten Flottenuniformen (Gildenuniformen). Die Voyager hatte am ende auch nichts mehr mit den eigentlichen Schiffen zu tun und war sowieso extrem Imba... Daher ist das eigentlich schon nach zu vollziehen, dass man sein Schiff nun so schick modifiziert, weil ja einheitliche Schiffe anscheinend keine Möglichkeit mehr haben.

Ich denke, dass Star Trek Online seinen Serienvorgängern am Treusten ist, auch wenn ich mir gern ein online Game im neuem Setting gewünscht hätte.
also ich denke ich habe die meisten screenshots und trailer zu STO gesehn die uniformen aus den serien hab ich allerdings nie gesehn und schon gar nicht die, die in dieser zeitperiode in der das spiel angesiedelt ist, hineingehören.
die sehen nämlich so aus:
memory-alpha.org/de/wiki/Sternenflottenuniform_%28Alternativen%29

und wieso sollte die voyager am ende nichts mehr mit dem eigentlichen schiff zu tun haben? sie sah immer noch genauso aus wie am anfang lediglich im innenraum haben sich ein paar kleinigkeiten geändert.aber wieso solle die imba sein?versteh ich nicht...

also diese neuen designs gefallen mir jedenfalls gar nicht, wie etwa dieser komische sovereign abklatsch...
 
Oben Unten