Video - Resident Evil Afterlife: Offizieller Filmtrailer zum 3D-Actionstreifen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,744286
 

JohnCarpenter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2003
Beiträge
885
Reaktionspunkte
0
Nun, als anspruchslose Actionfilmreihe taugt es wohl noch immer. Nur schade, dass man sich vom Grundkonzept immer weiter von den Games entfernt.
 
U

UberMercury

Guest
erinnert mich stark an Matrix, Blade und Silent Hill aber nicht an Resident Evil.
Der erste Film war echt gut, der zweite war dann schon nur noch albern, meiner Meinung nach. Darum kenne ich den dritten auch nicht.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.295
Reaktionspunkte
3.752
hm ja
Das bei Solchen Sachen die Komiker von Autoren bei Verfilmung irgendwie immer an der falschen Stelle Kreativ werden müssen oder warum herrscht nur der Irrglaube, das man trotz Verfilmung oder Reboot alles anders als in der Vorlage machen muss um auch die Nicht-Fans ins Kino zu locken? So Vergrault man eher diee Leute, weswegen man erster auf die Lizenz aufmerksam wurde :rolleyes:

Mit ein Bissel mehr Anstrengung könnte man beide Seiten ansprechen
 

oPtir3s

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Bin ich der einzige der das lächerlich findet ? JohnCarpenter hat recht irgend wer kuckt den mist ja immmer sonst haetten sie nicht schon 3 teile machen können
 

silencer123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2009
Beiträge
24
Reaktionspunkte
1
die szene wo sie den schacht runterfliegen könnte echt aus Matrix sein :)

naja gibt bestimmt schlechtere Action/Horror-Filme wie Ultraviolet z.b. :P
 
D

der-jan

Guest
würd gern wissen, was man an der jovowich findet...
kann man nicht mal ne schauspielerin nehmen, die wenigsten halbwegs so aussieht wie jill valentine oder claire redfield statt diesen verbissen schauenden hungerhaken? 
 
F

fliger5

Guest
resident evil lohnt sich allein schon wegen milla jovovich anzuschaun :-D
nee im ernst, ich fand die 3 teile gar nicht schlecht und werd den 4. natürlich auch schaun um zu sehn wies weitergeht.
 

xbox360player

Gesperrt
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
eigentlich fand ich den 3. nich schlecht...das sieht aber so gar net intresant aus????
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
würd gern wissen, was man an der jovowich findet...
kann man nicht mal ne schauspielerin nehmen, die wenigsten halbwegs so aussieht wie jill valentine oder claire redfield statt diesen verbissen schauenden hungerhaken?
Dir ist bewusst, dass Jill und Claire von anderen Schauspielern gespielt werden?
Sie sagt doch im Trailer sogar "My name is Alice.".

Wie auch immer.
Trailer sieht nicht nach RE aus, mag sein. Aber Teil 3 war etwas daneben, und Teil 2 wirkte auf mich, als hätte das Budget gefehlt.
Von daher finde ich es gut, dass sie etwas neues versuchen und sich wieder mehr an die Spiele halten (wenn auch nicht an die alten, sondern wie man ganz offensichtlich erkennt an RE5).

Ich bin mal gespannt. Gute Musik im Trailer übrigens.
 
D

der-jan

Guest
würd gern wissen, was man an der jovowich findet...
kann man nicht mal ne schauspielerin nehmen, die wenigsten halbwegs so aussieht wie jill valentine oder claire redfield statt diesen verbissen schauenden hungerhaken?
Dir ist bewusst, dass Jill und Claire von anderen Schauspielern gespielt werden?
Sie sagt doch im Trailer sogar "My name is Alice.".
 
ja ich weiß daß sie weder jill noch claire spielt, ich wundere mich halt warum die filme und den mila charakter rum aufgebaut sind und eben nicht um eine jill oder claire (fand beide damals halt extrem hübsch im spiel ;) und find es schade, daß die resi filme nicht wie die tomb raider filme aufgezogen werden, quasi als "zu fleisch werden niedlicher videospielfiguren ;) )
 

JMRiehm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
545
Reaktionspunkte
3
Website
www.dividenden-sammler.de
Ein echter Resident Evil Film ist nur einer wo Milla Jovovich mitspielt.
Die ersten drei Teile waren super. :top:

Der vierte Teil war dann aber komplett computeranimiert und das hat mir echt den Spaß verdorben.
Eigentlich eher, weil Milla Jovovich nicht dabei war. :-D

Wenn der fünfte Teil wieder im Stil der ersten drei ist - und so sieht es im Video aus - dann bin ich dabei!
Einer der wenigen Filme, die ich mir kaufen werde, damit ich ihn immer wieder und wieder anschauen kann. :)

JMR
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
geeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllllll

sieht aber eher aus wie ne mischung aus Resident Evil, Matrix und son Vampierfilm.
in 3D werd ich gucken.
 
X

xNomAnorx

Guest
jo in 3d wird das auf jeden fall geil anzuschauen :-D
hatte sie am ende von extinction nich hunderte von klonen oder so?
weiß das gar nich mehr genau ^^
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.525
Reaktionspunkte
144
Ein echter Resident Evil Film ist nur einer wo Milla Jovovich mitspielt.
Die ersten drei Teile waren super. :top:

Der vierte Teil war dann aber komplett computeranimiert und das hat mir echt den Spaß verdorben.
Eigentlich eher, weil Milla Jovovich nicht dabei war. :-D

Wenn der fünfte Teil wieder im Stil der ersten drei ist - und so sieht es im Video aus - dann bin ich dabei!
Einer der wenigen Filme, die ich mir kaufen werde, damit ich ihn immer wieder und wieder anschauen kann. :)

JMR
Du hast echt keine Ahnung von Resident Evil, oder?! Oder sollte ich lieber sagen: Du hast keinen Respekt vor dem Geist der Marke?

Der Trailer lässt auf einen Film schließen, der hemmungslos von Matrix und Konsorten wie MI2 abkupfert. ...Mal abgesehen davon sieht das Ganze dann noch so zwanghaft auf Coolness getrimmt aus, dass es schon wieder lächerlich wirkt. Und zu guter letzt das Ninja-Thema: Verpasst ihr zwei Katana, dunkle Kleidung und Wurfsterne und man bekommt "Ninjas vs. Zombies 3D".

Bin ich denn der einzige, der das Gezeigte lächerlich und das ganze Verhunzen der Marke furchtbar findet?
... Gott sei Dank wird die Marke danach (also nach dem 4ten Teil) ge-rebootet und zu seinem Horrorkern zurück geführt.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.295
Reaktionspunkte
3.752

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.525
Reaktionspunkte
144
Du hast echt null Ahnung von Resident Evil, oder?! Oder sollte ich sagen: Du hast keinen Respekt vor dem Geist der Marke?

vorallem sind solche Menschen auch noch Schuld daran, die mit den Miesen Lizenzausschlachtungen auch noch Erfolg haben! :pissed:

Und kommt dann mal ein Watchmen wird das Links liegen gelassen
Watchmen gehört für mich - neben 300, Iron Man, Inc Hulk - zu den sowohl gelungensten als auch GENAUESTEN Umsetzungen einer Marke - in dem Fall: Comic.
(Batman hat ohne Frage eine Klasse Umsetzung erfahren, aber leider eine, die sich mit TDK in einigen Aspekten immer weiter von seinen Ursrpüngen entfernt. ...)
Ich fand Watchmen grandios. Leider fand er ja nicht so viele Zuschauer bzw. gab es auch viele, die meinten, seine Umsetzung sei nicht so gelungen (siehe Kritiker). :|

@Topic: Wie gesagt, es kommt noch - so ist es angekündigt - eine ordentliche Verfilmung. (Die Producer müssen erst mal die 'andere Zuschauersparte' melken.)
 
X

xNomAnorx

Guest
die resident evil filme verdienen natürlich jetz kein oscar oder so^^
aber sie sin verdammt unterhaltsam und machen spass
viel action, ein paar heiße frauen und das ganze in 3D :)
da sag ich nicht nein :-D
 

JohnCarpenter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2003
Beiträge
885
Reaktionspunkte
0
Als Kenner der Materie sollte man auch Wissen, dass RE 2 eigentlich mehr Elemente der Games umgesetzt hat, als die anderen Teile. Da gabs "Licker", "Nemesis", "Carlos
Oliviera","Jill
Valentine","S.T.A.R.S.","Dr.Ashford", noch mal die Hunde und mal eben die ganze Sequenz aus dem Intro von "Code Veronica".
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Ich liebe Milla Jovovich! =)

Mein bester Kumpel hat eine seiner Töchter sogar nach ihr benannt. Milla. =)
 
Oben Unten