Video - Epic Games: Unreal Engine 3 auf iPod und iPhone im Video

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701979
 

WarStorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1
Cool, dass man bald Unreal Tournament 3 auf dem Handy spielen kann^^.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.853
Reaktionspunkte
6.027
AW:

WarStorm am 22.12.2009 15:45 schrieb:
Cool, dass man bald Unreal Tournament 3 auf dem Handy spielen kann^^.
... nicht nur unbedingt Handy, auch der iPod touch ist ziemlich mächtig. Mir scheint, als wolle Apple hier einen mobilen Handheld 'etablieren', genug Angebote gibt es ja im AppStore.

Mal schaun was fähige Entwickler noch so alles aus dem iPod kitzeln. =)
 

FraXerDS3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
388
Reaktionspunkte
3
Website
www.slot5.de
AW:

Ich halte das für unsinnig, wie will man denn Gegner sichten, wenn deine Hand die ganze Zeit den halben Bildschirm verdeckt?
 
O

Odin333

Guest
AW:

Cool, dass man bald Unreal Tournament 3 auf dem Handy spielen kann^^.
Da bin wäre ich mir nicht so sicher. Es wird einen Grund haben, warum man nicht näher an das Iphone ranzoomt ;)
Du Wärst überrascht, die Grafikqualität des Iphones ist mMn mit keiner "Konsole" weder Handy, noch psp vergleichbar, das Terminator-iphone-game, Asassins Creed, sowie diverse Rennspiele sehen einfach nur top aus.
Die Steuerung bei Shootern über den Bildschirm ist ganz in Ordnung - funktioniert gut (man sieht genug).
Bei Rennspielen mit dem Kreiselsensor ist die Steuerung einfach nur genial umgesetzt.
 

CaptainCock

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
AW:

nene, Minigames und Rennspiele sind aufm Iphone ganz nett aber die shooter und nintendo emulatoren die ich bis jetzt gezockt hab sind mehr schlecht als recht (steuerungstechnisch).
 

Avenger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich bevorzuge trotzdem meine PSP :P
Und den Bildern nach zu urteilen ist die Grafik der PSP, der des iPhones immer noch einen kleinen Schritt vorraus.
Die Steuerung des iPhones ist genauso wie die der Wii hauptsächlich für Casual Games geeignet, was eben meistens nur Gelegenheitsspieler anspricht.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.853
Reaktionspunkte
6.027
AW:

Ich bevorzuge trotzdem meine PSP :P
Und den Bildern nach zu urteilen ist die Grafik der PSP, der des iPhones immer noch einen kleinen Schritt vorraus.
Die Steuerung des iPhones ist genauso wie die der Wii hauptsächlich für Casual Games geeignet, was eben meistens nur Gelegenheitsspieler anspricht.
... wobei es da ein recht schönes RPG im besten Zelda Stil gibt, mir fällt grad der Name nicht ein. Irgendwas mit Luone oder so ähnlich. :B

Aber wie auch immer, ich hab mir den iPod 3G wg. der PDA Features gekauft & nicht, weil man damit ggf. spielen könnte. ;)
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
AW:

danke, bin mit meinem rechner und meiner xbox bedient. für mich ist sowas genauso wie die psp überflüssig, sowohl iphone/ipod als auch psp werden aus verständlichen gründen wohl NiE die grafikpracht oder überhaupt die möglichkeiten besitzen, wie es zb. auf dem pc der fall ist. und wenn, dann nicht ohne jegliche art an kompromissen einzugehen.
 

chips7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.07.2006
Beiträge
180
Reaktionspunkte
16
AW:

sowohl iphone/ipod als auch psp werden aus verständlichen gründen wohl NiE die grafikpracht oder überhaupt die möglichkeiten besitzen, wie es zb. auf dem pc der fall ist. und wenn, dann nicht ohne jegliche art an kompromissen einzugehen.
Die Limitierung ist eigentlich nur in der grösse des Bildschirms und der Eingabegeräte gegeben. Der Bildschirm wird immer ein Nachteil bleiben. Denn wer hat schon Lust ein Handy mitzuschleppen, dass nicht in die Hosentasche passt. Bei der Eingabe kann sich durchaus noch was tun.
Was die Grafik angeht: Die Limitierung da ist unser Auge und unsere Realität. Wenn eine Grafik kaum mehr von der Realität zu unterscheiden ist, wird sie stagnieren. Irgendwann wird einfach ein Grad an Optik erreicht, der es je länger je schwerer macht, überhaupt noch grosse, sichtbare Fortschritte zu erzielen. Obwohl die Konsolen sich meist nur leicht verbessern in ihrer Grafik und oft erst durch die nächste Generation einen grossen Sprung machen, sind sie näher an PC's dran als je zuvor. Selbes gilt für noch kleinere Geräte wie dem IPhone etc.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.260
Reaktionspunkte
5.539
AW:

danke, bin mit meinem rechner und meiner xbox bedient. für mich ist sowas genauso wie die psp überflüssig, sowohl iphone/ipod als auch psp werden aus verständlichen gründen wohl NiE die grafikpracht oder überhaupt die möglichkeiten besitzen, wie es zb. auf dem pc der fall ist. und wenn, dann nicht ohne jegliche art an kompromissen einzugehen.
Man hat eine PSP oder nen DS nicht als Alternative zu den grossen Kisten. Denn ich glaub jeder spielt lieber auf einem grossen Bildschirm.
Diese Teile finde ich gut, wenn man auf lange reisen geht.
Und wenn man auf einem Gerät spielen kann, das man eh meist mit sich rumschleppt (Handy, PDA), dann muss man schon was weniger mit sich rumtragen.

Meine kleinen Daddelkisten laufen nur im Urlaub zur Hochform auf. Mal ne Stunde vor dem Nachtessen im Hotel, wenn sich die Frau noch zurecht macht... super Zeitvertreib ;)
 
Oben Unten