Streets of Rage 4: Die Fortsetzung der Kult-Brawler im Test

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
202
Reaktionspunkte
192
Jetzt ist Deine Meinung zu Streets of Rage 4: Die Fortsetzung der Kult-Brawler im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Streets of Rage 4: Die Fortsetzung der Kult-Brawler im Test
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.821
Reaktionspunkte
1.323
Ok dem Spiel einen 4Spieler Modus zu geben, wie man es auch vielen alten Arcade Beat 'em ups kennt ist schon ganz cool, aber den dann ausgerechnet fürs Online-Koop, wo man wohl am Schnellsten auf 4 Mitspieler käme, zu streichen, muss man wohl nicht verstehen ...
 

Stirrling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
177
Reaktionspunkte
55
Das ist so toll, dass das Spiel so gut geworden ist, wie Chris es im Podcast schon vermutet hat.

SoR2 war eines der wichtigsten Games der Mega Drive Ära für meine Bubble und mich.
 

Stirrling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
177
Reaktionspunkte
55
Am PC sollte online 4er Koop ja funktionieren - mit Steam Remote Play Together. Da muss auch nur ein Spieler das Game besitzen.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.821
Reaktionspunkte
1.323
Am PC sollte online 4er Koop ja funktionieren - mit Steam Remote Play Together. Da muss auch nur ein Spieler das Game besitzen.
Steam Remote Play Together ist schon ein ganz cooles Feature um das Couch-Coop aufs Internet auszulagern, aber setzt auch voraus, dass man gerade Bekannte zur Hand hat die das spielen wollen. Ein richtiger 4Spieler Online-Modus zusätzlich wäre natürlich schöner gewesen.
 

Grolt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
526
Reaktionspunkte
139
Als Fan des "Rumms-Bumms-Wusel-Dusel" :-D Genre kann ich nur sagen:

Wirklich großartiges Spiel. Es ist tatsächlich 1:1 ein Nachfolger der MD Titel. Die Entwickler haben alles was die Vorgänger so gut gemacht haben ausarbeiten können.
In dem Titel steckt viel Liebe und Leidenschaft drin.

Und die Spielepresse scheint dies überall anzuerkennen und zu begreifen. Etwas was man bei verstaubten 2D-Genre´s ja nicht immer hat.
Mag aber eventuell auch an dem Namen liegen. SoR ist halt ne Größe. Gerade bei uns 35+

Ich bin gespannt was Lizardcube nach Wonder Boy und jetzt SoR als nächstes ausgräbt.
Dragon Axe, Thunderbird, Alex Kid,... Die Liste an Sega Klassikern die nie einen Nachfolger bekommen haben ist lang.
 

Holyangel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
530
Reaktionspunkte
49
Alex Kidd wäre großartig (auch wenn es Nachfolgetitel hatte). Das Spielprinzip würde, wie Wonderboy heute sicher auch noch großartig funktionieren, wenn man es etwas modernisiert.
Auch ein Golden Axe oder Mystic Defender kann man sich sicher vorstellen.
 

Holyangel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
530
Reaktionspunkte
49
Bietet SoR 4 Crossplay an?

Edit: ups wollte eigentlich mein Beitrag oben editieren :(
 

burkhi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
21
Reaktionspunkte
3
Auf SOR 4 hab ich mich sehr gefreut, habe ich doch schon anno 1991 mit 24 auf dem original Sega Megadrive SOR 2 gespielt. Der Spass am "böse Purchen verkloppen mit Blaze" kam sofort wieder :-D.

Kann mir jemand bitte sagen, was für ein Gamepad/Controller am PC funktioniert? Mein Saitek P880 wird vom Spiel leider nicht erkannt, so dass ich mir erstmal mit Joy2Key behelfen muss, aber dann kann ich leider nur alleine spielen.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.872
Reaktionspunkte
1.848
Der Xbox One Controlller für Windows ging ebenfalls problemlos.
Falls du drüber nachdenkst, dir einen der beiden Xbox Controller zu kaufen, empfehle ich den neueren.
Ich habe beide und finde die One Variante deutlich besser. Wird dafür natürlich mehr kosten.
 

burkhi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
21
Reaktionspunkte
3
Der Xbox One Controlller für Windows ging ebenfalls problemlos.
Falls du drüber nachdenkst, dir einen der beiden Xbox Controller zu kaufen, empfehle ich den neueren.
Ich habe beide und finde die One Variante deutlich besser. Wird dafür natürlich mehr kosten.

Danke schön für die Info.
 
Oben Unten