Video - Command & Conquer 4: Videotrailer widmet sich der Tiberium-Funktion in C&C 4

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702104
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
Ach du scheiße, was wollen die denn noch alles an C&C kaputt machen?
Komische Flugapparate, die plötzlich vom Himmel geflogen kommen udn einen Tiberiumkristall auf eine bestimmte Stelle an der Karte setzen?....ich denk das verdammte Zeug breitet sich auf dem ganzen Planeten aus und zerstört ihn langsam.
Die Capturepoints erinnern doch sehr stark an Dawn of War und irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass sie versuchen auf Gedeih und Verderb all das umzukrempeln, was die C&C-Reihe so genial gemacht hat.

Basisbau, Rohstoffe sammeln und riesige Armeen aus dem Boden stampfen, dass ist C&C und nicht dieser Möchtegern DoW-Ableger da.
Was man ihnen ja zugute halten muss ist, dass die Landschaften ganz im Gegensatz zu den Einheiten wirklich ganz cool aussehen, da haben sie sich Mühe gegeben, aber wer kauft ein Game, nur weil es coole Landschaften hat?
 

KaterFreggel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
4
Ausser dem Tiberium ist von C&C nicht mehr viel übrig. Bei dem Anblick wird mir schlecht.

An Spannung und Atmosphäre wird wohl nie wieder ein Spiel an den Tiberiumkonflikt rankommen. Ist es nun schon bald 15Jahre her wo ich meinen Sega Saturn die nacht über angelassen hab, weil man nicht speichern konnte.

Ach ja.... nostalgisch werd....
 

JerrY1992

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
300
Reaktionspunkte
16
schließe mich an C&C Tiberian sun war einer meiner ersten spiele und war begeistert von der düsteren stimmung und den packenden missionen sicherlich würden mir hier noch mehr sachen einfallen aber naja.
Die neuen Teile fand ich richtig schlecht veraltete grafik engine, klobige bunte einheiten, langweilige übertriebene aliens, technologie rückgang!? (schwebepanzer, walker --> normale Panzer) fand ich am dämlichsten.
Das versuchen sie ja wieder hier im neuen auszubügeln aber naja wie gesagt hat nix mehr von der alten reihe, spiel sieht nicht sonderlich eindrucksvoll aus. naja war bei ea ja zu erwarten da zock ich lieber nochmal die alten teile...
 

Marten-Broadcloak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
47
Diese Tiberiumkabel sehen ja nicht schlecht aus ...
Wäre es kein CnC, wäre es vielleicht nicht schlecht. Aber da steht CnC drauf, also muss da auch CnC rein. Und nicht sowas!
Wenn ich beim Griechen essen gehe will ich da auch keine Ente Süß-Sauer in Reiß mit Erdnusssouce ...
 

DeBacke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
wie der eine typ in dem video, glei am anfang sooo überzeugt von dem spiel ist und was es nicht alles an revolutionären gameplay und blabla mit sich bringt... :schnarch: die labern vlt ne sch**** !!! :$
 

Raptor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
565
Reaktionspunkte
35
wie der eine typ in dem video, glei am anfang sooo überzeugt von dem spiel ist und was es nicht alles an revolutionären gameplay und blabla mit sich bringt... :schnarch: die labern vlt ne sch**** !!! :$
Die würden wohl kaum einen Entwickler ein Interview geben der nicht so überzeugt von dem Game ist. Dazu kommt noch, wer weiß was für einen Hintergrund die Entwickler haben und was ihnen zu Anfang der Entwicklung erzählt wurde. Natürlich geht es mir und vermutlich vielen ähnlich wie dir und man kriegt einen Würgkrampf wenn man hört was die erzählen und wie dann C&C verhunzt wird.

Ich sehe den Titel, doch ich entdecke kein CnC mehr dahinter...
Ich glaube so geht es den meisten Fans von C&C, leider glaube ich dass trotzdem extrem viele das Spiel kaufen werden. Aber mMn wurden die Basiselemente aus C&C entfernt, der Basisbau und das Einsammeln von Tiberium. Ich verstehe hier EA nicht wieso man das macht. Wenn mann ein Spiel ähnlich wie Dawn of War haben will warum macht man nicht ein Ableger von C&C oder eine komplett neue Reihe? Ich vermute einfach man will mit Hilfe des Namens einen Dawn of War Ableger gewinnbringend ans Volk bringen.
 

DavidM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Je mehr ich von dem Spiel sehe, desto weniger Lust habe ich drauf, als C&C-Fan der ersten Stunde.
 

gangster12

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
19
Reaktionspunkte
4
Je mehr ich mir von CnC 4 anschaue, desto mehr blutet mein Herz. Wieso gibts überhaupt noch eine Tiberiumbedrohung? Da ist doch fast nix von zu sehen, selbst Bäume stehen noch in vollem Grün. Wirklich traurig, wie EA mal wieder beweist, dass die keinen Peil haben. Wenigstens werden die meisten Leute, die das verschuldet haben ja ab März arbeitslos sein.
Frage mich auch ernsthaft, wer auf die selten beschissene Idee mit dem Tiberiumkristallrumtragen kam. Fand das schon bei Age of Empires 2 mehr als nervig.
Ach, wäre das schön, wenn Blizzard am 15.3 Starcraft 2 raushaut, ich würde das EA sowas von wünschen!

They can't kill the messiah - just the universe.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
das spiel wird so gnadenlos schlecht das ist einfach eine schande für c&c.

und ich sage das als beta teilnehmer...
 

Pwned666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
Welche Beta hast du gespielt?


Die neue REV10 die vor 1.5 Wochen erschien macht sehr sehr viel spass... da man nicht mehr gefixst auf level 20 ist sondern mit level 1 anfängt und nun auch Technolgien freispielen kann.

Habe mit Nod fast alles schon freigespielt und kann allen zweiflern nur sagen: Freut euch drauf wenn sich EA reinhängt kommt hier nach Jahren endlich mal frischen Wind in das C&C Genre ;)
 

patertom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
292
Reaktionspunkte
1
sieht doch interessant aus, das neue C&C. Ist aber dennoch kein Vergleich zu Generals (für mich immer noch das Beste C&C).

braucht TIBERIAN TWILIGHT eigentlich zum installieren eine INTERNETVERBINDUNG??

tschü
 

Heavyflame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
239
Reaktionspunkte
6
Ein RTS wo man Einheiten freispielen muss - EPIC FAIL, entweder ist es unbalanced das die Freigespielten die Lvl1 Units einfach plätten oder es ist so balanced das auch die Lvl1 Einheiten eine Chance haben aber warum bracuht man dann die Freigespielten?
Noch nie was Sinnfreieres gesehen in einen RTS.
 

MasterOhh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
302
Reaktionspunkte
11
sieht doch interessant aus, das neue C&C. Ist aber dennoch kein Vergleich zu Generals (für mich immer noch das Beste C&C).

braucht TIBERIAN TWILIGHT eigentlich zum installieren eine INTERNETVERBINDUNG??

tschü
LOL? du brauchst bei dem Spiel nicht nur zum installieren eine Internetverbindung, du musst die ganze Zeit online sein um es spielen zu können (ja auch im Singleplayer) .
 

IceGamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
245
Reaktionspunkte
13
omg sieht das lächerlich aus...

sieht für mich so aus:
einheiten sehen wie supreemcommander in schlecht aus... eher wie diese spielzeug fahrzeuge/roboter in ar3... nur eben mit ner beta-grafik von tiberium wars...
 

BlackSaturn

Benutzer
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
meiner meinung nach eindeutig flopp des jahres 2010

Die Eihneiten sind ja genauso groß wie ein Mammut o_O

zudem gefällt mir die grafik in keinster weise

hoffentlich merken die hersteller das "diese" art von command and conquer in zukunfst vermieden werden sollte.
 

LSkywalker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
102
Reaktionspunkte
10
Hmm schon schade wenn so der letzte teil der Tiberium saga endet ne... (glaub soll doch der letzte sein ich hoffe ich irre mich nicht)... Das klassen system ist für mich der grund warum ich es nicht kaufen werden! Ich will im c&c eine basis errichten und dann sehen ob ich mal offensiv gehe oder devensiv und mich erstmal verbarrikadiere... Tja das heißt dann wohl tiberium wars/ kanes rache waren mein "tiberium-ausstand"... der Teil war noch ein besserer... der restliche C&C (sorry) müll wird wohl im regal bleiben...

Sei es drum, gibt ja noch genug andere spiele...
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
Immer wird EA vorgeworfen sie würden immer nur den alten Kram recyceln, keine Innovationen bringen etc.
Jetzt haben sie mal eine dramatische Änderung gewagt und es ist auch wieder keinem recht. Für mich sieht es nach einer Mischung von Dawn of War und Company of Heroes aus und das sind zwei sehr gute und erfolgreiche Spiele. Ich würde EA einfach mal eine Chance geben und schauen was sie hier gezimmert haben. Es wird sicherlich nicht perfekt sein. Aber wenn man ehrlich ist war doch mit C&C 3 das Ende Fahnenstange erreicht, es musste eine radikale Veränderung her, ansonsten wäre C&C 4 nur ein müder Aufguss geworden.
Ich hoffe sie haben sich bei der Story und den Zwischensequenzen ordentlich Mühe gegeben. Das war für mich immer das wichtigste an der C&C Reihe.
 

Raptor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
565
Reaktionspunkte
35
Immer wird EA vorgeworfen sie würden immer nur den alten Kram recyceln, keine Innovationen bringen etc.
Jetzt haben sie mal eine dramatische Änderung gewagt und es ist auch wieder keinem recht. Für mich sieht es nach einer Mischung von Dawn of War und Company of Heroes aus und das sind zwei sehr gute und erfolgreiche Spiele. Ich würde EA einfach mal eine Chance geben und schauen was sie hier gezimmert haben. Es wird sicherlich nicht perfekt sein. Aber wenn man ehrlich ist war doch mit C&C 3 das Ende Fahnenstange erreicht, es musste eine radikale Veränderung her, ansonsten wäre C&C 4 nur ein müder Aufguss geworden.
Ich hoffe sie haben sich bei der Story und den Zwischensequenzen ordentlich Mühe gegeben. Das war für mich immer das wichtigste an der C&C Reihe.
Keiner hat etwas gegen Innovationen aber eine Reihe wie C&C hat jahrelange Fans und wenn man nun hier das komplette Konstrukt von C&C einfach über den Haufen wirft und ein anderes Spiel, ja eine andere Spielrichtung vorgibt, dann schreien die Fans zu Recht. Warum macht EA nicht einen Ableger von C&C der diese Innovationen umsetzt? Oder warum nicht eine komplett neue Reihe? Man kann hier natürlich vermuten das EA über den Namen C&C ein anderes Spielprinzip, das aktuelle einige Erfolge hat, einführen will. C&C war damals nach Dune fast schon revolutionär neu. Eine solche Grafik und ein solches Gameplay gab es vorher nicht. Aber genau hier hat EA massive Fehler gemacht. Seit C&C Generals, was für viele als mit der beste Teil zählt auch wenn es ein Ableger ist, hat sich an der Grafik und an dem Gameplay nicht mehr viel getan. Hier gab es mMn sogar Rückschläge wie der letzte Alarmstufe Rot Teil gezeigt hat. Anstatt das EA aber hier ansetzt besonders am Gameplay wird alles was bisher C&C ausmacht über den Haufen geworfen und ein neues altes Spielprinzip eingeführt. Und genau das ist der Grund warum viele Fans zu recht sauer sind. C&C hat eine extrem lange Geschichte wie wohl kaum ein anderes Spiel und weckt dementsprechend entsprechende Erwartungen und genau diese Erwartungen wird EA nicht erfüllen.
 

Antophagasta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Also NOD-Models, finde ich, sehen ja mal, bis auf ein paar seltene Ausnahmen, ziemlich "behindert" aus... Und der Kettenantrieb ist bei fast allen Einheiten bescheuert konzipiert, meine ich...

Da sahen die Models aus Tiberiumwars besser aus, meiner Meinung nach!

Gruß
 

Antophagasta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Achso,
und hoffentlich ließt das hier einer von den "EA-C&C-Tiberium-Menschen"! Damit die noch retten könnten was zu retten ist... um dieser komischen "Einheiten-Modellkreativität" ein Ende zu bereiten! Denn das Spielprizip ist bestimmt ganz ok. Kennt man ja gut aus der DOW und COH Reihe, wo es ja sehr packend war, wie ich finde!

Es wäre wirklich schade der Reihe so einen verkorksten Abgang zu bescheren!

Gruß
 
Oben Unten