Transocean: The Shipping Company im Test: Simple Ports of Call-Variante

Schellnkoenig

Urgestein
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
54
Jetzt ist Deine Meinung zu Transocean: The Shipping Company im Test: Simple Ports of Call-Variante gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Transocean: The Shipping Company im Test: Simple Ports of Call-Variante
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.356
Reaktionspunkte
3.766
irgendwie kling das Spiel so, als würde das perfekt ins Portfolio vom Publisher passen
Schade das Paradox oder Kalypso das nicht haben entwickeln lassen, weil die Negativpunkte wie das man schnell keine Lust hat und es viel zu Leicht ist, ist schon schwerwiegend
dann lieber bei den Patrizier-Like Spiele bleiben
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.785
Reaktionspunkte
5.980
Weiß jemand, ob man das Spiel genau wie Ports Of Call auch zu Zweit an einem PC spielen kann? Denn das hab ich mit einem Kumpel immer gespielt, damals ich glaub noch Amiga, grad WEIL es nicht so komplex war und er dann auch gut mitspielen konnte. ;)
 
Oben Unten