• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Tomb Raider: Verschollenes Remake veröffentlicht und spielbar

AlexBernhardt

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Tomb Raider: Verschollenes Remake veröffentlicht und spielbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Tomb Raider: Verschollenes Remake veröffentlicht und spielbar
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.695
Reaktionspunkte
7.677
Hätte das Remake gern gehabt. Aber es kam wie es halt kam.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.281
Reaktionspunkte
8.229
Sieht eher wie ein Remaster aus. Das tatsächliche Remake hatte da wesentlich größere Unterschiede vorzuzeigen.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 
TE
TE
A

AlexBernhardt

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
2
Zugegeben, es macht nicht den riesigen grafischen Sprung, den man von einem Remake erwarten könnte. Nichtsdestotrotz wurde und wird von einem Remake gesprochen, welches für die PSP erscheinen sollte. Der grafische Unterschied ist meiner Meinung nach definitiv auch groß genug, um mehr als "nur" ein Port zu sein. Aber ja, das Remake von Crystal Dynamics hat eindeutig mehr "Remake-Feeling".
 

OttoNormalmensch

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
320
Reaktionspunkte
34
Interessant, aber irgendwie auch lame. Tomb Raider war für die Playstation 1 einfach wie geschaffen für diese Art von Spielprinzip. Die Grafik und dann noch die Steuerung dazu und alles drum und dran passte einfach wie angegossen. Eben diese Symbiose machte den Reiz aus. Da fragt man sich doch glatt, was "zuerst da war", die Idee bzw. das Konzept hinter Tomb Raider oder die grafischen Möglichkeiten der Playstation?

Aber davon mal abgesehen, es ist Tomb Raider, eben nur auf der PSP. Man sollte die Serie einfach mal ruhen lassen, etwas Neues in die Richtung ausprobieren, anstatt Lara ständig selbst an die Front zu schicken.
 

Dodo1995

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
361
Reaktionspunkte
72
WTF? Davon hör ich jetzt zum ersten mal, wusste gar nicht das es Core nach TR AOD noch gegegben hat.
 
Oben Unten