PCG Podcasts pr?sentiert: Filmpodcast? Eure Meinung!

Maci-Naeem

Redakteur
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
125
Reaktionspunkte
31
Moin liebe PCG-Community,

Es gibt Trillionen Gründe, warum wir in einer der aufregendsten und intensivsten Phasen der letzten Gaming-Jahre angekommen sind: Die frisch aus dem Ofen der Spielebranche geschlüpften Next-Gen-Konsolen stehen kurz vor ihrem langersehnten Launch, zusätzlich erwarten uns gigantische Blockbuster mit immensem Entwicklungsaufwand, wie sie nur ganz selten in die Spieleregale flattern: Bakugan: Champions of Vestroia, Puyo Puyo Tetris 2, Watch Dogs Legion … ach, und natürlich das ebenso imposante Cyberpunk 2077. Als wäre das nicht schon genug lebhafter Betrieb steht auch noch die herrlich romantische Adventszeit an. Das bedeutet für uns als Redaktion natürlich eine Menge Beschäftigung, wir dachten uns aber dennoch:

„Ey, da geht doch noch was!“

Unser neuestes Redaktionsmitglied Chris Fußy (früher unter anderem bei Filmstarts.de tätig) und ich (Maci) jonglieren mit ersten Entwürfen, Konzepten und Ideen rund um einen möglichen Podcast, der sich auf Themen im Bereich Film und TV (Blockbuster, Indie à la A24, Trash & Co) fokussiert, herum. In welcher Form sich die ganze Sache in Zukunft zeigen wird, steht nicht nur verborgen in den Sternen, es ist auch teilabhängig von eurer Meinung, euren ganz persönlichen Ideen und eurem Input.

Zuallererst also: Wie groß wäre euer Interesse an solch einem Podcast? Was würdet ihr euch von solch einem Konzept wünschen? Wir sind – wie bereits erwähnt – aktuell noch inmitten der Ideenfindung, einige Punkte stehen aber fest: Zwar wäre das Ensemble Chris und Maci in Stein gemeißelt, ein dritter Stuhl ist aber immer frei für passende Kolleg*innen aus dem Hause Computec. Ein Beispiel gefällig? Geht’s in der Zukunft also mal speziell um alte Sci-Fi-Classics oder den mit Spannung erwarteten Dune, so könnte man sich Podcast-Maestro Simon Fistrich in die Folge einladen. Die Möglichkeiten sind endlos und der Bock sowie die Expertise ohnehin im Haus. Also, warum denn eigentlich nicht?

Zwar sollte es, soweit es geht, schon eine gewisse Aktualität geben, an die möchten wir uns aber nicht fesseln. Themen, die aktuell heiß in der Community diskutiert werden oder mir und/oder Chris den Schlaf rauben, können ebenfalls eine komplette Folge dominieren. Denkbar wäre also eine Episode, in der wir über aktuelle Filmreleases oder einen besonders aufwirbelnden Blockbuster schnacken, während es in der nächsten Folge schlicht darum geht, wo man denn nun Schauspiel-Obskurität Nicolas Cage einordnen sollte. Verdammt gut? Absolut daneben? Irgendwie beides? Und was zur Hölle sollten Verbrechen wie „Left Behind“ und „Outcast“?!!

Somit kommen wir also zu euch: Was würdet ihr euch von solch einem Podcast erwarten? Was sind Dinge, die ihr vielleicht sogar im Podcast-Angebot aus unserem Haus vermisst? Wer schlicht Filme, Serien oder Thematiken für zukünftige Episoden vorschlagen möchte, ist hier genauso gut aufgehoben wie all jene, die Konzeptvorschläge, Wünsche oder Ähnliches teilen möchten. Es handelt sich hierbei natürlich um eine sehr frühe Phase im Prozess, uns war es aber von enormer Wichtigkeit, die Community einzubinden und so ein besseres Bild davon zu bekommen, wo die Reise hingehen könnte.

Liebste Grüße und ein dickes „Dankeschön!“ für euer Feedback sowie den hoffentlich sehr regen Austausch. Freuen uns! Abschließend bleibt also nur noch zu sagen: Genießt das Wochenende. =)

Maci und Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.057
Reaktionspunkte
6.046
Ein kleiner Input:
Den Podcast mit Bild (VBlog genennt?) gleichzeitig aufnehmen.

Ich selber höre nur F1-Podcasts (Starting Grid).
Lasse aber oft beim spielen nebenbei auf YT andere Blogs laufen (Salty Mike, ObsidianAnt, etc...).
Für mich ist Bild am PC elementar.. wohl ein Grund, warum YR & co so gross geworden sind.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.093
Reaktionspunkte
1.271
Ich wäre gern bei sämtlichen Star Trek und Star Wars-Themen dabei ;p
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.524
Reaktionspunkte
2.336
Von den Themen her bin ich da auf kein Bestimmtes festgelegt. Wenn ihr das mit Humor, Freude und Sympathie rüber bringt, höre ich gerne zu. Ich lasse gerne was auf der Arbeit nebenher laufen, da ich Radio mittlerweile ungern höre und da mag ich es, wenn Leute lebhaft diskutieren oder ein Thema vorstellen. :)

Kleine Vorlieben habe ich u.a. für Trash, also gerne auch mal über schlechte Spiele oder Filme berichten. ;)
 
Oben Unten