Video - Arcania: Gothic 4: Combat-Trailer zeigt kampfbetonte Spielszenen mit Blutfliegen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746332
 

Ressgate

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.11.2009
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
kampfsystem gefällt mir ziemlich gut wirkt auf mich wie ne art witcher kampfsystem und das hat mir sehr gut gefallen
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
IGN rult halt einfach. Machen die nicht auch die gamestar?
Nein gamestar gehört zu der IDG Media GmbH in München ;)

IGN ist selbstständig zu denen gehört Gamespy, Fileplanet, D2D usw auch GIGA haben se aufgekauft...



Zum video: also weiß nicht ist es sicher dass dies Video die normale geschwindigkeit zeigt?:confused:
das Kampfsystem egal ob schwert oder Bogen wirkt viel zu schnell, hektisch und unnatürlich
 

lamora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
Bin mit dem Kampfsystem auch nicht zufrieden, aber versuche Risen im 3. Anlauf jetzt endlich mal durchzuspielen, doch auch da nervt das Kampfsystem als Bandit ab 2./3. Akt nur noch. Schade, im 1. Akt empfand ichs als ziemlich fordernd, die Arenakämpfe zu gewinnen :(
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.123
Reaktionspunkte
1.571
Scheiss Trailer.

Durch die schnellen Kameraschnitte woleln Sie geschwindigkeit ("fasted paced....") suggerieren, alels was es bei mir bewirkt ist aber unzufriedenheit da man eigentlich keine zusammenhängenden Bewegungsabläufe mitbekommt.

Wie man an den Kommentaren sehen kann haben sie sich hier ins eigene Fleisch geschnitten.
 

DAngel70

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4: Combat-Trailer zeigt kampfbetonte Spielszenen - Jetzt auch in HD

Gähn! Szenen aus bereits bekannten Trailern neu zusammengeschnippselt - ein bisschen mehr Mühe könnten die sich schon geben...wie das Kampfsystem jetzt tatsächlich funktioniert, darüber erfährt man gar nix!
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
Website
tarnvogl.deviantart.com
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

die Animationen in dem Kampfsystem (oder das was ich daraus erkennen konnte) sieht für mich aus wie ein japanisches Online RPG. Kein bisschen realistisch. Schade.
 

g00su

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Ich finds irgendwie gerade realistisch, weil es eben so schnell ist. Man sieht zwar keine längeren Kämpfe, aber ich habe Lust mehr zu sehen. Und ich habe keinesfalls das Gefühl, dass das Kampfsystem schlecht wird.
 

sagichnet

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
1
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

@ tarnvogl: Und in Teil 1-3 + Risen gab es nur realistische Animationen?

Imho müssen die Animationen nicht realistisch sein, sondern gut aussehen.
Da hier nur kurze Ausschnitte aus einer unfertigen Version gezeigt wurden, kann man dazu also noch nichts sagen.
 

hiro-protagonist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
456
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Ich habe irgendwie das Gefühl, das hier mehr der Groll gegen JoWood selbst die negativen Kritiken bringt, als das Spiel selbst. Okay das Kampfsystem bei Gothic war wohl noch nie Preisverdächtig, aber die bis Dato gezeigten Szenen finde ich allesamt doch recht schick ;) Zumindest ist der Anreiz da es zu kaufen. Werde aber brav den erstne Test abwarten! Persönlich überzeugen kann es wohl erst wenn man selbst mal spielt?!
 

Cryptic-Ravage

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
92
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Ach Jungs! Es ist total lächerlich wenn man nur aus Abneigung gegen Jowood jetzt sagt das Spiel sei scheisse. Woher wollt ihr das denn bitte wissen? Das bisher gezeigte sieht so schlecht ja gar nicht aus.
Und wie die Atmo sein wird werden wir ohnehin erst wissen wenn wir das Spiel gespielt haben. Lasst uns abwarten und DANN urteilen.

Ich fand das Verhalten Jowoods auch erbärmlich, aber deswegen verurteile ich Gothic 4 doch nicht bevor es überhaupt angespielt werden konnte.
Beschweren kann man sich später immer noch wenns nichts Gescheites geworden ist. ;)
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Ach Jungs! Es ist total lächerlich wenn man nur aus Abneigung gegen Jowood jetzt sagt das Spiel sei scheisse. Woher wollt ihr das denn bitte wissen? . ;)
:B finger: weil es von Jowood kommt ?

:B weil Jowood bis dato NUR verbugten schrott verkauft hat ?
 
S

Sarinjio

Gast
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Wann hören sie auf Gothic-spiele rauszubringen? Gothic 3 und Risen waren einfach nur mittelmaß... Fehlende Story, langweiliges Kampfsystem und nervige Bugs... Sie sollten die Serie einfach sterben lassen.
Denn die Zeit von Gothic ist längst vorbei.
 

Cryptic-Ravage

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
92
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

@ onkelotto:
Laber nicht rum. Gothic 2 war ein sehr geiles Spiel, welches ebenfalls von Jowood kam. *kopfschüttel* Und auch Gothic 3 wäre ein richtig geiles Spiel geworden, wenn die Entwickler mehr Zeit bekommen hätten!

@ Sarinjio:
Was hat Risen mit der Gothic-Serie zu tun? *grübel*
Damit hat Jowood mal rein gar nichts zu tun gehabt. Und ausserdem fand ich Gothic 3 richtig gut, wenn auch unausgereift.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Gothic 3 war ab Version 1.12 nicht nur spielbar, sondern auch gut. Risen ist ein gothicähnliches CRPG (fast ein Remake von Teil2), was eine gelungene Atmosphäre und erstmalig bei allen Gothic - Spielen keine BUgs hat. abwechslungsreiche Quests, NSC - Reaktionen, die offene Welt - alles bei Risen und Gothic 3 (allerdings Quests im Übermaß) vorhanden.
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

@ onkelotto:
Laber nicht rum. Gothic 2 war ein sehr geiles Spiel, welches ebenfalls von Jowood kam. *kopfschüttel* Und auch Gothic 3 wäre ein richtig geiles Spiel geworden, wenn die Entwickler mehr Zeit bekommen hätten!

@ Sarinjio:
Was hat Risen mit der Gothic-Serie zu tun? *grübel*
Damit hat Jowood mal rein gar nichts zu tun gehabt. Und ausserdem fand ich Gothic 3 richtig gut, wenn auch unausgereift.
der einzige der hier rumlabert bist offensichtlich Du . Meine Anmerkung ging Richtung Jowood .
Schau mal was Du SELBST geschrieben hast . " wenn die Entwickler mehr zeit bekommen hätten , dann
währe Gothic 3 ein gutes spiel geworden ".

Also , bissl viel "wenn" und "währe" .
Ich hab den ganzen shice von Jowood : Söldner ,Gilde 1-2 ; Gothic 2 -3 ,alles verbugt bis zum erbrechen .
Die Krönung von Jowood war dann das Addon zu Gothic 3 , ein 100% Bug .

Wünsche Dir in Zukunft noch viel :B Freude :B bei Produkten von Jowood .
Von mir bekommen die jedenfalls nie wieder einen Cent , die Rumpelbude aus Österreich .
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Tach Post !
Sieht für mich zum ersten Mal nach Gothic aus. Alle Gegner sofort erkannt. Außerdem heißt es ja nicht das die Steueung in Dauerklickerei wie bei Sacred ausartet. Oder wurde dazu schon was geschildert, weiß jetzt nicht. Mal schauen wie es weiter geht. Man hofft auf das Beste.
@ onkelotto : Hat aber ziemlich lange gedauert bis du dich entschieden hast Jowood nicht mehr leiden zu können. Zumal für Götterdämmerung fast schon eine Kaufwarnung seitens PCGames herausgegeben wurde und du das Ding trotzdem hast. So verstehe ich zumindest deine Aussage. Nicht persönlich nehmen.
Hand zum Gruß
 

Cryptic-Ravage

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
92
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

der einzige der hier rumlabert bist offensichtlich Du . Meine Anmerkung ging Richtung Jowood .
Schau mal was Du SELBST geschrieben hast . " wenn die Entwickler mehr zeit bekommen hätten , dann
währe Gothic 3 ein gutes spiel geworden ".

Also , bissl viel "wenn" und "währe" .
Ich hab den ganzen shice von Jowood : Söldner ,Gilde 1-2 ; Gothic 2 -3 ,alles verbugt bis zum erbrechen .
Die Krönung von Jowood war dann das Addon zu Gothic 3 , ein 100% Bug .

Wünsche Dir in Zukunft noch viel :B Freude :B bei Produkten von Jowood .
Von mir bekommen die jedenfalls nie wieder einen Cent , die Rumpelbude aus Österreich .
Was gibst du hier eigentlich für einen pauschalisierten Müll von dir?

Götterdämmerung war zum erbrechen schlecht, da sind wir uns einig.
Bei Gothic 3 hätte es mehr Zeit gebraucht um daraus ein GENIALES Spiel zu machen - auch das habe ich bereits geschrieben. Aber schlecht oder gar "unspielbar" war es nicht, zumindest war es das bei mir nie!

Aber Gothic 2 ist ein Meisterwerk! Wie kann man da bitte sagen es sei "verbugt bis zum erbrechen"???
Ich habe immer die Erstversionen von G1, G2, G2 DNdR und G3 gekauft.
Klar gab es hier und da mal Bugs - aber die Spiele an sich waren (G3 mal in Klammern) Meisterwerke!

Du kritisierst nicht, du verurteilst pauschal. Und sowas ist einfach nur arm.
An dem Tag an dem G1 erschien, hatte ich es schon in den Händen und gleich danach auf meinem PC installiert. Ich bin also auch Gothic-Fan der ersten Stunde. Und ja, auch ich fand das Verhalten von Jowood gegenüber Piranha Bytes zum kotzen.
Aber nichts desto trotz muss man so tolerant bleiben und erstmal abwarten wie ein Spiel wird, ehe man es als "verbugten Scheiss" darstellt. Sowas geht halt mal nicht. Und zum Glück differenzieren die meisten da auch und hören nicht nur auf ihre Emotionen vergangener Tage.

Btw: Jowood und PB haben sich bereits ausgesprochen und wünschen sich gegenseitig viel Glück für Ihre Projekte. Ich bin zwar auch skeptisch ob G4 die Atmo von Teil 1+2 einfangen kann, aber das hat selbst Risen von PB nicht geschafft. :S Leider.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Interessanterweise bin ich sogar anderer Meinung, was Götterdämmerung anbetrifft. G 3 würde ich sogar noch eine 8x - Wertung geben (ab 1.12.) - auch wenn das Potential sehr viel höher war. Klar ist, dass G 3 erst an dritter oder gar an vierter Stelle aller Gothicspiele steht und Götterdämmerung an letzter. Natürlich ist Götterdämmerung eine Enttäuschung, sogar gegenüber G 3. Doch es würde bei mir sogar noch einen hohen 6xer oder niedrigen 7x er bekommen.
Warum ? Ab 1.09 läuft es gut, die Story ist ordentlich, das Kampfsystem etwas verbessert, die Quests gehen in Ordnung. Natürlich sind auch mit 1.09. noch BUgs im Spiel, Grafik und Sound. Aber die Patcherei ist immer noch weniger nervig als z.B. bei NWN 2 und dort sind Questlogbus selbst nach 10 Patches (auf Version 1.22) immer noch vorhanden ! Insgesamt ist sogar Götterdämmerung noch ein halbwegs ordentliches SPiel, wenn auch klar schlechter als alle anderen Gothic - Spiele.
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Arcania: Gothic 4 - Creature-Trailer zeigt mächtige Monster und fiese Gegner

Tach Post !
Sieht für mich zum ersten Mal nach Gothic aus. Alle Gegner sofort erkannt. Außerdem heißt es ja nicht das die Steueung in Dauerklickerei wie bei Sacred ausartet. Oder wurde dazu schon was geschildert, weiß jetzt nicht. Mal schauen wie es weiter geht. Man hofft auf das Beste.
@ onkelotto : Hat aber ziemlich lange gedauert bis du dich entschieden hast Jowood nicht mehr leiden zu können. Zumal für Götterdämmerung fast schon eine Kaufwarnung seitens PCGames herausgegeben wurde und du das Ding trotzdem hast. So verstehe ich zumindest deine Aussage. Nicht persönlich nehmen.
Hand zum Gruß
Hiho ,

nein - Götterdämmerung habe ich mir nicht mehr gekauft , :-D bin ja nicht Lernresistent .

Söldner , Gilde und Gohtic - hier bleiben nur die megaharten Fans dem Publisher treu .
 
Oben Unten