Steam: Update ermöglicht mehrere Downloads gleichzeitig

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam: Update ermöglicht mehrere Downloads gleichzeitig gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Steam: Update ermöglicht mehrere Downloads gleichzeitig
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.317
Reaktionspunkte
1.838
Das hat früher ja schonmal funktioniert.
Schön, dass es jetzt wieder geht.
 

foxplayer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
147
Reaktionspunkte
16
Also mit meinem Steinzeit-Internet bin ich schon mit einem einzigem Download am Limit xD
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
542
Reaktionspunkte
88
wird ja immer besser :>
Wobei ich eh immer schon mit max. DL speed 1spiel grad mal laden konnte :-D
Fehlt nur noch die Möglichkeit selbsterstellte Ordner beim Start automatisch zugeklappt zu lassen :/ oder die Ordner wenigstens unter den "nicht kategorisierten" spielen einzuordnen :>
 

Broken24

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
100
Reaktionspunkte
5
Angeblich soll es auch möglich sein mehrere Spiele gleichzeitig zu installieren!
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Klasse, was jeder stinknormale Browser seit der Kreidezeit kann, gibts jetzt als "Feature" auch bei Steam. Erzählt mir nicht, dass man die jetzt sogar abbrechen statt nur pausieren kann, falls Steam mal wieder ungebeten anfängt Gigabyte-Große Sprachpakte herunterzuladen...
 

eOP

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
514
Reaktionspunkte
23
Wichtiger wäre es, wenn Steam automatisch einen Server suchen würde, der nicht ausgelastet ist.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.152
Reaktionspunkte
7.506
Ist kein Feature von dem etwas habe. Ich lade immer das nächste vorrangige Spiel, alles andere ist mir zu langwierig.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.512
Reaktionspunkte
7.265
Bei mir geht die Funktion offensichtlich noch nicht. Oder gilt der parallele Download nicht für Patches ? Bei mir gibts immer noch die Hierarchieleiter und es wird 1 nach dem anderen gedownloadet. Oder muß man dazu am Beta-Programm teilnehmen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.036
Reaktionspunkte
6.326
Für Leute mit schnellem Internet sicher eine tolle Sache. :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.512
Reaktionspunkte
7.265
Mittlerweile gehts bei mir. Hab nun dank Internet über die Steckdose in der Regel 1,2 bis stellenweise 1,5 MB/Sekunde. Im Vergleich zu früher (da waren es wenn es 300 kb/Sek waren viel) ein Quantensprung.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.650
Reaktionspunkte
2.643
Hast irgendwas umgestellt oder gings jetzt von allein?

Hab immer noch 1 Spiel und nen Patch sequenziell drinnen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.512
Reaktionspunkte
7.265
Nein, ich meinte mit es geht das DL-Tempo. Bei mir ist immer noch nur 1 DL drin. :(
 
S

smooth1980

Gast
Schon beeindruckend was Steam seit seinem Launch am 12. September 2003 so alles kann mittlerweile.Schon allein wie schnell der Client arbeitet ist richtig atemberaubend. Ironie off.
Nicht falsch verstehen Ich hab kein Problem mit Steam es ist nur echt peinlich wie lahmarschig das Programm heute noch arbeitet, da macht stöbern im Shop absolut keinen Spaß.An meinem Internet kann es jedenfalls nicht liegen. (32 000er DSL )
 
A

alu355

Gast
Schon beeindruckend was Steam seit seinem Launch am 12. September 2003 so alles kann mittlerweile.Schon allein wie schnell der Client arbeitet ist richtig atemberaubend. Ironie off.
Nicht falsch verstehen Ich hab kein Problem mit Steam es ist nur echt peinlich wie lahmarschig das Programm heute noch arbeitet, da macht stöbern im Shop absolut keinen Spaß.An meinem Internet kann es jedenfalls nicht liegen. (32 000er DSL )

Hmm, das ist seltsam.
Ich habe 150 Mbps über meine Leitung und ich kann bei Steam diese voll ausnutzen.
Auch in den Jahren zuvor mit 50 oder 100, hatte ich keine Probleme.
Und der Shop lädt ganz normal.
Ne Diagnose ist schwer, aber es muß nicht an deinem Internet liegen, vielleicht an deinem Rechner und seinen Komponenten?
Von Routern über WLAN, da gibt es alles mögliche was der Flaschenhals sein kann und ja auch nur allein im Zusammenspiel mit Steam.
Kannst du denn die Downloads voll ausnutzen oder ist es nur der Shop?
 
S

smooth1980

Gast
Hmm, das ist seltsam.
Ich habe 150 Mbps über meine Leitung und ich kann bei Steam diese voll ausnutzen.
Auch in den Jahren zuvor mit 50 oder 100, hatte ich keine Probleme.
Und der Shop lädt ganz normal.
Ne Diagnose ist schwer, aber es muß nicht an deinem Internet liegen, vielleicht an deinem Rechner und seinen Komponenten?
Von Routern über WLAN, da gibt es alles mögliche was der Flaschenhals sein kann und ja auch nur allein im Zusammenspiel mit Steam.
Kannst du denn die Downloads voll ausnutzen oder ist es nur der Shop?
Die Downloads laufen normal in max. Geschwindigkeit.Liegt mit Sicherheit nicht an meinem Rechner.Meine Kumpels haben komplett andere Pcs und auch andere DSL Endgeräte da sie bei anderen Internetanbietern sind.Bei denen lädt alles was vi Internet läuft in Steam also Shop Browser und Community Foren genauso lahmarschig.Aber schon immer.Der Speed beim Seitenaufbau in Steam ist einfach fürn Arsch.Ich wei0 ja nicht was Ihr als normal bezeichnet aber ne Internetseite lädt innerhalb von Millisekunden aber im Steam Shop dauerts schon mal 2-5 Sekunden ca. wenn man ne Seite weiter klickt.Das nervt mich bei dem Programm schon von Anfang an............
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.036
Reaktionspunkte
6.326
Steam ist schon immer sehr träge, das stimmt. Das könnten sie, wenn es möglich ist, wirklich mal etwas beschleunigen.
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
wow, was vor Uhrzeiten schon ging haben sie wieder reingepatcht..GRATZ!..*facepalm*
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
danke, wäre nützlich diesen button auch hier auf der normalen artikelseite zu haben und nicht nur im Forumbereich..-.-
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.512
Reaktionspunkte
7.265
Seit gestern abend (T-Offline-Kunde) ist das Netz mal echt instabil. Ich habe bei Downloads momentan Sprünge von 350 kb/sekunde bis hin zu 1.1 MB/Sekunde. Dabei hatte ich gedacht und gehofft, daß die Kb-Zeiten vorbei sind.
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
glaube das "Netz" ist zu allgemein gesagt. Ich habs oft schon erlebt das schlicht Steam überlastet war. Dort 300Kb/s gehabt und gleichzeitig nen normalen Seiten-Download von über 4MB/s
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
Wichtiger wäre es, wenn Steam automatisch einen Server suchen würde, der nicht ausgelastet ist.

Kann man überhaupt mittlerweile den Server wechseln, ohne den Client neu starten zu müssen? Das war auch immer nervig.
 
Oben Unten