The Ascent: SciFi-Diablo hat einen Release-Termin

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
661
Reaktionspunkte
170
Grafisch sieht's auf jeden Fall erste Sahne aus, hoffe das Gameplay kann da mithalten. Dann wäre es für mich ein absoluter Pflichttitel!
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
252
Grafisch sieht's auf jeden Fall erste Sahne aus, hoffe das Gameplay kann da mithalten. Dann wäre es für mich ein absoluter Pflichttitel!

Das Gameplay soll neben der Grafik das eigentliche Highlight werden. Gamestar hats schon vorab gespielt und schreibt von einem "Wahnsinnsgame". Soll wohl der Hit des Sommers werden. Bin gespannt. :)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.789
Reaktionspunkte
5.847
Das Gameplay soll neben der Grafik das eigentliche Highlight werden. Gamestar hats schon vorab gespielt und schreibt von einem "Wahnsinnsgame". Soll wohl der Hit des Sommers werden. Bin gespannt. :)
Ich bin bei Gamestar leider inzwischen sehr skeptisch.
Nicht erst seit medienbiene
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
252
Ich bin bei Gamestar leider inzwischen sehr skeptisch.
Nicht erst seit medienbiene

Ach skeptisch muss man ja immer sein, aber die Vorzeichen sind schonmal großartig. Alleine die voll zerstörbare Umgebung macht einen klasse eindruck. Gameplay müsste rocken, so wie das aussieht :)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.365
Website
rpcg.blogspot.com
Ich bin bei Gamestar leider inzwischen sehr skeptisch.
Nicht erst seit medienbiene
Das gilt für alle Verlage. Es gibt keinen kommerziellen Verlag, wo die Anzeigenabteilung nicht in der Hierarchie über der Redaktion steht. Oder platt gesagt, wenn die Anzeigenabteilung was will, dann hat die Redaktion zu springen. Das sind nun einmal Unternehmen, die Geld verdienen wollen und der "Zeitungsbereich" kämpft um jeden Cent, weil es stetig bergab geht.

Und natürlich leugnen das alle Redaktionen in der Öffentlichkeit und sprechen von strikter Trennung.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
252
Das gilt für alle Verlage. Es gibt keinen kommerziellen Verlag, wo die Anzeigenabteilung nicht in der Hierarchie über der Redaktion steht. Oder platt gesagt, wenn die Anzeigenabteilung was will, dann hat die Redaktion zu springen. Das sind nun einmal Unternehmen, die Geld verdienen wollen und der "Zeitungsbereich" kämpft um jeden Cent, weil es stetig bergab geht.

Und natürlich leugnen das alle Redaktionen in der Öffentlichkeit und sprechen von strikter Trennung.

Der Journalismus geht in Deutschland derweil leider sowieso den Bach runter. Man muss Augen und Ohren offen halten, aber ich will hier keine Grundsatzdiskussion lostreten. Hier gehts um The Ascent und was man bisher vom Spiel sehen konnte. Und das ist sehr, sehr vielversprechend. Da kann ich das vorläufige Fazit "Wahnsinnsspiel" der Gamestar glatt nachvollziehen. Auch wenn man natürlich die Tests und weitere Stimmen abwarten muss. Wer aber Action RPGs mag, der wird schon Vorfreude haben. Bis Diablo 4 dürfte es noch ne ganze Weile dauern und hier kommt mal ein ganz eigenes Setting mit zerstörbarer Umgebung und Tailormade Loot. :)
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
835
Reaktionspunkte
472
Sieht grafisch schon gut aus, leider bin ich in solchen Spielen doch zu sehr Nahkämpfer, daher ist dieses offenbar auf Schusswaffen auslegte Spiel nichts für mich. Werde es aber mal im Auge behalten, wie sich das entwickelt :)
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
223
Es gibt schon einige Previews, die alle gut bis sehr gut ausfallen. Den in der Gamestar kann ich leider nicht lesen, da Paywall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten