Valve's Steam down :(

AbSoLuT-ICE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Hallo ich hab gerade Modern Warfare 2 online gespielt,

da wurde dann einfach die Steam-Verbindung getrennt ("Sie müssen bei Steam eingeloggt sein um Modern Warfare 2 online spielen zu können"). Ich bin ja eingeloggt. Die Steamstore Startseite geht auch nicht.

Schätze dass Steam down ist.

Ist es bei euch auch gerade down?
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Also die Webseite geht bei mir.
Wäre auch ziemlich unwahrscheinlich, dass alle Server gleichzeitig ausfallen.
Du kannst mal ausprobieren die clientregistry.blob zu löschen. Dann musst du erneut Passwort und Benutzernamen eingeben und er sucht sich einen neuen Server.
 
TE
AbSoLuT-ICE

AbSoLuT-ICE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Hmm ich musste einfach nur Steam neustarten.

Trotzdem ärgerlich wenn man das Spiel beenden muss, Steam neustarten, neu einloggen und das Spiel wieder starten muss und dazu noch die Ladezeit am Anfang. Ich hatte bisher keine Probleme mit Steam, im Gegenteil, ich mag Steam sogar. Aber wenn sich sowas öfters wiederholt könnte ich mich zu einem Anti-Steam-Depp entwickeln.
 

docsnyder08

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
1.382
Reaktionspunkte
0
der erste Aussetzer bei Steam, den Du erlebst, und schon Weltuntergangsstimmung, bevor es einen zweiten gab?

Wenn ich so aus dem Fenster rausschaue, könnte es natürlich auch sein, dass irgendeine Leitung mal ausfällt. Hab keine Ahnung, wo all die Steamserver stehen, aber könnte ja mal sein....
 
TE
AbSoLuT-ICE

AbSoLuT-ICE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Ich hab Steam schon seit 2 Jahren. Und ich hatte noch nie so richtige Probleme. Und wenn die Steamserver mal down sind hab ich nichts dagegen, kann mal passieren. Aber wenn das Problem von dem Steamprogramm selber verursacht wird versteh ich kein Spaß.

Bis jetzt konnte ich die Steam-Hasser nie verstehen. Aber langsam lerne ich :B
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Nur weil du einmal dein Steam neu starten musstest, wirst du doch nicht gleich zum Steam-Hasser. Das glaube ich dir nicht. =)
Kann doch mal vorkommen. Ich musste mein Steam auch sicher schon einige Male neu starten.
Oder erstmal mein Betriebssystem... :-D
 

docsnyder08

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
1.382
Reaktionspunkte
0
Bis jetzt konnte ich die Steam-Hasser nie verstehen. Aber langsam lerne ich :B
dieses "Problem" habe ich mit Games for Windows Live...

Steam nutze ich eigentlich erst seit der Holiday Aktion und bin angenehm überrascht. Habe richtig fett zu Spottpreisen eingekauft (u.a. GTA 4, Mirror´s Edge, F3 GOTY, Left4Dead und ein paar Indies (supergeil)).
Hat auch alles per online Kauf super geklappt, sogar Click&Buy Anmeldung hat innerhalb von 2 Minuten gefunzt (habe keine Kreditkarte) und ich konnte sofort den Download starten (mit DSL 2000 :B ;) ).

Aber Gfwl ist dagegen der grösste Mist :B :finger:
Man hat keine Vorteile, aber nur Ärger. Updatefunktion ist der grösste Mist, F3 will es bei jedem (!) Spielstart auf den aktuellsten Patch bringen (was imo bereits der Fall ist - über Steam, manuelles Update funzt auch hier nicht, da GFWL immer abbricht nach zig Minuten)) und noch einiges mehr erlebte...
Dachte, dann lad ich mal zur Sicherheit die neueste Version von GFWL manuell runter und habs neu installiert.

Folgen: alle Spielstände waren weg bzw. beschädigt (die Erfolge nicht...). Gut, dass ich Batman auf normal schon durch hatte. Bei GTA 4 und F3 kann sich jeder denken, wie blöd es gewesen wäre, wenn ich schon länger daran gespielt hätte. Tage bis Wochen wären im Eimer gewesen.
Auch manuelles Kopieren der alten Spielstände gingen nicht, da sie ja mit GFWL verknüpft sein müssen.... Laut Google bin ich mit solchen Fehlern auch nicht der einzige, Lösungen sucht man vergebens...
 
Oben Unten