• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Studie: Sexy Videospielfiguren haben keine negativen Auswirkungen auf Spieler

Quinzel

Autorin
Mitglied seit
01.06.2021
Beiträge
398
Reaktionspunkte
35

zMike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
275
Reaktionspunkte
48
Irgendwie war das doch ziemlich klar. Es handelt sich um ein Unterhaltungsmedium und bei Filmen/Serien/Musikvideos/Pornos ist das auch alles kein Problem. Warum sollte es das dann bei Videospielen sein ? Zumal auch dort wieder mit Doppelstandards gearbeitet wird. Die männlichen Chars sind schliesslich immer muskulös und unrealistisch. In einem Fanatasy Rollenspiel finde ich z.B. die übertriebene Darstellung von sexuellen Reizen o.k. und vielleicht sogar erstrebenswert. Bei sowas wie The Last of Us würde das dagegen nicht passen. Das spricht aber schon für die große Bandbreite, die hier vertreten ist.
 

Physik4DE

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2021
Beiträge
42
Reaktionspunkte
14
Keine Angst digitale Frauen geben mir keinen Grund sie zu hassen das tuen die echten bereits
 
Oben Unten