Video - Shift: Source-Engine am Limit: InGame-Video und Bilder mit bis zu 20.000 Polygonen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701345
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
Ob es da nicht einen freundlichen Brief seitens EA gibt, dass es eine dumme Idee ist markenrechtlich geschützte Namen zu klauen?
Immerhin handelt es sich hierbei nicht um eine normale Ego-Shooter-Map, sonder um eine Rennspiel-Mod. Ich behaupte, dass die Hälfte der Leute diese News anklicken, weil sie diese im ersten Moment zumindest etwas mit "NFS: Shift" in Verbindung bringen.
 

KizViz

Benutzer
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Die Mod gibts' aber schon lange bevor NFS: SHIFT überhaupt angekündigt wurde.

Wenn hier jemand was geklaut hat, dann wohl eher EA^^
 

Atuan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2009
Beiträge
514
Reaktionspunkte
221
AW:

Spielt doch keine Rolle, die Namensrechte liegen bei EA...
Für was? Für Shift? Wäre ich mir nicht so sicher... Für Need for Speed vielleicht, aber für Shift? Da kann EA gleich meine Tastatur verklagen, hat sie doch eine Shift-Taste :B Und von der Gangschaltung müssten wir uns auch verabschieden, nennt man den Schaltvorgang im englischen doch liebevoll "to shift"... Und Schichtarbeiter wirds im englischsprachigen Raum auch nicht mehr geben :haeh:

Shift ist ein ziemlich stinknormales Wort. Da könnte das mit den Rechten unter Umständen schwierig werden.
 

Kristian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
490
Reaktionspunkte
15
AW:

Shift hin Strg her... sooo dolle sind jetzt die Bilder aber auch nicht. Billiger Bodenschatten, keine Umgebungstextur und kein Glanz. Die Scheiben sind auch nicht Transparent. Die Texturen der Garage sehen hübscher aus als die des Fahrzeuges. Die Source-Engine kann eigentlich bessere Bilder liefern. Wurde zu genüge hier bei PCGames drüber berichtet.

Also die Bilder sind es echt nicht wert irgendie gelobt zu werden. Ausserdem ist nicht die Anzahl der Polygone entscheident, sondern wie man diese einsetzt. Man kann ein Autoreifen mit ordentlichen Texturen auch aus wenigen Polygonen zusammensetzen, ohne dass man Kanten sieht.

20.000 Polygonen sind vollkommen übertrieben und haben für mich eine Aussage wie 30.000.000 Megapixel-Kamera und 1.000.000.000.000.000:1 Kontrast.
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW:

Shift hin Strg her... sooo dolle sind jetzt die Bilder aber auch nicht. Billiger Bodenschatten, keine Umgebungstextur und kein Glanz. Die Scheiben sind auch nicht Transparent. Die Texturen der Garage sehen hübscher aus als die des Fahrzeuges. Die Source-Engine kann eigentlich bessere Bilder liefern. Wurde zu genüge hier bei PCGames drüber berichtet.

Also die Bilder sind es echt nicht wert irgendie gelobt zu werden. Ausserdem ist nicht die Anzahl der Polygone entscheident, sondern wie man diese einsetzt. Man kann ein Autoreifen mit ordentlichen Texturen auch aus wenigen Polygonen zusammensetzen, ohne dass man Kanten sieht.

20.000 Polygonen sind vollkommen übertrieben und haben für mich eine Aussage wie 30.000.000 Megapixel-Kamera und 1.000.000.000.000.000:1 Kontrast.
Matt und ohne Glanz ist doch toll??? Nicht so wie die ganzen 08/15 Spiele die alle total überblendet und total unrealistisch glänzen ... Es regnet es ist Nacht - das Auto glänzt lol

Mir gefällt das schonmal ganz gut was da gezeigt wurde, mal schauen wie dann die Rennen aussehen.
 

ColeusRattus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.02.2003
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
AW:

Dass diese Reisschüssel 20.000 Polygone hat,
liegt wohl an sehr schlechtem Design und PR-
blabla.

Dem Model sieht man die vielen Dreiecke
jedenfalls nicht an, scheint wohl viel für rundungen
verschwendet worden zu sein, wo die zusätzlichen
polys nicht sichtbar sind, dafür aber an der
performance kratzen.
 

Kristian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
490
Reaktionspunkte
15
AW:

Dass diese Reisschüssel 20.000 Polygone hat,
liegt wohl an sehr schlechtem Design und PR-
blabla.

Dem Model sieht man die vielen Dreiecke
jedenfalls nicht an, scheint wohl viel für rundungen
verschwendet worden zu sein, wo die zusätzlichen
polys nicht sichtbar sind, dafür aber an der
performance kratzen.
Genau das habe ich versucht zu erklären.
Vollkommen übertrieben. Nicht umsonst wurde
Bump-Mapping entwickelt, um unnötige Polygone
einzusparen.
 
P

PapstBenediktder16te

Gast
AW:

Darf ich fragen warum diese Mod hier auf einmal so gehyped wird?

Als wenn die jetzt sooo toll wär! Die Bilder haben mich jetz auch nicht sooo beeindruckt, und ich frage mich warum man sich die Mühe macht in Source ein Rennspiel nachzubilden, das es in besserer Technik bereits als professionelles SPiel gibt? Wenn ich NfS Shift spielen will dann spiele ich es und warte doch nicht auf so eine Mod!!!
 

LhJ

Benutzer
Mitglied seit
21.07.2007
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW:

Die geben sich aber ganz schön viel Mühe um so etwas hässliches zu produzieren.
Was der Anlass dazu ist, werd ich wohl nie verstehen.
 

Freakless08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
197
Reaktionspunkte
6
AW:

Der Grüne Auspuff ist hässlich, ansonsten ist es ok.
Aber gibt es da nicht Probleme mit den Autofirmen wenn die Markenautos verwenden?
 

berserk3r

Benutzer
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich seh jetzt ned den wahnsinnigen Durchbruch oder Infowert, trotz Engine am Limit, im Gegenteil. Klar is n Modding Team, aber das is auch NUR ein Auto und dafür siehts nicht wirklich so überragend aus.

Man hätte sich zu Demozwecken wohl auch kaum ne schlechtere Farbe aussuchen können.

Gruß
 
O

Odin333

Gast
AW:

Ich seh jetzt ned den wahnsinnigen Durchbruch oder Infowert, trotz Engine am Limit, im Gegenteil. Klar is n Modding Team, aber das is auch NUR ein Auto und dafür siehts nicht wirklich so überragend aus.

Man hätte sich zu Demozwecken wohl auch kaum ne schlechtere Farbe aussuchen können.

Gruß
Sie haben sich die Farbe nicht ausgesucht, sie haben ein bestimmtest Fahrzeug nachgebaut:

http://www.crankshafted.com/upload/files/13/sqd_0036.jpg" width="400" height="268

Und für die Source-Engine sieht es nunmal Überragend aus.
Ich hätte aber trotzdem gerne einmal Bilder von "richtigen" Autos.
 

Mirche

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Vom grünen Auspuff mal abgesehen war mein erster Gedanke:

Knight Rider Source
 
P

PostalDude83

Gast
hier ganz unten bilder vom echten modell ;) auch da kein hübscher anblick hehe

http://www.smcars.net/forums/work-progress-rendering-animation/27510-socal-bosozoku-240sx.html
 

facopse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
508
Reaktionspunkte
35
Manchen hier scheint nicht klar zu sein, wie gut das Auto eigentlich aussieht, obwohl es von einer Engine dargestellt wird, die 1. nicht im Geringsten auf die Darstellung von Autos ausgelegt und 2. fast 5-6 Jahre alt ist.
Aufgrund dieser Tatsachen finde dich diese Bilder absolut atemberaubend.
Allerdings könnten die Modder ruhig transparente Fensterscheiben und ein Cockpit einbauen... Denn undurchsichtige Scheiben gabs glaub ich zuletzt 1999 in Spielen wie Midtown Madness 2..
 
Oben Unten