• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Steam Controller: Analog-Stick soll Umstieg erleichtern, erklärt Valve

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam Controller: Analog-Stick soll Umstieg erleichtern, erklärt Valve gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Steam Controller: Analog-Stick soll Umstieg erleichtern, erklärt Valve
 

Sayaka

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
603
Reaktionspunkte
150
Und wenn man sich dann an die beiden Pads gewöhnt hat ist der Stick völlig nutzlos? Ich bin schon gespannt was dann am Ende wirklich raus kommt.
 

fsm

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
656
Reaktionspunkte
51
Schön, dass die Buttons dem guten XBox-Controller nachempfunden sind und nicht der grässlichen PS-Variante :)
 

Panth

Mitglied
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
415
Reaktionspunkte
60
Ich finde es sinnlos für einen Steam-Controller ein Rennspiel als Beispiel zu nehmen ... der Sinn dahinter ist doch die Maus zu simulieren, dann bitte auch ein Spiel, wo die Maus wichtig ist.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Ich finde es sinnlos für einen Steam-Controller ein Rennspiel als Beispiel zu nehmen ... der Sinn dahinter ist doch die Maus zu simulieren, dann bitte auch ein Spiel, wo die Maus wichtig ist.

außer das man für die Maus die 2 Touchfelder hat
Ansonsten wär es schonmal interesant so´n Praxisbericht zu hören wie sich so´n Stick als Ersatz zum D-PAD macht
 

legion333

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
100
Wie soll man sich an das Touch-Pad gewöhnen wenn man den Analog-Stick benutzt? :B
Ist aber trotzdem nicht uninteressant, werde ich im Auge behalten. Benutze im Moment nämlich noch meinen PS3-Controller am PC, dann warte ich doch besser noch etwas ab bevor ich mir den von der Xbox zulege.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.755
Reaktionspunkte
2.706
Ansonsten wär es schonmal interesant so´n Praxisbericht zu hören wie sich so´n Stick als Ersatz zum D-PAD macht

Glaube, da wird es nicht viel Unterschied zu den anderen Controllern geben - kommt halt immer drauf an, was man machen will.
Für Sidescroller oder Kampfspiele bspw. ziehe ich jederzeit ein D-Pad dem Stick vor.
 

Terracresta

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
433
Reaktionspunkte
49
Glaube, da wird es nicht viel Unterschied zu den anderen Controllern geben - kommt halt immer drauf an, was man machen will.
Für Sidescroller oder Kampfspiele bspw. ziehe ich jederzeit ein D-Pad dem Stick vor.

Geht mir auch so, Spiele wie z.B. Rayman Origins spiel ich grundsätzlich mit dem Steuerkreuz.
 
Oben Unten