Such Analoge TV Karte?!

Antlions

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
Hallo leute, ich suche momentan nach einer analogen TV Karte was ist da eigentlich besser eher die USB variante oder lieber PCI-E???, besteht eigentlich ein leistungsverlust wenn ich die PCI-E Variante dann habe :confused: Besteht bei der USB Variante auch ein Verlust an Leistung oder so :confused:

Also ich will ein gutes Bild und die Software soll auch gut sein preis sollte höchstens bis 80€ sein. Danke schonmal. :)

Momentan hab ich die in Sicht. http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=149177
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Antlions am 22.04.2007 17:31 schrieb:
Hallo leute, ich suche momentan nach einer analogen TV Karte was ist da eigentlich besser eher die USB variante oder lieber PCI-E???, besteht eigentlich ein leistungsverlust wenn ich die PCI-E Variante dann habe :confused: Besteht bei der USB Variante auch ein Verlust an Leistung oder so :confused:
ich wüßte nicht, warum es da einen verlust geben sollte.

USB ist natürlich praktischer, wenn du das mal an anderen PCs/notebooks nutzen willst. und PCI kann u.U. konflikte verursachen, wenn der slot sich zB nen IRQ mit einer board-komponente teilt. USB nimmt dafür "draußen" platz weg.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
kann gut sein, dass USB weniger probleme bereitet.
ich selbst habe nur PCI-varianten besessen, die hatten es fehlermässig aber in sich. nichts mein system instabiler gemacht als die interne TV-karte.

ein kumpel hatte die USB-variante derselben karte und bei mir hat er zumindest nie gejammert deswegen.
 

redsoul

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.03.2005
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
HanFred am 23.04.2007 00:09 schrieb:
kann gut sein, dass USB weniger probleme bereitet.
ich selbst habe nur PCI-varianten besessen, die hatten es fehlermässig aber in sich. nichts mein system instabiler gemacht als die interne TV-karte.

ein kumpel hatte die USB-variante derselben karte und bei mir hat er zumindest nie gejammert deswegen.
EGAL was du an analogen TV Karten kaufst aber nimm nicht Pinnacle! Ich hab den direkten Vorgänger dieser vorgeschlagenen Serie besessen und war heil froh sie wieder los zu sein!!! Instabile Software hohe CPU Last und fehlende Features, wie nicht nutzbare aber verbaute Videoeingänge waren echt zu viel. Ich vermute das wird sich seitdem nich wirklich geändert haben... :$ Das sind Hauppauge, Terratec und Co. nicht nur zum Teil billiger, sondern auch technisch besser gelöst. Ich benutze zum Beispiel zur Zeit nen HVR900se auf analog und finds perfekt (da Region zukünftiges DVB-T Gebiet). Es kommt sogar qualitativ vom Bild trotz des niedrigen Preises recht gut an Karten mit MPEG2 Hardwarebeschleunigung ran. Dazu hat der Stick die große Hauppauge Fernbedienung dabei mit der man nebenbei Windows steuern kann, wenn man das Skript dafür umschreibt.
Übrigens gibts den dann auch schon für 66 Euro, allerdings leider nicht bei Alternate. Die haben nur den großen, wobei ich den Unterschied der Varianten 900/900se bis auf ne andere Verpackung noch immer nich verstehe.
 
TE
A

Antlions

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
Vielen dank schonmal für eure Hilfe, wieso muss ein Einkauf einer TV-Karte immer so kompliziert sein. :P Mit der ganzen Software und Bild etc.

Welche würdet ihr mir den empfehlen von der ihr nur gutes gelesen habt?, gabs nicht mal in der PCHardware einen Test über TV-Karten?

Dann wähle ich die USB Variante dann brauch ich bloß noch eine gescheite Karte...

was ist mit dem? http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=149159
weltweit fernsehen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Antlions am 23.04.2007 19:46 schrieb:
was ist mit dem? http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=149159
weltweit fernsehen?
naja, vermutlich weil er so kompakt ist, und wenn du vor ort composite hast (das is der normale kabeleingang), dann st der halt fähig, auch TV zu empfangen, so versteh ich das.

is aber ein normaler analoger stick, also nicht dass du denkst, der könnte auch SAT oder DVB-T überall auf der welt ;)
 
TE
A

Antlions

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
Hallo hab mir jetzt den HVR 900 gekauft, aber mein Dad sagt wir empfangen analog über einen Sateliten gibts des überhaupt? Und auf dem Gerät steht ja nur hinten über cable oder antenne also geht satelit nicht?, gibts dafür überhaupt Karten?

EDIT: Weil momentan finde ich überhaupt nichts. :( Weiß eine was ich da für ein Videoformat und tunerformat ich wählen muss?, oder wie gesagt gibts überhaupt analoge tvkarten über satelit oder ist es des DVB-S :confused:
*verwirrt bin* :(
 
Oben Unten