• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Wicher 4: Entwickler könnten Fans ihren größten Wunsch erfüllen

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
384
Reaktionspunkte
8
Website
filmfreitag.de
Um welches Spiel geht es? Ist ggf. der Witcher gemeint? Oder die Versoftung vom Wich(s)er? Ah ne, der schreibt sich auch anders :B
 
Weiß nicht, die Formulierung ist ja sehr offen und könnte alles bedeuten. Das einzige, was ich herauslese ist, dass es sich wohl um einen Charakter handelt, welchen man bereits kennt, wenn man The Witcher 3 gespielt hat. Alles weitere deutet ja eher auf die Story bzw. den Beginn des Spiels hin. Man wird die Geschichte also nicht nahtlos nach dem dritten Teil fortsetzen und voraussetzen, dass man die Story der Vorgänger kennt, sondern eine neue Geschichte erzählen. Eben nur mit einem bekannten Charakter.
 
Ganz ehrlich: es Jann auch gerne ein neuer Protagonist sein. Aber was wir uns alle wirklich wünschen, ist ein besseres Kampfsystem. Wenn es auch nur ansatzweise an die soulsmechaniken rankommen könnte, wäre ich schon zufrieden. Teil 3 war der wahnsinn.vor allem mit RTX.die Story, die Atmosphäre und vor allem die quests! Aber das Kampfsystem hat mich immer wieder dazu gebracht das Spiel zu pausieren bzw. Ganz abzubrechen.
 
Zurück