TIE Fighter: Retro Let's Play des Star-Wars-Weltraumshooters

Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
46
Website
www.buffed.de
Jetzt ist Deine Meinung zu TIE Fighter: Retro Let's Play des Star-Wars-Weltraumshooters gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: TIE Fighter: Retro Let's Play des Star-Wars-Weltraumshooters
 

Kalumet

Benutzer
Mitglied seit
05.09.2013
Beiträge
84
Reaktionspunkte
44
Website
www.wcsaga.org
Schön gezeigt, Jungs. Ich liebe solche Retro-Videos. Man merkt das Ihr (genau wie ich) das Spiel geliebt habt. Hach ein neues (altes) Tie-Fighter/X-Wing wäre super.
Dann muß ich mir das bei GOG wohl holen., aber schade das es es nur auf englisch gibt. Die originale (x-Wing) hab ich noch, Mal versuchen ob man die GOG-Versionen auf deutsch umgebaut bekommt.
Habt Ihr da vielleicht was davon gehöhrt ?, denn ich bin genau so faul wie Simon(?) ;) .
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.049
Reaktionspunkte
1.221
Schön gezeigt, Jungs. Ich liebe solche Retro-Videos. Man merkt das Ihr (genau wie ich) das Spiel geliebt habt. Hach ein neues (altes) Tie-Fighter/X-Wing wäre super.
Dann muß ich mir das bei GOG wohl holen., aber schade das es es nur auf englisch gibt. Die originale (x-Wing) hab ich noch, Mal versuchen ob man die GOG-Versionen auf deutsch umgebaut bekommt.
Habt Ihr da vielleicht was davon gehöhrt ?, denn ich bin genau so faul wie Simon(?) ;) .

Huhu,

erstmal danke fürs Lob. :-D
Gehört hab ich von einer Konvertierungsmöglichkeit noch nichts, aber könnte es mal ausprobieren. Ich habe von beiden Spielen noch die Originale rumliegen, in deutscher Fassung, vielleicht liegen die Loka-Dateien ja irgendwo vor. Aber die wird man aus lizenzrechtlichen Gründen nicht einfach anbieten dürfen, sollte es funktionieren. Jedoch gab es bei gog auch schon Spiele, für die später die deutschen Fassungen nachgeliefert wurden (bspw. die Simon the Sorcerer-Reihe).
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Hat der Joystick gleich funktioniert oder musstet ihr da zusätzlich irgendwas machen?

Würde es mir nämlich auch holen und gerne meinen X55 verwenden - damals hab ich X-Wing und Tie Fighter ja mit der Maus und Tastatur durchgespielt :B
 

Shodan78

Benutzer
Mitglied seit
19.05.2007
Beiträge
77
Reaktionspunkte
3
Die Version mit der verbesserten Grafik geht gar nicht. Da haben sie den obergenialen, situationsabhängigen MIDI Soundtrack aus dem Original einfach durch die Star Wars Musik ersetzt und das raubt einiges der Faszination.
Die beste Version ist für mich die 95er CD Rom Edition, die hat auch 640x480 Auflösung, zwar keine Texturen, aber bei einigen der Texturen die ich in dem Video gesehen hab ist das wohl auch besser so :)
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.496
Reaktionspunkte
2.729
Wunderschön :) Wegen dieser Spiele bin ich überhaupt erst wirklich Star Wars Fan geworden und hab, neben den Filmen, auch unzählige Bücher gelesen und viele der Spiele gespielt. Etwas schade finde ich, dass in der überarbeiteten Version der originale imuse Soundtrack fehlt, und auch die originalen Zwischensequenzen haben mir besser gefallen (schön gezeichnet statt schlecht gerendert). Perfekt wäre: Die überarbeitete X-Wing vs. Tie Fighter Engine + original Soundtrack und Zwischensequenzen. Solche Spiele im Star Wars Universum wird es wohl leider nie wieder geben, da das Spielkonzept den Lizenzinhabern garantiert nicht massentauglich genug ist. Immerhin kommen Spiele wie Star Citizen und Elite Dangerous, auch wenn die ein ganz anderes Flair haben.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.049
Reaktionspunkte
1.221
Hat der Joystick gleich funktioniert oder musstet ihr da zusätzlich irgendwas machen?
Würde es mir nämlich auch holen und gerne meinen X55 verwenden - damals hab ich X-Wing und Tie Fighter ja mit der Maus und Tastatur durchgespielt :B
Die Maus-Tastatur-Version ist separat dabei, das ist aber gleichzeitig auch die original Fassung anno 1994.

Das verwendete Joystick ist das Hotas X52 von Saitek. Funktioniert wunderbar, ist nur nicht vollständig bzw. umfänglich sinnvoll belegt.

Aber Joystick ist präziser als bspw. ein Controller und den Mausarm beim ständigen Ziehen willst du dir nicht mehr antun. ;)


Die Version mit der verbesserten Grafik geht gar nicht. Da haben sie den obergenialen, situationsabhängigen MIDI Soundtrack aus dem Original einfach durch die Star Wars Musik ersetzt und das raubt einiges der Faszination.
Die beste Version ist für mich die 95er CD Rom Edition, die hat auch 640x480 Auflösung, zwar keine Texturen, aber bei einigen der Texturen die ich in dem Video gesehen hab ist das wohl auch besser so :)

Ja, das ist schade. Aber ich blende das aus ^^
Ich hoffe immer noch auf eine Vernünftige Umsetzung von XWA und XvT, vor allem was die Multiplayer-Komponente angeht.
ir haben schon soviele Dinge probiert, über ErrentVenture, zu Hamachi und alternativen Pseudo-Lan-Clients, aber entweder gibt es keine Verbindungen oder man hat unspielbare Interval-Lags und Hänger.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.621
Reaktionspunkte
7.185
Schön gezeigt, Jungs. Ich liebe solche Retro-Videos. Man merkt das Ihr (genau wie ich) das Spiel geliebt habt. Hach ein neues (altes) Tie-Fighter/X-Wing wäre super.
Dann muß ich mir das bei GOG wohl holen., aber schade das es es nur auf englisch gibt. Die originale (x-Wing) hab ich noch, Mal versuchen ob man die GOG-Versionen auf deutsch umgebaut bekommt.
Habt Ihr da vielleicht was davon gehöhrt ?, denn ich bin genau so faul wie Simon(?) ;) .
Ich könnte mich täuschen, aber ich hab "X-Wing" noch nie als deutsche Version gesehen. Hat es überhaupt eine lokalisierte Fassung gegeben? Seinerzeit konnte man es in den Läden nur komplett englisch-sprachig erhalten...
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Das verwendete Joystick ist das Hotas X52 von Saitek. Funktioniert wunderbar, ist nur nicht vollständig bzw. umfänglich sinnvoll belegt.

Aber Joystick ist präziser als bspw. ein Controller und den Mausarm beim ständigen Ziehen willst du dir nicht mehr antun. ;)

Thx - ne, Maus tu ich mir sicher nicht nochmal an :-D
Gut, dann wird der X55 Hotas vermutlich auch problemlos funktionieren - dachte mir aber eh schon, dass man nicht alles belegen kann.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.049
Reaktionspunkte
1.221
Ich könnte mich täuschen, aber ich hab "X-Wing" noch nie als deutsche Version gesehen. Hat es überhaupt eine lokalisierte Fassung gegeben? Seinerzeit konnte man es in den Läden nur komplett englisch-sprachig erhalten...

Sogar mit Sprachausgabe:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Kalumet

Benutzer
Mitglied seit
05.09.2013
Beiträge
84
Reaktionspunkte
44
Website
www.wcsaga.org
Ich könnte mich täuschen, aber ich hab "X-Wing" noch nie als deutsche Version gesehen. Hat es überhaupt eine lokalisierte Fassung gegeben? Seinerzeit konnte man es in den Läden nur komplett englisch-sprachig erhalten...

Doch die gab es (guckst Du hier Star Wars: X-Wing – Wikipedia) , allerdings erst mit dem Ad-On Imperial Pursuit.
Aber Tie-Fighter fand ich eh besser.:)

Edit: Zam war schneller.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.621
Reaktionspunkte
7.185
Sogar mit Sprachausgabe:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Interessant. Muss eine rare Auflage gewesen sein. Ich hab "X-Wing" damals nur im Bundle mit "Tie Fighter - Collector's CD" und dem offiziellen SW-Screensaver bekommen, und dort wie auch als einzelner Titel war es stets komplett in der Original-Sprache.
Für die deutsche Version würde ich selbst heute noch ein Paar Euro hinlegen. [emoji4]
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.433
Reaktionspunkte
7.093
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
The TIE Fighter Total Conversion (TFTC) project is aimed at porting the original classic 1994 LucasArts game TIE Fighter, into the 1999 X-Wing Alliance (XWA) engine. Based on the original TFTC from 2005 and built upon the X-Wing Alliance Upgrade project, this is a complete overhaul of the game from graphics to gameplay. All 13 battle campaigns and their training missions have been ported over along with 8 Reimagined battle campaigns, taking advantage of the much better XWA engine and imagining how TIE Fighter could've been had the technology of the time not limited it.


zum spielen wird x wing alliance benötigt. bekomt man momentan bswp bei steam für knapp 3 euro.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.907
Reaktionspunkte
4.221
Website
rpcg.blogspot.com
Nett, die Grafik macht einen deutlichen sichtbaren Sprung von 1994 zu 2005. Leider haben wir natürlich 2021 aber sie sieht dennoch recht ansehnlich aus und ein deutlicher Schritt nach vorne.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.049
Reaktionspunkte
1.221
Bekannt - am Freitag draufgebügelt und getestet ... aber es hat noch viele Macken in v1.0. Das Tolle ist, der Entwickler ist aktiv und sammelt momentan Reports. Es gibt auch schon diverse manuelle Hotfixes, bspw. für die Bomber-Missionen im Tutorial und das Aussetzen der Laser (STRG + L oder die TieFighter.ini modifizieren). etc.
 
Oben Unten