Syncmaster 740 Qualität im Kaufhaus

Maulwurf2005

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
0
Syncmaster 740 Qualität im Kaufhaus

Hallo an alle

ich habe mir im November einen Samsung Syncmaster 740BF bei Alternate geholt und war sehr lange begeistert.....bis Ende Dezember. Denn dann ging er kaputt (die grünen Striemen - gibt's hier auch ein Thread zu - tut aber nichts zur Sache.....) und habe ihn auf Anweisungen Alternates mitte Januar eingeschickt. Und hier begann das Drama: Nach einem Monat wollte ich mal anrufen und fragen, wie es um ihn denn so steht. Nun, die Nummer, die mir Alternate gegeben hatte, war ziemlich falsch und ich investierte erstmal ein bisschen Zeit, um die richtige Nummer zu finden. Dann sagte man mir, dass sie die Monitore in der Regel abholen (noch eine Fehlinformation von Alternate) und dass sie ein Ersatzteil aus Korea einfliegen lassen müssen.
Ziemlich genervt wartete ich noch was und rief vor einer Woche nochmal an. NACH FAST 2 MONATEN. Man sagte mir, dass sie ein Ersatzteil aus Korea einfliegen lassen müssen und das es noch etwas dauert. Also habe ich mich erstmal an Alternate gewendet und ein bisschen Terror gemacht (ganz ganz schlechter Service und so). Sie habe sich, wie sie eigentlich versprochen haben, nicht mehr gemeldet, verneinten auch einen Kompletten umtausch und daher verlange ich jetzt mein Geld zurück, da ich irgendwann einmal meinen Bildschirm, für den ich einst viel Geld bezahlt habe, benutzen möchte.

So, jetzt habe ich aber gestrichen die Nase voll von unseriösen Internetgeschäften und wollte mir meinen Neuen Bildschirm im Kaufhaus (Mediamarkt, Saturn,) kaufen, da man sowas viel besser regeln kann. Nur möchte ich auf gar keinen Fall einen Qualitätsverlust haben und suche nun Bildschirme (am besten 17 Zoll, passen am besten auf meinen Schreibtisch), bei der die Qualität ebenso gut ist (oder besser), sie aber im Kaufhaus erhältlich sind. Gibt es da gute oder führten die Kaufhäuser nur "Mainstreamdreck" (mein Bruder hat so einen....)? Ich kenne mich in diesem Metier nicht wirklich gut aus, und die PCGames Testsieger sind in Elektrofachläden auch nicht zu erhalten. Gibt es da irgendwelche Geheimtipps von euch. Wie gesagt, Preis ist relativ egal, nur die Qualität muss stimmen und man muss ihn im Kaufhaus kaufen können.

Danke schonmal im Vorraus :top: :top: :top:
Maulwurf2005
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Syncmaster 740 Qualität im Kaufhaus

Man hat doch bei den Samsung-Monitoren, wie bei einigen anderen auch, drei Jahre Vor-Ort-Service. Da braucht man sich gar nicht erst mit der Servicewüste bei Alternate herumärgern.
Kenne den Vor-Ort-Service von Samsung zwar bislang nur vom CRT. Hab bei der Samsung-Hotline angerufen und in den nächsten 1-2 Tagen habe ich von Samsung einen neuen Monitor bekommen und der Alte wurde mitgenommen. (Defekt war lediglich der Einschaltknopf am Schirm.)

Nachtrag: Auch beim 740 gibt es den Service: http://monitor.samsung.de/article.asp?artid=D88E246E-5A55-4E85-9ABC-AE092E2B4532&show=specs
 
TE
M

Maulwurf2005

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
0
AW: Syncmaster 740 Qualität im Kaufhaus

Nali_WarCow am 19.03.2007 15:00 schrieb:
Man hat doch bei den Samsung-Monitoren, wie bei einigen anderen auch, drei Jahre Vor-Ort-Service. Da braucht man sich gar nicht erst mit der Servicewüste bei Alternate herumärgern.
Danke erstmal für den Link.

Ich persönlich habe mir schon soetwas gedacht, nur habe ich dann voll und ganz Alternate vertraut, die mir "befohlen", das Gerät direkt zu Samsung zu schicken. Gut, ein weiteres Beispiel dafür, dass man Service in Deutschland nicht trauen darf (war halt mein erste Kauf bei Alternate und ich hatte noch zu wenig skepsis...)

Kann man eigentlich direkt bei Samsung kaufen oder versenden die die Sachen nur über weitere Händler?
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
AW: Syncmaster 740 Qualität im Kaufhaus

Maulwurf2005 am 19.03.2007 14:51 schrieb:
Hallo an alle

ich habe mir im November einen Samsung Syncmaster 740BF bei Alternate geholt und war sehr lange begeistert.....bis Ende Dezember. Denn dann ging er kaputt (die grünen Striemen - gibt's hier auch ein Thread zu - tut aber nichts zur Sache.....) und habe ihn auf Anweisungen Alternates mitte Januar eingeschickt. Und hier begann das Drama: Nach einem Monat wollte ich mal anrufen und fragen, wie es um ihn denn so steht. Nun, die Nummer, die mir Alternate gegeben hatte, war ziemlich falsch und ich investierte erstmal ein bisschen Zeit, um die richtige Nummer zu finden. Dann sagte man mir, dass sie die Monitore in der Regel abholen (noch eine Fehlinformation von Alternate) und dass sie ein Ersatzteil aus Korea einfliegen lassen müssen.
Ziemlich genervt wartete ich noch was und rief vor einer Woche nochmal an. NACH FAST 2 MONATEN. Man sagte mir, dass sie ein Ersatzteil aus Korea einfliegen lassen müssen und das es noch etwas dauert. Also habe ich mich erstmal an Alternate gewendet und ein bisschen Terror gemacht (ganz ganz schlechter Service und so). Sie habe sich, wie sie eigentlich versprochen haben, nicht mehr gemeldet, verneinten auch einen Kompletten umtausch und daher verlange ich jetzt mein Geld zurück, da ich irgendwann einmal meinen Bildschirm, für den ich einst viel Geld bezahlt habe, benutzen möchte.

So, jetzt habe ich aber gestrichen die Nase voll von unseriösen Internetgeschäften und wollte mir meinen Neuen Bildschirm im Kaufhaus (Mediamarkt, Saturn,) kaufen, da man sowas viel besser regeln kann. Nur möchte ich auf gar keinen Fall einen Qualitätsverlust haben und suche nun Bildschirme (am besten 17 Zoll, passen am besten auf meinen Schreibtisch), bei der die Qualität ebenso gut ist (oder besser), sie aber im Kaufhaus erhältlich sind. Gibt es da gute oder führten die Kaufhäuser nur "Mainstreamdreck" (mein Bruder hat so einen....)? Ich kenne mich in diesem Metier nicht wirklich gut aus, und die PCGames Testsieger sind in Elektrofachläden auch nicht zu erhalten. Gibt es da irgendwelche Geheimtipps von euch. Wie gesagt, Preis ist relativ egal, nur die Qualität muss stimmen und man muss ihn im Kaufhaus kaufen können.

Danke schonmal im Vorraus :top: :top: :top:
Maulwurf2005

Jupp, das ist ein Manko das mir auch bereits aufgefallen ist. Aber glaub garnicht, dass du in Saturn & Co. defekte Sachen leichter wieder los wirst; aber das ist eine andere Geschichte... (hatte wegen einem Wireless Headset von Logitech, welches mir 2 mal kaputt gegangen ist (weil die Verarbeitung anscheind totaler Schrott ist & minderwertiges Plastik verwendet wurde), fast vor Gericht gehen müssen (was ich wegen den 80 EUR auch getan hätte!), wenn mir der Typ vom Kundenservice nicht doch noch einen Gutschein gegeben hätte, denn die Saturn-Säcke wollten es mir einfach nicht mehr umtauschen, da habe ich mind. ne halbe stunde diskutieren müssen (auch mit dem Geschäftsführer) bis die mich zum Kundenservice geschickt hatten, damit ich es dort abgebe und die es an Logitech schicken etc. etc., und naja, wie gesagt, hab dann doch noch ein gutschein bekommen... Die De**en denken wohl ich mache extra 2x ein headset kaputt weil es mir Spass macht mit der Straßenbahn 45 Min. zum nächsten Saturn zu fahren und es immerwieder umtauschen zu lassen....) >:| :finger2: aber naja, wie gesagt das ist eine andere Geschichte, nun zum eigentlichen:

Hab auch das letzte halbe Jahr damit verbracht die Läden (Saturn, Media Markt, Karstadt, usw.) nach gescheiten TFT LCD Monitoren abzudaddeln, aber was ich vorfand waren max. 19" und zum teil mit besch**senen Werten wie "Kontrast 500:1" oder "18 ms Reaktionszeit" usw. Notgedrungen hab ich mir dann den besten 19" von LG geholt, den ich finden konnte. Dann hab ich im i-net weitergesucht und fand den SyncMaster 305T 30" von Samsung :-D :X :-D ( den da: http://www.avatronics.de/product_info.php/info/p3152_Samsung-SyncMaster-305T--USB-Hub--Schwarz-.html ) eigentlich habe ich ja nach 24" gesucht ^^ aber als ich den dann sah dacht ich mir najut nimm den =) ..in der Zwischenzeit hab ich mir bei Saturn dann noch einen 22" von Fujitsu Siemens (SCALEOSCOPE oder wie das ding heisst) gekauft mit dem ich nun durch die Onlinewelt daddle bis (hoffentlich wie versprochen) im April mein SyncMaster eintrudelt. :X :X
 
Oben Unten