• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Tomb Raider 1-3 Remastered im Test: Ein aus der Zeit gefallener Klassiker

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
11.268
Reaktionspunkte
7.017
Gibts nicht irgendwie die Möglichkeit, den Original-Test des ersten Teils von damals zu verlinken? So für die extra-Portion Nostalgie? :)
 
Schade dass die moderne Steuerung nicht gescheit funktioniert. Hoffentlich wird das noch geregelt.
 

Tomb Raider 1-3 Remastered: Warnung vor rassistischen und ethnischen Stereotypen​


weiß nicht ob ich weinen oder lachen soll
 

Tomb Raider 1-3 Remastered: Warnung vor rassistischen und ethnischen Stereotypen​


weiß nicht ob ich weinen oder lachen soll
ZqHKMT3.gif
 
Werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Denke für knapp 30€ kann man da nicht viel falsch machen. Weiß nur noch nicht ob ich es für PC oder PS5 kaufe.

Es gibt bereits Videos auf YT wo das Spiel (TR1) komplett mit der neuen Steuerung durchgespielt wird - in unter 6 Stunden. Scheint also doch irgendwie zu funktionieren.
Irgendwie. Aber scheinbar nicht wirklich gut wenn man wie im Test erwähnt doch lieber mit der alten Steuerung spielt und manche Sprünge mit der neuen Steuerung gar nicht funktionieren.
 
Ich finde, dass man die Kritik bei fast jedem frühen 3D-Spiel anbringen könnte. MMn kauft man sowas vA aufgrund der nostalgischen Note oder schlichtee Neugier und weniger, weil man als junger Spieler jetzt da aktuelles Gameplay erwarten würde.
Wenn ich mir ne Atari-Collection zulege, erwarte ich ja auch keine Spiele, die es mit topaktuellen Games aufnehmen können.
 
Scheint also doch irgendwie zu funktionieren.
"irgendwie funktionieren": ja. Allerdings klappt schon das erste Secret nicht, wenn man versucht, den Standardweg der alten Steuerung mit der neuen Steuerung nachzustellen.

Da muß man sich mit dem Rücken an die Wand eines Felsens stellen, dann
einen Schritt vor,
einen Rückwärtssprung
(hier dreht die moderne Steuerung Lara um, so daß sie jetzt den Felsen anschaut. Außerdem scheint das Springen nicht immer (oder nicht beim umdrehen) zu funktionieren)

sobald man auf dem Felsen gelandet ist, einen Vorwärtssprung
(selbst wenn der vorherige Schritt gelungen wäre, müsste man sich jetzt umdrehen und dann springen. Aber wahrscheinlich reicht die Zeit nicht dafür, dann man steht auf einer Schräge und rutscht recht schnell runter)

und dann muß man sich an der Kante festhalten
(weshalb auch der "Workaround", mit gezogenen Waffen rückwärts zu springen, hier nicht funktioniert, weil man die Schuß-Taste zum Greifen der Kante braucht)

Auf die alte Steuerung gestellt, klappte das wie gewohnt.
 
"irgendwie funktionieren": ja. Allerdings klappt schon das erste Secret nicht, wenn man versucht, den Standardweg der alten Steuerung mit der neuen Steuerung nachzustellen.

Da muß man sich mit dem Rücken an die Wand eines Felsens stellen, dann
einen Schritt vor,
einen Rückwärtssprung
(hier dreht die moderne Steuerung Lara um, so daß sie jetzt den Felsen anschaut. Außerdem scheint das Springen nicht immer (oder nicht beim umdrehen) zu funktionieren)

sobald man auf dem Felsen gelandet ist, einen Vorwärtssprung
(selbst wenn der vorherige Schritt gelungen wäre, müsste man sich jetzt umdrehen und dann springen. Aber wahrscheinlich reicht die Zeit nicht dafür, dann man steht auf einer Schräge und rutscht recht schnell runter)

und dann muß man sich an der Kante festhalten
(weshalb auch der "Workaround", mit gezogenen Waffen rückwärts zu springen, hier nicht funktioniert, weil man die Schuß-Taste zum Greifen der Kante braucht)

Auf die alte Steuerung gestellt, klappte das wie gewohnt.
Genau das war auch meine Erfahrung direkt im ersten Level.
 
"Es fiel uns daher nach einigem hin und her letztendlich doch leichter, wieder mit der alten Steuerung zu spielen."

Diese Erfahrung habe ich leider auch machen müssen, egal wie schön das Umschauen mit der Maus zu sein scheint.

Übrigens war bei der Panzersteuerung die Umschauen Taste nicht standardmäßigauf der "Null"-Taste, wie im Original Spiel.
Nach dem umstellen auf die 0-Taste ist mir aufgefallen, wenn ich die Taste wieder loslasse, befindet sich Lara manchmal immer noch im "Umsehen" Modus. Nur ein erneutes drücken hilft, um wieder in den normalen Spielmodus zu kommen.

Ansonsten schön gemachtes Remaster. Vor allem hat man so alle Teile direkt in einem Menü greifbar installiert. Ok, die Lebensbalken sind mir etwas zu dick und das Menü auch zu groß, aber ok, das sind Kleinigkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Zielen ist bei der neuen Steuerung auch nicht so gut. Bei der Originalsteuerung kann ich immer den Gegner durch eine Taste fixiert halten, was mir schon bei den ersten Wölfen nicht gelang beim rum springen.
 
Ich habe es nur kurz angespielt und hauptsächlich in Laras Haus.
Beim Spring Training kann man Nr.2 und Nr.5 mit der neuen Steuerung scheinbar nicht schaffen.

Die Optik haben die wirklich gut gemacht, aber die moderne Steuerung ist leicht verhunzt.
Wahrscheinlich war/ist das zu aufwendig für ein Remake.
 
Aber warum "nachstellen" wenn es gar nicht nötig ist?
Weil man das Secret erreichen will.
Kannst ja gerne posten, wie das mit der neuen Steuerung funktionieren soll.

Oder auch der "Zurückspringen, aber immer noch in Richtung des Gegners schauen" Move, mit dem man die Distanz zum Gegner erhöht, während man gleichzeitig feuert. In der neuen Steuerung Springt man ja nicht zurück, sondern läuft mit Sicht voraus in die "Zurück" Richtung, wodurch man nur ENTWEDER Distanz aufbauen ODER feuern kann.
Für das Wolfspack am Anfang des 2. Levels definitiv schlechter als mit der Original Steuerung.
 
Weil man das Secret erreichen will.
Kannst ja gerne posten, wie das mit der neuen Steuerung funktionieren soll.
Bei 4:08

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Habs auch erreicht ;)
 
Zurück