The Crew: Trailer stellt die sozialen Features vor

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.213
Reaktionspunkte
5.612
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu The Crew: Trailer stellt die sozialen Features vor gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: The Crew: Trailer stellt die sozialen Features vor
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Also im Trailer sehe ich nichts davon, dass einem es nicht möglich macht, auch alleine das Spiel zu genießen. In der Beta konnte man auch alles ohne Probleme alleine machen. Das Spiel wird auch für einsame Cowboys, die ein Auto anstatt einem Pferd bevorzugen, etwas sein.
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
637
Reaktionspunkte
68
Jupp Grundsätzlich gefiel es mir auch in der Beta. Und auch ich bin seit meiner WOW Zeit, die sich gegen 2010 dem ende zuneigte, ein einsamer Gamer Wolf geworden. Multiplayer geht mir auf den Keks ;)
Ich denke ich kann es auch als Wolf spielen.
Nur diese aufpoppenden virtuellen Zeichen gingen mir schon etwas auf den Keks.
Ich werds mir bei Release trotzdem nochmal genau anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Nur diese aufpoppenden virtuellen Zeichen gingen mir schon etwas auf den Keks.
Ich werds mir bei Release trotzdem nochmal genau anschauen.
Man konnte das Komplette Hud in Einzelschritten ausschalten...Mir ging das nämlich auch Imens auf den Keks, und habe es auch erst übersehen. Zuletzt habe ich alles abgeschaltet, nur das Radar/Map rechts unten habe ich angelassen, habe sogar das GPS Band abgeschaltet, wobei es mir richtig gut gefallen hat gegenüber diesen "auf der Straße" zeigenden wegweiser (könnte mir auch in Zukunft vorstellen, das es so in Real-Life kommen könnte). Achja eine Sache habe ich dann aber doch später wieder Aktiviert und zwar, das die Events auch angenommen werden können, denn wenn man alles abgeschaltet hat, zeigte es auch nicht mehr an, wenn man über einen Event-Punkt gefahren ist wie zB Rennen, Herrausforderungen aller Arten. Ansonsten gefällt mir TDU3 ehhm ich meine The Crew sehr. Grafisch zwar hinter Forza H2 und Drive Club, aber Spaß macht es auf jedenfall, und Rund um San Francisco bzw der West Küste mußte es sich dann Grafisch doch nicht hinter den beiden verstecken. Und ja bin auch eher der Einsame Wolf, wobei ich dazu sagen muß, das ich gegen Ende der Beta schon gerne mit irgendwelchen Leuten durch die Gegend geheitzt bin ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
637
Reaktionspunkte
68
Man konnte das Komplette Hud in Einzelschritten ausschalten...Mir ging das nämlich auch Imens auf den Keks, und habe es auch erst übersehen. Zuletzt habe ich alles abgeschaltet, nur das Radar/Map rechts unten habe ich angelassen, habe sogar das GPS Band abgeschaltet, wobei es mir richtig gut gefallen hat gegenüber diesen "auf der Straße" zeigenden wegweiser (könnte mir auch in Zukunft vorstellen, das es so in Real-Life kommen könnte). Achja eine Sache habe ich dann aber doch später wieder Aktiviert und zwar, das die Events auch angenommen werden können, denn wenn man alles abgeschaltet hat, zeigte es auch nicht mehr an, wenn man über einen Event-Punkt gefahren ist wie zB Rennen, Herrausforderungen aller Arten. Ansonsten gefällt mir TDU3 ehhm ich meine The Crew sehr. Grafisch zwar hinter Forza H2 und Drive Club, aber Spaß macht es auf jedenfall, und Rund um San Francisco bzw der West Küste mußte es sich dann Grafisch doch nicht hinter den beiden verstecken. Und ja bin auch eher der Einsame Wolf, wobei ich dazu sagen muß, das ich gegen Ende der Beta schon gerne mit irgendwelchen Leuten durch die Gegend geheitzt bin ;)


Na dann lass uns mal gemeinsam einsam Wolfen. Ich glüh mein Lenkrad schonmal vor ;)
 
Oben Unten