Taktfrequenz Grafikchip oder Speicher?

Alphaben2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe eine Taktfrequenz Frage. Ich weiß dass beide eine wichtige Rolle spielen aber welche Taktfrequenz wäre wichtiger, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?
Und mich würde interessieren welche Taktfrequenz lässt sich besser übertackten, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?

Ich möchte mir eine neue Karte kaufen und weiß nicht so recht welche die bessere Wahl ist!

Grafikchip: Taktfrequenz 590 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1540 MHz

Grafikchip: Taktfrequenz 620 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1480 MHz


Danke mfg Mario
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Alphaben2 am 08.03.2007 19:21 schrieb:
Hallo,

ich habe eine Taktfrequenz Frage. Ich weiß dass beide eine wichtige Rolle spielen aber welche Taktfrequenz wäre wichtiger, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?
Und mich würde interessieren welche Taktfrequenz lässt sich besser übertackten, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?

Ich möchte mir eine neue Karte kaufen und weiß nicht so recht welche die bessere Wahl ist!

Grafikchip: Taktfrequenz 590 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1540 MHz

Grafikchip: Taktfrequenz 620 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1480 MHz


Danke mfg Mario

OmG, Danach kannste Gar NIX entscheiden.
Höher getaktete Karten koennen auch langsamer sein als niedriger x1950xtx--->8800 GTX
Übertaktet lässt sich der core am besten.

Edit: Bei den Beispielen wär es so gut wie egal welche du nimmst ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Alphaben2 am 08.03.2007 19:21 schrieb:
Hallo,

ich habe eine Taktfrequenz Frage. Ich weiß dass beide eine wichtige Rolle spielen aber welche Taktfrequenz wäre wichtiger, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?
Und mich würde interessieren welche Taktfrequenz lässt sich besser übertackten, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?

Ich möchte mir eine neue Karte kaufen und weiß nicht so recht welche die bessere Wahl ist!

Grafikchip: Taktfrequenz 590 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1540 MHz

Grafikchip: Taktfrequenz 620 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1480 MHz


Danke mfg Mario
das kann man pauschal nicht sagen. es gibt grafikkarten, die eher vom chiptakt profitieren, und andere eher vom RAMtakt. das hängt vom chip ab, und teils auch von der größe des RAMs.

musst also schon die genauen modelle nennen, dann kann man evtl. auch mal nach tests suchen.
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 08.03.2007 19:26 schrieb:
Alphaben2 am 08.03.2007 19:21 schrieb:
Hallo,

ich habe eine Taktfrequenz Frage. Ich weiß dass beide eine wichtige Rolle spielen aber welche Taktfrequenz wäre wichtiger, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?
Und mich würde interessieren welche Taktfrequenz lässt sich besser übertackten, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?

Ich möchte mir eine neue Karte kaufen und weiß nicht so recht welche die bessere Wahl ist!

Grafikchip: Taktfrequenz 590 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1540 MHz

Grafikchip: Taktfrequenz 620 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1480 MHz


Danke mfg Mario
das kann man pauschal nicht sagen. es gibt grafikkarten, die eher vom chiptakt profitieren, und andere eher vom RAMtakt. das hängt vom chip ab, und teils auch von der größe des RAMs.

musst also schon die genauen modelle nennen, dann kann man evtl. auch mal nach tests suchen.

Genau, her mit den Modellen :]
 
TE
A

Alphaben2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Alphaben2 am 08.03.2007 19:21 schrieb:
Hallo,

ich habe eine Taktfrequenz Frage. Ich weiß dass beide eine wichtige Rolle spielen aber welche Taktfrequenz wäre wichtiger, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?
Und mich würde interessieren welche Taktfrequenz lässt sich besser übertackten, die vom Grafikchip oder die vom Speicher?

Ich möchte mir eine neue Karte kaufen und weiß nicht so recht welche die bessere Wahl ist!

Karte Nr.1 HIS RX1950PRO IceQ3 Turbo V2 (Retail, TV-Out, 2x DVI)

Grafikchip: Taktfrequenz 590 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1540 MHz



Karte Nr.2 HIS (Retail) X1950Pro IceQ 512MB 2xDVI/TV

Grafikchip: Taktfrequenz 620 MHz
Speicher: Taktfrequenz 1480 MHz


Danke mfg Mario
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
AGP Karten vermute ich. Die erste hat 512 MB.
Mit den taktraten is egal. Beim höheren core haste halt ne bessere Füllrate usw., beim höherem mem-takt mehr Bandbreite. Nur wozu? Für 250€ ??
Da gibts besseres....
 
Oben Unten