• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Twitch: Boost-Funktion für Kanäle in den USA gestartet

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.323
Reaktionspunkte
9.249
Verstehe ich das Richtig:
Die Zuschauer eines Streamers kaufen "Empfehlungen", die dann bei anderen Usern angezeigt werden?
Also die Zuschauer kaufen dem Streamer Werbung?

YxCQFB8.png
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.855
Reaktionspunkte
838
Verstehe ich das Richtig:
Die Zuschauer eines Streamers kaufen "Empfehlungen", die dann bei anderen Usern angezeigt werden?
Also die Zuschauer kaufen dem Streamer Werbung?

YxCQFB8.png
Den Leuten geht es einfach zu gut um für sowas Geld aus dem Fenster zu werfen.
 

Schalkmund

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
6.040
Reaktionspunkte
1.470
Bekomme ich dann als Twitch-Zuschauer dann laufend irgendwelche Scheiß-Streams empfohlen, deren Streamer u. Inhalte mir eigentlich am Arsch vorbei gehen, nur weil deren fanatische, spendenfreudige Zuschauer das so wollen?
 
S

starr

Gast
So wie die Empfehlungen bisher laufen würde ich sagen, dass sie sich zumindest thematisch grob nach dem richten was ich bisher mal angesehen habe.

Auf der Startseite bekomme ich seit jeher nur Grütze angezeigt, wenn ich auf "browse" gehe da passen die ersten 5- 6 Streams grob zum Thema und danach kommt halt wieder nur für mich uninteressantes Zeugs (nach "Relevanz" sortiert).
Ich finde dass Youtube da einen besseren Job macht, da passen die Vorschläge recht gut zu meinen Sehgewohnheiten. Privacy Einstellungen und Cookie Einstellungen im Browser jeweils hoch, was allerdings irgendwie hohl ist, dank meiner "like" und "follow" Liste steht ja mein Profil quasi auf dem Aluhut.
 
Oben Unten