Timing von Uploads

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Macht ihr euch eigentlich besondere Gedanken, zu welcher Uhrzeit oder an welchem Tag ihr eure Videos hochladet? Ein fester Tag wird ja oft empfohlen (was ich auch nicht immer schaffe) aber den muss man dann ja auch festlegen, wenn man nicht gleich täglich etwas hochlädt.

Ich kann zumindest keine großen Unterschiede bei den verschiedenen Tagen erkennen. Nur während eines Champions League Spiels werde ich nichts mehr hochladen (bzw. anderen großen TV-Events, wo anscheinend viele meiner Freunde abgelenkt sind) :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, ich lad zwar selten was hoch, aber ich würde mir da keinen Kopf drum machen. Die "Freaks", die auch VIdeos dann schnell "teilen", sind doch eh immer online bzw. gehen mal kurz rein, selbst beim CL-Finale ;) und zB am Abend oder Wochenende sind zwar mehr zu hause, die auf das Video stoßen können, aber auch mehr, die was hochladen - ich denke, das gleicht sich dann aus. ich würde nur nicht unbedingt mitten in der Nacht was hochladen. Obwohl: wenn man da den richtigen als Zuseher erwischt, dann hat man am nächsten tag schon dutzende neue Zuschauer ;)
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
An sich sollte es für die Abonnenten ja wirklich keinen Unterschied machen, ja. Man schaut ja irgendwann rein und sieht dann, das ein neues Video da ist. Anders ist es da aber vielleicht mit den Benachrichtigungen oder Ankündigungen, das man was hochgeladen hat auf Twitter oder Facebook (z.B.). Die können da schon untergehen. Halt so ein Gedanke. Oder auch vielleicht wenn Leute zu eher ungünstigen Zeiten mal in YT reinschauen, sehen sie zwar, dass ein neues Video da ist aber wollen das halt jetzt nicht sehen (oder können nicht). Später loggen sie sich dann wieder ein aber da ist dann dein Video schon wieder weiter runtergerutscht. Ich bin da aber ja selber eigentlich eher einer, der auch mal gaaaanz weit runterscrollt und dann stark nach dem Thema des Videos schaut. Mir persönlich ist das also eigentlich eher egal, wann jemand was hochlädt.

Habe allerdings mal eine These gelesen, die sich darauf bezieht, dass am Wochenende ja die meisten Views sind (was meine Zahlen auch bestätigen) und daraus dann aber ZWEI Ideen folgen:

Weit vor dem Wochenende veröffentlichen, damit das Video bis dahin schon ein paar Views gesammelt hat und bei der Suche der Leute am Wochenende dann dadurch attraktiver wird oder gleich am Wochenende veröffentlichen, damit es da dann ein NEUES Video ist. Allerdings sacken bei meinen Videos die Views eh so nach 1-2 Tagen ab, weswegen es wohl ziemlich egal ist. Haha! :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Tja, es gibt halt SO irre viele Videos - das ist echt schwer. Genau wie mit Musik, da sind auch nicht unbedingt die besten auch die Bekannten ;)
 

Banam

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
2
Am Abend zwischen 19-20 Uhr ist laut Marketing Leuten die Beste Zeit für Videos und auch für FB Posts. Die haben dann die höchste virale Reichweite.
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Am Abend zwischen 19-20 Uhr ist laut Marketing Leuten die Beste Zeit für Videos und auch für FB Posts. Die haben dann die höchste virale Reichweite.
Dann hab ich's heute falsch gemacht. :) Vor allem, weil ja auch noch Telekom-YouTube-Blackout war. Grrrr..... War vorgetimed von gestern.
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Also so wirklich Gedanken habe ich mir darüber noch nicht gemacht. Ich lade halt jeden Tag von jedem Projekt ein Video hoch. Die Zeit hängt davon ab wie ich zu Hause bin. Und da man ja als "kleiner" Youtuber keine Möglichkeit hat, seine Videos hoch zu laden und später zum gewünschten Zeitpunkt veröffentlichen zu lassen (außer man setzt das Video manuell auf öffentlich), variiert die Zeit halt stark.
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Und da man ja als "kleiner" Youtuber keine Möglichkeit hat, seine Videos hoch zu laden und später zum gewünschten Zeitpunkt veröffentlichen zu lassen (außer man setzt das Video manuell auf öffentlich), variiert die Zeit halt stark.
Echt? Das ging bei mir schon mit 0 Abonnenten. Musst du dafür nicht einfach dein Konto in den Einstellungen bestätigen?
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Echt? Das ging bei mir schon mit 0 Abonnenten. Musst du dafür nicht einfach dein Konto in den Einstellungen bestätigen?
Eine Zeit lang wurde das für jeden freigegeben, unabhängig wie viele Abonenten und Aufrufe. Inzwischen funktionierts nicht mehr, die Auswahl ist nicht mehr zu finden. Meinst Du die Monetarisierung? Die hab ich nicht frei geschaltet, nein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten