Survivalgame ohne ätzende KlickKlickEgal Dialoge und sinnlose Missionen

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Survivalgame ohne ätzende KlickKlickEgal Dialoge und sinnlose Missionen

Hallo alle!

Ich habe ja damals The Walking Dead echt gehasst, bin aber auch "nur mal so" ausversehen reingezappt und hab halt das Ganze drumherum nicht mitbekommen und es einfach als brutalen Scheiss abgetan. Nun werden ja die Staffeln wiederholt und ich finde es echt gut. Trotzdem viel zu brutal in meinen Augen - da werd ich auch meine Meinung nicht ändern.

Da habe ich mich an S.T.A.L.K.E.R. erinnert, dass noch in meinem Schrank zustaubt. Das wird leider aufgrund folgender Punkte auch so bleiben:

1) ich will nicht zu 100 Leuten rennen müssen um irgendwelche Missionen abzuholen.... War ich schon da? Hab ich mit dem schon gelabert? Klickklickklick...
2) ich will gar keine vorgefertigten Missionen, da ein Survival Game ja die Mission schon inne hat: überleben!
3) ich will kein pseudo Open World, sondern wirklich rumlatschen können ohne hinterlistig von den Entwicklern gezwungen zu sein wohin zu gehen
4) falsche Entscheidungen geben einem manchmal Null Chance noch zu überleben - man kann sich vorher aber auch nicht absichern

Iss mir irgendwie alles nicht realistisch genug. Für mich gehört's zur Charakterentwicklung, das man neue Orte findet und richtige Entscheidungen trifft.

Zusätzlich hat mich bei S.T.A.L.K.E.R. das nervige Inventar genervt und auch das Gameplay insgesamt. Atmosphäre hin oder her, Fallout fand ich von der Atmosphäre immer dichter und auch bedrückender.

Gibt es für mich nicht ein Game bei dem ich zufällig auf überlebende treffe, die dann mitnehme oder nicht, sich daraus Konsequenzen ergeben. Gibt's kein Game in dem ich entscheide ein komplettes Gefängnis zu übernehmen oder nen halbes Jahr lang im Kühlhaus verbringe?

Ach ja: Ich hasse Endgames und Gamesend. Ich will nix beenden. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Wie wäre es mit dem DayZ Standalone?
Könnte was für dich sein
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hmhmhm... Ich hatte Arma III und das verstaubt auch im Schrank. Da DayZ wohl ursprünglich als Arma II Mod gedacht war, weissich net ob's das ist, was ich suche. Da hat mich an Arma wohl zuviel gestört. Also ich bin echt keine Zimperliese, aber einiges ist unspielbar... ;)

DayZ iss auch nen Mission Ding, seh' ich grad'...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.473
Reaktionspunkte
7.134
state of decay könnte vielleicht was für dich sein.
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Meh... Wenn's wirklich nur als Download zu erwerben ist, kann ich's knicken. Würde meine komplette Monatsflat kosten (5GB Limit)...
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
DayZ würde sogar ein wenig mehr schlucken und dann halt aufgrund des Onlinecharakters regelmäßig ein bisschen.
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Ne, dann kann ich beides so oder so vergessen... Also mein Traum wäre:

1) Atmosphäre von Borderlands
2) Setting von Fallout
3) Technik & Gameplay von Crysis

Das Ganze als Charakter der sich immer weiterentwickelt und ohne Missionen... :-D

Bei Spielen wie Fallout hat mich halt tierisch genervt, dasses kein(e) System/Übersicht gab' zu wissen, wo man schon war, ob man da öfter hinmuss...

Aber wahrscheinlich iss mein Anspruch mal wieder viel, viel zu gross... :/
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Was an DayZ is bitte ein "Mission Ding"?

btw bin ich mir nicht sicher, ob dein Anspruch zu groß ist oder ob du einfach nur bequem bist - irgendwie klingt es nämlich so, als würdest du alles scheuen, was ein wenig Aufwand bedeuten würde. Also irgendwie schon ein wenig Zimperlieschen ;)


Vlt wird H1Z1 was für dich - aber das kommt erst noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Bequem hat nix damit zu tun... Ich steh' auf Realismus... Wenn morgen wirklich nen Virus kommt, dann renn ich doch nicht zum Kiosk und die Verkäuferin sagt: Hallo! Besorge mir bitte 2 Blendgranaten, dann sage ich Dir wo's noch Benzin gibt. Naja, etwa so... lol

Ich latsch einfach zum liegengebliebenen Auto und hol' mir Benzin, wenn ich's brauche...
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Realismus in Spielen ist eh immer so eine Sache. Wären sie komplett realistisch, würden sie nämlich absolut keinen Spaß machen
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich gehe davon aus, dass dir das Leben dann auch immer sagt, wo du schon warst bzw wo du eventuell nochmal hin musst .. lol ..

Automap gibts übrigens auch keine im RL ;)
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Endlich mal jemand der Little Britain kennt... Ja etwa so fühle ich mich. Damals hab' ich ja Fallout Las Vegas gekauft, weil's so Open World wie möglich war. Nur geht halt der Sinn verloren, wenn man die Missionen nicht macht. Ich suche halt etwas, wo nicht das killen von Zombies im Vordergrund steht, sondern das überleben ansich. Eine Art Walking Dead Simulation würde es wohl am ehesten treffen, was ich suche.

Automap: Spricht halt für schlechtes Design. Es gibt mmorpg's, da erkenn ich jeden Baum wieder, andere da könnt ich überall und nirgends sein.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Na dann DayZ.
Das was du beschreibst, passt exakt auf das Spiel.
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Tjo... Mussich nur schaun'... 5.7 GB issn happen und woanders runterladen werd' ich's dank Steam nicht können...
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
Ich habe damals die ArmA 2 Mod gespielt, DayZ trifft's schon ziemlich gut. Alleine hatte ich allerdings nicht sehr lange Spaß, wobei mir das Erkunden schon sehr gut gefiel. Besonders nachdem ich ein Fahrrad gefunden hatte. Ich probierte es einige Male mit Freunden aber die kamen leider nicht wirklich zurecht mit dem Spiel und scheiterten an Bugs und zu schnellen Zombies.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Die Standalone von DayZ macht schon einiges besser, als die Mod. Muss aber natürlich noch ausreifen, aber mir persönlich hat sie immer mehr Spaß gemacht, als die Mod.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
Zu Beginn hat mir in der Standalone einfach zu viel gefehlt (habe nur einiges via Youtube gesehen), mittlerweile habe ich das Interesse verloren.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Ja, zum Anfang war die welt auch etwas leer, aber es wird ja kontinuierlich erweitert ^^
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich schau eigentlich regelmäßig in DayZ vorbei und immer gibt es neue Sachen zu entdecken - spiele halt immer wieder ein wenig, jetzt wo es noch in der Alpha ist und so bekomme ich auch den Fortschritt mit.
Mittlerweile bin ich bei 78h Spielzeit angelangt und es macht immer noch Spaß :)
 
TE
P

PinkDonut

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Jo, hallo alle!

Also ich hab' mich vorhin nochmal umgeschaut und bin zufällig auf den Arma 3 Mod Breaking Point gestossen. Ich denke das iss so das, was ich suche. Scheint auch mehr Entwicklerpower dahinter zu sein. Jetzt muss mir nur noch einfallen, wo ich das Arma 3 versteckt habe. Iss ja noch recht teuer - zumindest zum Doppelkauf. Im Steam steht's drin, also hab' ich's irgendwo... lol

Die 25 Euro fallen weg (DayZ/Steam) und ich kann's mir von jemandem downloaden lassen, da kostenlos.

Wollt mich nur bei allen bedanken für die Infos & Ideen...
 
Oben Unten