Twitch: Streamer xQc erklärt: "Niemand wird mich canceln!"

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Twitch: Streamer xQc erklärt: "Niemand wird mich canceln!" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Twitch: Streamer xQc erklärt: "Niemand wird mich canceln!"
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
691
Reaktionspunkte
194
Naja, als Systemknecht wird er wohl nach der Pfeife der Pfeifen (Negativauslese) tanzen müßen.

Ob jetzt Präsident, Kanzler, Kardinal, CEO, "Star" oder sonst ein Gewese, entweder man geigt die faule Melodie der sich im Abgesang Befindlichen oder es gibt kein Schekel.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.985
Reaktionspunkte
3.706
Zum Glück gibt es Systembrecher die uns bei jeglicher Gelegenheit auf diese Abartigkeiten hinweisen...
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.050
Reaktionspunkte
4.565
scheint der Donald Trump unter den Streamern zu sein, der Vogel :B
 

Unti20

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
4
Schon die zweite News heute zu den ja hach so tollen Streamern :B
Ich fühle der Clickibait ist tief in dir liebe PCGames. ;)

scheint der Donald Trump unter den Streamern zu sein, der Vogel :B

Dieses Bild, kann hier mal einer ein Meme mit Trump Friese kreieren xD



Aber jetzt mal im Ernst - WEN INTERESSIEREN DIESE NEWS!!! SORRY aber mir geht es auf die nerven, liebe PCGames, wen interessieren Aussagen dieses Lauchs?! Ist er etwas "besonderes"? Nope? Ist er nicht, er ist ein Streamer, also hart arbeitender (nicht) Kerle, der viel Geld fürs Spielen bekommt, weil Kiddies gerne Donaten oder what ever auf Twitch abgeht, ich hab das Geschäftsmodell nie verstanden, ist keine richtige Arbeit aber hey.... change my mind....
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.985
Reaktionspunkte
3.706
Aber jetzt mal im Ernst - WEN INTERESSIEREN DIESE NEWS!!! SORRY aber mir geht es auf die nerven, liebe PCGames, wen interessieren Aussagen dieses Lauchs?! Ist er etwas "besonderes"? Nope? Ist er nicht, er ist ein Streamer, also hart arbeitender (nicht) Kerle, der viel Geld fürs Spielen bekommt, weil Kiddies gerne Donaten oder what ever auf Twitch abgeht, ich hab das Geschäftsmodell nie verstanden, ist keine richtige Arbeit aber hey.... change my mind....
Zu deiner Zeit gab es keine Popsternchen, die mit selbstsicher präsentiertem Untalent Millionen scheffeln konnten? ;)

Der Typ hat über 5 Mio Follower, aka Fans. Im Nischenbereich Spiele. Ich kann auch nichts damit anfangen. Aber zumindest nachvollziehen, dass ein Artikel dazu relevant ist. Will ja nicht zu deutlich rausposaunen wie alt ich bin. :-D
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.321
Danach wird er sicher wieder ans Bett gefesselt, bekommt seine Medizin und die Krankenschwester macht das Licht aus.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.277
Reaktionspunkte
7.179
Tja ein übergesundes Selbstbewußtsein gepaart mit Weltfremdheit. Scheint wohl einer aus dem Trump-Umfeld zu sein. :-D :-D
 

hahajajanene

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
39
Reaktionspunkte
5
Schon die zweite News heute zu den ja hach so tollen Streamern :B
Ich fühle der Clickibait ist tief in dir liebe PCGames. ;)



Dieses Bild, kann hier mal einer ein Meme mit Trump Friese kreieren xD



Aber jetzt mal im Ernst - WEN INTERESSIEREN DIESE NEWS!!! SORRY aber mir geht es auf die nerven, liebe PCGames, wen interessieren Aussagen dieses Lauchs?! Ist er etwas "besonderes"? Nope? Ist er nicht, er ist ein Streamer, also hart arbeitender (nicht) Kerle, der viel Geld fürs Spielen bekommt, weil Kiddies gerne Donaten oder what ever auf Twitch abgeht, ich hab das Geschäftsmodell nie verstanden, ist keine richtige Arbeit aber hey.... change my mind....
Dich scheint es schon extrem zu interessieren. Warum sollte man sich sonst die mühe machen den Artikel zu lesen und dann noch so einen Text zu verfassen. xD
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
904
Reaktionspunkte
500
Naja, als Systemknecht wird er wohl nach der Pfeife der Pfeifen (Negativauslese) tanzen müßen.

Ob jetzt Präsident, Kanzler, Kardinal, CEO, "Star" oder sonst ein Gewese, entweder man geigt die faule Melodie der sich im Abgesang Befindlichen oder es gibt kein Schekel.
Was laberst du eigentlich dauernd für einen Müll?
Kann man das irgendwo legal bekommen, was du so nimmst?
Gut, dass du uns mit deinen weisen Texten immer wieder zurück auf den Boden der Tatsachen holst...

Felix "xQc" Lengyel ist extrem erfolgreich und bringt Twitch daher eine Menge Geld ein. Deswegen fällt es den Plattform-Betreibern schwer, bei ihm die Regeln durchzusetzen, wenn er mal wieder über die Stränge schlägt. Aus diesem Grund bleibt keine Sperre permanent und der Streamer meint, tun und lassen zu können, was er will.
Tja, vollkommenes Versagen von Twitch an dieser Stelle.
Wenn sie ihre eigenen Regeln nicht durchziehen, weil sie mit solchen Streamern genug Geld scheffeln, können sie die Regeln auch komplett abschaffen.
Es gibt ja auch so schon genug Schlupflöcher, wie man halbe Softporno Streams zeigen kann, solange man ein Planschbecken im Wohnzimmer aufbaut ;)
Solange Twitch genug Geld mit irgendetwas macht, scheint man also tatsächlich so ziemlich alles machen zu dürfen und bekommt dann mal drei tage Urlaub spendiert, während kleinere Streamer mit deutlich besserem Content teils für Nichtigkeiten gebannt werden.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.247
Reaktionspunkte
738
Ich finde die News eher uninformativ.

1. Wer ist der Typ? Für was für eine Art von Content ist er bekannt?
2. Was hat er gemacht, weswegen er "gecancelt" werden soll?
3. Wie sehen diese "Cancel"bemühungen aus? Wie erfolgreich sind sie bisher?
4. Haben die "canceler" (so sie den existieren) ein moralisisches Argument? Wie lautet es?
 

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
490
Reaktionspunkte
227
Möchte noch jemand Reissuppe?
Ist heute ganz viel umgekippt, muss verarbeitet werden
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
1.222
Schon die zweite News heute zu den ja hach so tollen Streamern :B
Ich fühle der Clickibait ist tief in dir liebe PCGames. ;)
(...)
interessieren Aussagen dieses Lauchs?! Ist er etwas "besonderes"? Nope? Ist er nicht, er ist ein Streamer, also hart arbeitender (nicht) Kerle, der viel Geld fürs Spielen bekommt, weil Kiddies gerne Donaten oder what ever auf Twitch abgeht, ich hab das Geschäftsmodell nie verstanden, ist keine richtige Arbeit aber hey.... change my mind....

Kenne die Nase überhaupt nicht.

.. das mag alles sein, dass das für euch (und mich) sich nicht relevant anfühlt, aber es ist nunmal so dass solche Leute Einnahmen generieren die bekommen manche kleine bis mittlere Unternehmen nicht hin, und sind bei bestimmten Zielgruppen bekannter als Leute, die ihr so als "die kennt ja jeder" einstufen würdet.

Zu deiner Zeit gab es keine Popsternchen, die mit selbstsicher präsentiertem Untalent Millionen scheffeln konnten? ;)

Der Typ hat über 5 Mio Follower, aka Fans. Im Nischenbereich Spiele. Ich kann auch nichts damit anfangen. Aber zumindest nachvollziehen, dass ein Artikel dazu relevant ist. Will ja nicht zu deutlich rausposaunen wie alt ich bin. :-D

This.

Ich hab den Namen mal zwar gehört, ist mir aber auch ansonsten unbekannt. Aber bezweifle nicht, dass er halt in dem Segment bekannt ist.

Ich finde die News eher uninformativ.

1. Wer ist der Typ? Für was für eine Art von Content ist er bekannt?
2. Was hat er gemacht, weswegen er "gecancelt" werden soll?
3. Wie sehen diese "Cancel"bemühungen aus? Wie erfolgreich sind sie bisher?
4. Haben die "canceler" (so sie den existieren) ein moralisisches Argument? Wie lautet es?

DAS sind für mich die relevanten Fragestellungen. Das wäre interessant im Artikel.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.952
Reaktionspunkte
7.382
.. das mag alles sein, dass das für euch (und mich) sich nicht relevant anfühlt, aber es ist nunmal so dass solche Leute Einnahmen generieren die bekommen manche kleine bis mittlere Unternehmen nicht hin, und sind bei bestimmten Zielgruppen bekannter als Leute, die ihr so als "die kennt ja jeder" einstufen würdet.
Vom "Bekanntheitsgrad" eines Pewdiepie ist er dennoch WEIT entfernt. Ich bin jetzt nicht besonders bewandert hinsichtlich populärer Streamer, aber selbst in der Fachpresse aka PCG und Co. ist dieser Herr doch eher unterpräsent. ;)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
1.222
Vom "Bekanntheitsgrad" eines Pewdiepie ist er dennoch WEIT entfernt. Ich bin jetzt nicht besonders bewandert hinsichtlich populärer Streamer, aber selbst in der Fachpresse aka PCG und Co. ist dieser Herr doch eher unterpräsent. ;)
Bekannt genug dass der Name schon öfter auf diversen Seiten genannt wurde. Wie gesagt, selbst mir kam der unter, und ich verfolge weiß Gott keine "Streamer-News".

"Networth 4 Million Dollars" klingt ja auch nicht gerade schlecht.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.978
Reaktionspunkte
873
Der Typ hat über 5 Mio Follower, aka Fans
Follower mit Fans gleichzusetzen ist wie glauben das Facebook "Freunde" alle durch dick und dünn mit einem gehen und Kollegen wie Bekannte ebenfalls generell als "Freunde" einzustufen. :rolleyes:
 

OdesaLeeJames

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
527
Reaktionspunkte
107
Ach ja, wir mussten alle mal durch die Pubertät und unsere Grenzen austesten.
 
Oben Unten