Torment: Tides of Numenera - inXile zeigt erstmals Gameplay des Rollenspiels

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.217
Reaktionspunkte
5.621
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Torment: Tides of Numenera - inXile zeigt erstmals Gameplay des Rollenspiels gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Torment: Tides of Numenera - inXile zeigt erstmals Gameplay des Rollenspiels
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Ich bin zwar kein Freund der Isoperspektive, dafür sieht es so aus, als würde man sich als Planescape Spieler sofort heimisch fühlen. :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
Muss ich das alles im Spiel lesen? :(


:B


Nein, im Ernst, das sieht schon sehr genial aus. Könnte ein richtig gutes Rollenspiel alter Schule werden. :)
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.387
Reaktionspunkte
2.641
Sieht sehr gut aus, ich stehe auf diesen Oldschool Kram. Ich hoffe, es rollen auch fleißig die Würfel außerhalb des Kampfsystems. Wenn ich nem NPC dreist ins Gesicht lügen will, dann sollte da mindestens Charisma oder sowas abgefragt werden.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
Ich war im Gegenteil sogar erstaunt, wie viel vertont ist.

Das stimmt. Und ich hab übrigens nichts gegen Texte, die gelesen werden müssen. Ich hab ja auch Spiele wie Planescape Torment oder Morrowind gespielt.
Das war nur eine scherzhafte Anspielung auf diese Leute, die so etwas gerne mal schreiben ;) :-D
 
Oben Unten