Steam: Neuer Spielerrekord aufgestellt

AndreLinken

Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
91
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam: Neuer Spielerrekord aufgestellt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Steam: Neuer Spielerrekord aufgestellt
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
340
Ein trauriger "Rekord", denn gerade nach dem Bibliotheks-Update frisst Steam im Hintergrund mehr Speicher denn je.

Ich würde mal sagen, wenn man mit einem 4GB Notebook alle populären Clients offen hat, bleibt für den Rest nichts mehr übrig. Selbst bei einem PC mit 8GB sollte es so schon zum Engpass kommen. Dabei sind Clients doch eigentlich nur Mittel zum Zweck, benötigen aber mehr Ram als ein AAA-Titel. Nur mal so angemerkt.

Da wünsche ich mir von den Herstellern doch mal einen speicherschonenden Modus. Und da muss sich nicht nur Steam an die Nase fassen, obwohl ich keinen Client habe, der aktuell mehr Ram verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.059
Reaktionspunkte
5.447
Ich würde mal sagen, wenn man mit einem 4GB Notebook alle populären Clients offen hat, bleibt für den Rest nichts mehr übrig....
Habe selbst mit meinen 16GB keinen einzigen Launcher/Client im Autostart.

Aber ich geb Dir recht, der Client sollte so schlank wir möglich sein.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.648
Reaktionspunkte
495
Da aktuell viele (oder gar alle?) Chinesen Zwangsurlaub haben, muss man doch irgendwie die Zeit totschlagen. :B
 
Oben Unten