Tetris: Kein Witz - Der russische Knobel-Klassiker Tetris kommt in die Kinos!

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Tetris: Kein Witz - Der russische Knobel-Klassiker Tetris kommt in die Kinos! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Tetris: Kein Witz - Der russische Knobel-Klassiker Tetris kommt in die Kinos!
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
DAS ist der Film, auf den wir seit Jahren warten! Ach, seit Jahrzehnten! Seit Erscheinen von Tetris! Eine epische Sci-Fi-Geschichte, rund um das umfassende und detailliert ausgearbeitete Tetris-Universum, das in kompetenter Umsetzung von absolut erfahrenden Profis mit einem grandiosem Newcomer-Cast - perfekt!
Jetzt mal ehrlich: Wenn der Film gut wird, fress ich Tetris-Klötze.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Keinesfalls wird die geplante Verfilmung aber das Spielprinzip von Tetris aufgreifen, was wohl auch wirklich zu albern wäre.
Mmh..ist die Frage, was sie dann machen, damit das dann auch als Tetris-Film erkennbar bleibt. Denn was hat denn Tetris großartig außer dem Spielprinzip?
Oder gibt es da Romane und nen ganzen Universum gestrickt um die Klötze?

Wenns einfach nur nen Sc-Fi-Film mit Tetris-Musik wird oder so, dann wäre das Tetris im Namen ja wohl nur Marketing.
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Mmh..ist die Frage, was sie dann machen, damit das dann auch als Tetris-Film erkennbar bleibt. Denn was hat denn Tetris großartig außer dem Spielprinzip?
Oder gibt es da Romane und nen ganzen Universum gestrickt um die Klötze?

Wenns einfach nur nen Sc-Fi-Film mit Tetris-Musik wird oder so, dann wäre das Tetris im Namen ja wohl nur Marketing.

Habe das Gefühl, dass der Name "Tetris" wirklich vorrangig als Marketing-Mittel genutzt wird. Das Videospiel an sich hatte nichts außer dem großartigem Spielprinzip und dem genialem Soundtrack. Wie man daraus eine reichhaltige Sci-Fi-Welt machen will ... ach, wenn das klappt ... ;)
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.200
Reaktionspunkte
2.540
https://www.youtube.com/watch?v=AhwGEa7507g
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
506
Reaktionspunkte
119
Der Film handelt bestimmt von einem chinesischen Bauunternehmen, welches verflucht ist: Immer wenn sie in Windes Eile eine Etage fertig haben, verschwindet diese auf mysteriöse Weise und die oberen Etagen fallen nach unten^^
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.546
Reaktionspunkte
8.699
Denn laut Kasanoff sind "Marken", in diesem Fall also die weltweit bekannte Tetris-IP, "die neuen Stars in Hollywood".
Also frei nach dem Motto: "Wir haben den Namen eines erfolgreichen Spiels, verpflichten eine Handvoll prominenter Schauspieler und dann klingeln die Kassen, wen interessieren schon Drehbuch oder Handlung?"
Ist ja auch ein altbekanntes Erfolgskonzept, was bisher noch nie schiefging ...

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
@ Worrel:

Dafür, dass du das Guilty-Pleasure-Fest "Super Mario Bros." im gleichen Atemzug mit dem miesen "FarCry" erwähnst, sollte man dich tollschocken. :B
 

twincast

Benutzer
Mitglied seit
30.10.2013
Beiträge
46
Reaktionspunkte
3
Also spätestens nach Battleship wundert mich in der Hinsicht gar nix mehr.

Kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass das ein Erfolg wird, geschweige denn ein guter Film.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.067
Reaktionspunkte
7.055
Geil fehlt nur noch mein Mega-Favorit: Majongg - Krieg der Asia Steine.
 

Kinorenegade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
351
Reaktionspunkte
65
Naja.... man hat Spielberg auch nachgesagt, das er selbst das Telefonbuch von Los Angeles verfilmen könnte. Bleibt abzuwarten was die daraus machen. Im übrigen haben die bisher selbst die spannesten Videospiele in den Sand gesetzt. Vielleicht klappt es diesmal mit einem Spiel ohne großer Hintergrundstory. Zumindest können die jetzt ihre Kreativität unter Beweis stellen :) .
 

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Geil fehlt nur noch mein Mega-Favorit: Majongg - Krieg der Asia Steine.
Das ist dann der Titel fuer den zweiten Teil ;)

Aber vielleicht sehen wir dann in diesem laserendgeilen Sci-Fi Hit des Jahres, wie sie versuchen grosse Schlachtschiffe a la Tetrismanier im Raumhafen einzuparken...
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Das wird was - sicherlich haben die auch schon die Rechte an:

Flappy Bird - The Movie
Cookie Clicker - The Movie

und natürlich

The Movies - The Movie

^^
 
Oben Unten