The Witcher 3: Empfohlene System Specs reichen aktuell nur für 30 fps

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Witcher 3: Empfohlene System Specs reichen aktuell nur für 30 fps gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Witcher 3: Empfohlene System Specs reichen aktuell nur für 30 fps
 

Ruin85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2014
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Habe nicht speziel, aber unter anderem, für Witcher 3 aufgerüstet. Wie ich nun sehe nicht ganz zu unrecht... ich bin mal wirklich gespannt wie es dann am Ende auf meiner Kiste laufen wird. Ich kann zwar nicht höher als 1080p aber die möchte ich auch in voller Pracht genießen, da es ja durchaus ein sehr hübsches Spiel ist.

Eine Frage an Herrn Schütz: Haben Sie schon beide Steuerungsvarianten ausprobieren können? Also Controller und ebenso Maus und Tastatur? Wenn ja, welche würden Sie empfehlen? Oder ist es am Ende nur Geschmacksache? Denn so ziemlich Alles was nicht Shooter oder Strategie ist zock ich gerne auf der Couch mit meinem Controller in der Hand :) Ist einfach entspannter und auf der großen Glotze auch meist atmosphärischer.
Über eine Antwort würde ich mich freuen!

Grüße

Ruin
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.024
Reaktionspunkte
6.321
Der Test-PC (Intel Core i7-4790 mit 8 GB DDR3-RAM und einer Geforce GTX 980) ging auch bei der Darstellung von vielen NPCs nicht in die Knie.

Sehr schön, ich hab ja einen ähnlichen PC. Nur mit 16GB Ram und einer GTX 970. Dann sollte es damit ja ziemlich gut laufen. :)
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Da muss wohl ne 2te R9 290 her wenn ich 60fps will. Naja war zu erwarten bei der Grafikpracht. Obwohl vielleicht gibts ja Optionen die viel Leistung fressen und relativ wenig bringen die ich auschalten kann und so nicht aufrüsten muss.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.645
Reaktionspunkte
2.641
Bin gespannt, wie sich meine GTX 780 schlägt bei dem Spiel - das 2er konnte ich auf Uber mit ~50fps zocken.

Auf Ubersampling kann ich aber auch verzichten ^^
Mal abwarten, wie die Grafikoptionen aussehen bei The Witcher 3 - aber denke, man kann sicher wieder vieles anpassen.

Und bevor ich mir ne 2. oder gar neue Karte kaufen würde, nur für das Spiel, dreh ich lieber 1-2 Optionen ein bissl zurück.
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Sollte ich mir das Spiel holen, muß ich wohl einiges runterregeln.
Mit meinem i5 3570 und nvidia GTX670 2MB rutsche ich langsam aber sicher in das unterste Leistungsdrittel.

Was mich interessiert: Was schalten die aus, damit das Spiel auf den Konsolen konstant mit 30 Bildern läuft?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Sollte ich mir das Spiel holen, muß ich wohl einiges runterregeln.
Mit meinem i5 3570 und nvidia GTX670 2MB rutsche ich langsam aber sicher in das unterste Leistungsdrittel.

Was mich interessiert: Was schalten die aus, damit das Spiel auf den Konsolen konstant mit 30 Bildern läuft?
Ganz einfach: die empfohlene Hardware ist ja nicht die Mindest-Hardware, damit es überhaupt läuft, sondern eben die, die EMPFOHLEN wird. Und damit ist gemeint, dass man damit man auch richtig Spaß hat, also die Details auch nicht nur auf niedrig einstellen muss - und letzteres wäre vermutlich das, was dann für Konsolen gedacht ist (wie eh schon bei etlichen Spielen)
 

Dolomedes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
232
Reaktionspunkte
17
Evole läuft mit 4 K , the Witcher sicher nicht.Schade eigentlich, aber abwarten.
 
Oben Unten