• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Unfassbare Heilung: Schwer verletzter Marvel-Star Jeremy Renner wieder voll in der Öffentlichkeit!

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.409
Reaktionspunkte
51
Unfassbar, dass jemand wieder voll in der Öffentlichkeit...was denn nn genau?
Steht er da, oder wie soll och dieses Deutsch verstehen.
Unfassbare Heilung. Wie da jetzt wer seliggesprochen
 
Ich beneide ihn; in meinem Alter ziemt es sich nicht mehr, voll in der Öffentlichkeit zu sein :(
 
Unfassbar, dass jemand wieder voll in der Öffentlichkeit...was denn nn genau?
Steht er da, oder wie soll och dieses Deutsch verstehen.
Unfassbare Heilung. Wie da jetzt wer seliggesprochen

Ist. Das Wort das du suchst lautet "ist", er ist wieder voll in der Öffentlichkeit und Jedem mit dem Sprachgefühl eines Kieselsteins leuchtet das auch ein, keine Ahnung was dein Problem war - zumal der zweite Passus deines Kommentars sprachlich gelinde gesagt fragwürdig ist :)
 
Naja solange er nicht voll mit dem Schneepflug unterwegs ist, sollte doch alles in Ordnung sein. :B
 
Ist. Das Wort das du suchst lautet "ist", er ist wieder voll in der Öffentlichkeit und Jedem mit dem Sprachgefühl eines Kieselsteins leuchtet das auch ein, keine Ahnung was dein Problem war - zumal der zweite Passus deines Kommentars sprachlich gelinde gesagt fragwürdig ist :)
HE... wenn eine unfassbare Heilung ansteht, da muss doch schon was in der Richtung gewesen sein
;)

(nicht falsch verstehen, ich finds schön, wenn jemand nach einem Unfall oder Krankheit sich wieder komplett erholt. Aber diese Headline mal wieder...)
 
Einfach unfassbar unglaublich, geradezu überwältigend galaktisch!
 
Unheimlich, das fehlt auch noch irgendwie.
Es ist schön das es Ihm wieder gut geht. Heute werden bestimmte Worte bei jeder Sache benutzt nur damit es spektakulär klingt. und hört sich fast so an also ob Jesus wiedergeboren wurde.

Wurde er wirklich überrollt von dem Tonnen schweren Gerät oder nur gestreift oder Glück gehabt weil hmm Schnee sehr weich und es hat Ihn reingedrückt usw.

Entschuldigt, aber von Tonnen überrollt auf dem Asphalt, wäre er halt auch Matsch.

Über 30 Knochenbrüche, da geht es dann weiter.... Man kann sich theoretisch die Hand über 30 Mal brechen. Es sagt nichts über die schwere der Verletzungen aus.

Ich denke wir sprechen hier über eine kollabierte Lunge (bin kein Arzt) soweit mir aber bekannt, kann man sich den Brustkorb brechen und die Lunge kollabiert, dies kann lebensbedrohlich werden, Hatte in meinem Arbeitsunfall mal jemand dem das passiert ist, er hat es überlebt.

Wie gesagt es ist schön das es dem Mensch gut geht und er wirklich sehr viel Glück hatte, er ist aber auch kein Übermensch trotz eurer spektakulären Darstellung, die einem mittlerweile in sämtlichen Medien begegnen und zum Teil schon lächerlich "dumm" wirken.
 
Zurück