• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Tschüss, PlayStation: Neues Spiel von Hideo Kojima nur für Xbox

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.145
Reaktionspunkte
859
Erinnert mich an die "Ankündigung" von Sony Bend vor paar Tagen wo nichts angekündigt wurde. Weiß nicht was das soll.
Da kann sich jeder Entwickler hinstellen und sagen "ja wir arbeiten an etwas aber was sagen wir noch nicht". :B
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
883
Reaktionspunkte
411
Die Körpersprache von Kojima ließ vermuten, dass es für ihn eher ein Pflicht-Termin war und ihn Microsoft sinnloserweise extra dafür eingestellt hatte. Dafür dass er das Statement in nicht mal 30 Sekunden vorträgt ohne dass damit etwas substantielles verbunden ist, würde sich wahrscheinlich kein Entwickler vor die Kamera stellen.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
1.015
Reaktionspunkte
145
Da hat sich Microsoft gleich einen starken Partner an Land gezogen, um auf dem asiatischen Markt Fuss zu fassen. Ob es funktionieren wird?
 

Silenqua

Benutzer
Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
31
Reaktionspunkte
6
Hab zwar keine Xbox sondern eine Playstation, aber so wie ich MS einschätze kommt das Spiel sowieso für PC und mit Glück sogar auf Steam.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Finde ich nicht.
Gibt zwar in seinen Spielen den einen oder anderen Punkt, der noch besser sein könnte, aber insgesamt hat Kojima schon ziemlich gute Sachen geliefert, die auch zum Nachdenken / Reflektieren anregen.
Seine Werke sind halt oft weg vom ausgetrapelten (Spiele)Pfad und sind darum für mich erfischend.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.343
Reaktionspunkte
368
Dabei hatten sich die Fanboys doch gerade erst eingeredet, daß Sony kojima Productions aufgekauft hat. Das ist eine ulkige Truppe... Man bekommt fast Mitleid damit.
 
Oben Unten