Steam Deck: Valve glaubt an Verkäufe in Millionenhöhe

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
858
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam Deck: Valve glaubt an Verkäufe in Millionenhöhe gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Steam Deck: Valve glaubt an Verkäufe in Millionenhöhe
 

wafro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
10
Reaktionspunkte
5
Also ich muss ehrlich sagen das ich positiv ueberrascht bin.
Allein der Fakt das es ein 'offenes' System ist und man andere Programme/Launcher nachinstallieren kann, das schreit nach einem ziemlich portablen Allrounder. Emulatoren drauf und bspw. alte NES/SNES Spiele spielen. Koennte das ding vielleicht die alte PSP abloesen. :-D

Ich frage mich aber ehrlich welches OS dort drauf ist. Sie bewerben es mit Steam OS (wuerde ja Linux bedeuten) aber irgendwie ist da so ein komisches Bild auf deren Produktseite, das schreit foermlich nach Windows. :B

 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.556
Reaktionspunkte
5.884
Website
twitter.com
Ich frage mich aber ehrlich welches OS dort drauf ist. Sie bewerben es mit Steam OS (wuerde ja Linux bedeuten) aber irgendwie ist da so ein komisches Bild auf deren Produktseite, das schreit foermlich nach Windows. :B


Das ist SteamOS.
Das hat optisch durchaus Gemeinsamkeiten mit Windows.
Aber allein an dem offenen Fenster erkennt man oben doch recht genau, dass es kein Windows ist.
 

wafro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
10
Reaktionspunkte
5
Das ist SteamOS.
Das hat optisch durchaus Gemeinsamkeiten mit Windows.
Aber allein an dem offenen Fenster erkennt man oben doch recht genau, dass es kein Windows ist.
War fuer mich aber dennoch nicht eindeutig. Fuer mich stellte sich halt die Frage,
Ein Linux im Windows Design oder ein Windows im Linux Design. :-D
Danke fuer die Info, weiss ich Bescheid. Bin selbst noch nie in den Genuss von SteamOS gekommen. :-D
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ich frage mich aber ehrlich welches OS dort drauf ist. Sie bewerben es mit Steam OS (wuerde ja Linux bedeuten)
Die haben den KDE Plasma Desktop halt enorm angepasst.
Das erste war ich bei dem Teil mache ist aber Windows draufspielen. Sie liefern es naturgemäß nicht mit Windows, weil das den Preis erhöhen würde und das kleine Modell wollen sie unbedingt unter 400 Dollar halten, weil es der Switch Konkurrenz machen soll. Zum Vergleich, das ähnliche GPD Win 3 mit Windows kostet ab 850 Dollar.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.917
Reaktionspunkte
858
Was ist das für ein komisches "Werbebild" einerseits sieht es nach so typischen Imagekatalogbild aus
"Päarchen das interessiert wo hinguckt" und andererseits ist da der antiinteressanteste Bildschirminhalt seit dem "schwarzen Schirm" zu sehen. :confused:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.652
Reaktionspunkte
7.262
Was ist das für ein komisches "Werbebild" einerseits sieht es nach so typischen Imagekatalogbild aus
"Päarchen das interessiert wo hinguckt" und andererseits ist da der antiinteressanteste Bildschirminhalt seit dem "schwarzen Schirm" zu sehen. :confused:

das ist eine hommage an jurassic park.
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
außerdem zollt das bild (ua) den leakern respekt, die den steampal / steamdeck damals ausgegraben hatten.

nett! :top:
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.411
Reaktionspunkte
455
Zum Vergleich, das ähnliche GPD Win 3 mit Windows kostet ab 850 Dollar.
Davon dürfte die Windows-Lizenz aber den geringsten Teil ausmachen.

Valve würde es schon mit Windows ausliefern (gegen einen kleinen Aufpreis). Aber das würde auf dem Gerät die "User Experience" versauen. Mit Linux sind Anpassungen möglich, die kann unter Windows nur Microsoft. Wenn die Leute da selbst ihr Windows drauf bügeln, können sie Valve nix anlasten.

KDE sieht übrigens schon seit ewig so aus. Da musste Valve nicht viel anpassen.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.917
Reaktionspunkte
858
das ist eine hommage an jurassic park.
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
außerdem zollt das bild (ua) den leakern respekt, die den steampal / steamdeck damals ausgegraben hatten.

nett! :top:
Ok, so gesehen extrem nerdig aber cool ! :top:
Ich kenne den Film natürlich, aber die Szene war für mich nicht so Abspeicherungswürdig um mich daran zu erinnern.:rolleyes:
 
Oben Unten